Braunkohle » 09.09.2014

Umweltschützer erstatten Strafanzeige gegen Braunkohleriesen

Die Umweltschutzorganisation BUND und Greenpeace haben Strafanzeige gegen den Braunkohlekonzern Vattenfall gestellt. Grund dafür ist die Gewässerverschmutzung der Spree und einiger Nebenflüsse rund um den Tagebau. Mehr »

Seehunde lieben Offshore-Windparks

Dass der Bau und möglicherweise auch der Betrieb von Offshore-Windparks die Unterwasserwelt und ihre schwimmenden Bewohner stören, schien weitgehend schon akzeptiert. Nun haben britische Forscher aber das Gegenteil herausgefunden. Mehr »

Siemens Onshore » 05.09.2014

Ex-Nordex-CEO führt Siemens-Windgeschäft an Land

Der frühere Nordex-Chef Thomas Richterich wird bei Siemens Leiter des Geschäfts mit Windenergie an Land. Dies teilte der bislang vor allem mit Offshore-Windkraftanlagen auf See erfolgreiche Turbinenbauer Siemens am Freitag mit. Mehr »

Modulrecycling » 05.09.2014

Kosten für Deutschland stehen fest

Die Stiftung Elektro-Altgeräte Register hat die Grundlagen für die Berechnung der Summen veröffentlicht, die Modulhersteller für das Recycling von Altmodulen hinterlegen müssen. Diese basieren auf der Menge, der Lebensdauer und den Entsorgungskosten für Module. Mehr »

Klimaschutz » 05.09.2014

Grünenpolitikerin führt Klimaschutzinitiative der Wirtschaft

Die Stiftung 2° hat mit der ehemaligen Münchner Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, Sabine Nallinger, erstmals eine Umweltpolitikerin als Vorstand bekommen. Die Personalie gab die vor drei Jahren gegründete Unternehmerinitiative am 1. September in Berlin bekannt. Mehr »

REC » 04.09.2014

Norwegisches PV-Unternehmen verkauft Solaranlagen mit 425 MW in die USA

Der norwegische Solarkonzern REC hat drei Großaufträge mit zusammen rund 425 Megawatt (MW) in den USA an Land gezogen. Bis Anfang 2016 liefert REC die Module vollständig in die Staaten. Mehr »

UK: Wind erstmals stärker als Kohle

Die Windenergie übertrifft erstmals auch in Großbritannien mehrfach die nationale Erzeugungsleistung von Kohle- und Kernkraftwerken. Wie der britische Erneuerbaren-Verband Renewable UK jetzt meldete, übertraf die Windstromproduktion im August an gleich sechs Tagen wechselweise mal die Erzeugung von Atom- und mal die von Kohlestrom. Mehr »

Kleine Zellen haben die Nase vorn

Die Größe der Solarzellen entscheidet in der organischen Photovoltaik über die Effizienz. Forscher haben die Grenzen ausgelotet und die Verschaltung in Modulen untersucht. Mehr »

Warum die Erneuerbaren sich nicht in Kriegen, sondern gegen sie durchsetzen müssen

Die Internationale Energieagentur IEA spricht es aus: Die globale Expansion der erneuerbaren Energien wird in den kommenden fünf Jahren stagnieren. Die Prognose gelte, so lange die jetzige weltweite politische Unsicherheit nicht zurückgehe. Es ist ein Beleg für die Nutzlosigkeit von Krisenerwartungen. Mehr »

Wenn Turbinen es blitzen lassen

Windräder können nicht nur Ziele elektrischer Entladungen sein. Manchmal sind sie auch der Urprung kilometerlanger Blitze. Wie es dazu kommt, erfahren Sie hier. Mit Video. Mehr »

Brauchen wir Kapazitätsmärkte?

Die Frage, ob wir Kapazitätsmärkte brauchen, kursiert weiter. Täglich melden sich Befürworter und Gegner zu Wort. Mehr »

Schwimmende Solaranlagen geplant

In Japan sollen noch mehr schwimmende Solaranlagen entstehen. Die Kyocera-Anlage in Kagoshima macht Schule. Die Plattform kommt aus Frankreich. Mehr »

Eisdusche gegen Windkraft

In der Hessischniedersächsischen Allgemeinen HNA ist zu lesen, dass der US-Trend des Ice Bucket Challenge jetzt auch von Windkraftgegenern entdeckt wurde. Das Aktionsbündnis Pro Märchenland hat in Lippoldsberg auf diese erfrischende Weise demonstriert. Aber wogegen genau? Mehr »

Kleine Rallye im Juli

In Deutschland gingen im Juli Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von fast 345 Megawatt neu ans Netz – so viel wie in keinem anderen Monat dieses Jahres. Die gewerblichen Investoren haben die letzte Chance genutzt, Eigenverbrauchsanlagen ohne Sonnensteuer zu bauen. Mehr »

Neues Fachbuch » 01.09.2014

Wo und wann lohnt sich solare Kühlung?

Solare Kühlung gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Derzeit beobachten Fachleute aufmerksam den Technologiewettlauf zwischen solarthermisch und solarelektrisch angetriebenen Kühlverfahren. Mehr »