143.000 Jobs in der Windindustrie GWS

Neue Analyse » 23.03.2017

143.000 Jobs in der Windindustrie

Im Jahr 2015 zählte die Onshore- und Offshore-Windindustrie in Deutschland insgesamt 143.000 direkte und indirekte Arbeitsplätze. Der erwirtschaftete Umsatz lag indes bei 13 Milliarden Euro. Auf dieses Ergebnis kam die Analyse „Beschäftigung in Deutschland durch Windindustrie“, die die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) durchführte. Die Analyse ergänzt die Ende 2016 durch das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichten Gesamtzahlen und wurde nun von den drei Branchenorganisationen Bundesverband WindEnergie (BWE), VDMA Power Systems und Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA) vorgelegt. Mehr »

Enttäuschte Aktionäre: Auswechslung des Nordex-CEO Nordex-Gruppe

Nordex-Gruppe » 23.03.2017

Enttäuschte Aktionäre: Auswechslung des Nordex-CEO

Windturbinenhersteller Nordex wechselt die Führung aus. CEO hatte die Prognose 2016 nach hohen Zuwächsen in einzelnen Märkten erfüllt – aber bei Aktionären neue Erwartungen geweckt und im turbulenten Marktumfeld enttäuscht. Mehr »


Bundesregierung will Mieterstromprojekte fördern Engynious GmbH

Bundesregierung will Mieterstromprojekte fördern

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Gesetz entworfen, in dem sie die Förderung von Mietersolaranlagen regeln will. Damit regiert sie an den Bundesländern vorbei, die im EEG eine anteilige Befreiung des Mieterstroms von der EEG-Umlage vorgesehen hatten. Mehr »

Droht Fadenriss in der Übergangszeit? Foto: Vestas

Droht Fadenriss in der Übergangszeit?

Dem Ausbau der Offshore-Windenergie droht während der Übergangsfrist zum Zentralen Modell ein Fadenriss. Davor warnten gestern Holger Gassner von Innogy SE und Klaus Meier von wpd auf der 10. Euroforum Konferenz Offshore-Windparks. Hoher Wettbewerbsdruck in den ersten beiden Ausschreibungen werde für niedrige Preise sorgen. Projektierer, die ihrerseits auf sinkende Preise bei Zulieferern und Turbinenherstellern setzten, würden so spät wie möglich bauen. Mehr »

Vollständig modular: Neuer Speicher für Heim und Gewerbe Nicole Weinhold

Solarwatt » 22.03.2017

Vollständig modular: Neuer Speicher für Heim und Gewerbe

Solarwatt, der Dresdener Anbieter von Solarsystemen, hat gerade in Berlin einen neuen vollständig modularen Batteriespeicher vorgestellt. Mehr »

Hendricks: "Deutschland kein Vorbild bei E-Mobilität" Berlin Energy Transition Dialogue

Hendricks: "Deutschland kein Vorbild bei E-Mobilität"

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fand beim Berlin Energy Transition Dialogue im Auswärtigen Amt deutliche Wort zur verschlafenen Mobilität. Mehr »

Ideen für die Energiewende aus 66 Ländern Foto: Nicole Weinhold

Ideen für die Energiewende aus 66 Ländern

Das Start Up Energy-Tech Festival in Berlin ehrt 18 Start-ups aus elf Ländern. Mit ihren Ideen zeigen sie, dass die Energiewende nicht immer problematisiert werden muss. Stattdessen werden hier Innovationen gezeigt, die die Transformation der Energiesysteme ermöglichen. Mehr »

Solarpark liefert Strom fürs Betonwerk nebenan Anumar

Solarpark liefert Strom fürs Betonwerk nebenan

Der Projektierer von Solaranlagen Anumar hat einen Teil eines Solarparks abgetrennt. Über eine Direktleitung liefert dieser Teil der Anlage direkt Strom für ein Kies- und Betonwerk. In Zukunft soll so etwas auch ohne Marktprämie wirtschaftlich sein. Mehr »

Welche Klimaprogramme Trump vernichten will Grafik: White House budget office

CO2 in den USA » 19.03.2017

Welche Klimaprogramme Trump vernichten will

US-Präsident Trump hat in seinem ersten Haushaltsentwurf die geplanten Ausgaben für Klimaschutzmaßnahmen eingedampft. Mehr »

Power-to-Gas wird an der Nordsee wirtschaftlich Tilman Weber

Sektorkopplung » 18.03.2017

Power-to-Gas wird an der Nordsee wirtschaftlich

Mit einem neunjährigen Verbundprojekt will der schleswig-holsteinische Energiesystem-Entwickler und Projektierer GP Joule die Sektorenkopplung zwischen Grünstrom-Erzeugung und Kraftstoffversorgung des Verkehrs wirtschaftlich werden lassen. Für das am Freitag vorgestellte Konzept hat das Unternehmen bereits Partner wie etwa zwei Fraunhofer-Instituten gewonnen – und den an den abgelegenen Firmensitz am Deich angereisten Ministerpräsidenten zu einer ungewöhnlich starken Sympathieäußerung gebracht. Mehr »

Stadtwerke stehen am Messedienstag im Mittelpunkt Hannover Messe

ADVERTORIAL » 17.03.2017

Stadtwerke stehen am Messedienstag im Mittelpunkt

Mit Unterstützung des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) veranstaltet die Deutsche Messe erstmals im Rahmen der HANNOVER MESSE Energy einen exklusiven Thementag für die Stadtwerke. Mehr »

Solarstromspeicher sollen vergleichbarer werden Tesvolt

Solarstromspeicher sollen vergleichbarer werden

Der BVES und der BSW Solar haben zusammen mit Herstellern und Prüfinstituten einen Leitfaden erarbeitet und veröffentlicht, in dem konkrete Prüfanforderungen für Speichersystem festgeschrieben sind. Damit werden die Angaben auf den Datenblättern der einzelnen Geräte miteinander vergleichbar. Ein großer Teil der Hersteller will die Vorgaben umsetzen. Mehr »

Stadtwerke pflegen "Lebensadern Deutschlands" Tilman Weber

VKU-Verbandstag » 16.03.2017

Stadtwerke pflegen "Lebensadern Deutschlands"

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat sich zufrieden über Bekenntnisse von Regierungsvertretern zur Rolle der Stadtwerke in der Energiewende auf der gestern zu Ende gegangenen VKU-Verbandstagung in Berlin geäußert. Zugleich betonte VKU-Verbandspräsident Michael Elbling, Politik und Stadtwerke müssten über Details der energiewirtschaftlichen Gesetzgebung „noch ein wenig streiten“. Mehr »

Wärmewende in den Kommunen Christian Buck

Fachkongress » 16.03.2017

Wärmewende in den Kommunen

Unter dem Motto ,,Energiewende lokal gestalten“ hat die Ip Syscon zum zweiten Fachkongress ins Congress Centrum nach Hannover eingeladen. Das Thema Wärmewende stand dabei im Fokus der Veranstaltung. Referenten aus verschiedenen Bereichen stellten bereits vorhandene Lösungen vor und diskutierten über noch offenstehende Fragestellungen. Mehr »

Geballtes Fachwissen zu den Spreewindtagen SunMedia Verlag

Geballtes Fachwissen zu den Spreewindtagen

Spreewind Spiegel heißt das neue Magazin zu Harald Dürings Windenergietagen. Wir stellen darin Aussteller und Referenten mit ihren Fachthemen für die 26. Windenergietage vom 7. bis 9. November 2017 in Warnemünde vor. Mehr »