Auf der Suche nach dem richtigen Design Foto: Juwi

Ausschreibungen » 25.06.2015

Auf der Suche nach dem richtigen Design

Die Ausschreibung von Ökostromanlagen kann ein probates Mittel sein, den Ausbau von erneuerbaren Energien zu steuern und die Kosten zu senken. Für die Branche muss das nicht unbedingt von Nachteil sein. Doch entscheidend ist, wie die Ausschreibungen geregelt werden und ob tatsächlich ein fairer Wettbewerb stattfinden kann. Welche Hürden auf dem Weg zum funktionierenden Ausschreibungsdesign stehen, hat die IRENA in einem neuen Leitfaden zusammengefasst. Mehr »

Repowering erreicht Süddeutschland Foto: weitblick-lufttechnik Mair / Allgäuer Überlandwerk

WEA gesprengt » 24.06.2015

Repowering erreicht Süddeutschland

Zum ersten Mal sind in Süddeutschland Windenergieanlagen gesprengt worden, um neuen Maschinen Platz zu machen. Wie das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) mittelte, sollen an dem Standort bei Wieboldsried im Allgäu bis Ende 2015 zwei neue leistungsstarke Windenergieanlagen ans Netz gehen. Mehr »

Erst Copa America, dann Vizeweltmeister? http://www.brasil.gov.br/pais/simbolos_hinos/simb/

Brasilien » 24.06.2015

Erst Copa America, dann Vizeweltmeister?

Brasilien entwickelt sich zum drittgrößten Windenergiemarkt weltweit – glaubt der brasilianische Windenergieverband. Marktanalysedienstleister Make Consulting erhöht derweil seine Prognosen für das Windkraftboomland kurzfristig nach oben und der spanische Turbinenhersteller Gamesa baut die Fertigungskapazitäten in seinem drittgrößten Absatzmarkt aus. Mehr »

Siemens tauft Serviceschiff in Rostock Foto: Weinhold

Siemens tauft Serviceschiff in Rostock

Was ist das? Fitness-Center gleich um die Ecke vom Kino, rund um die Uhr Eiscreme Selbstbedienung und warme Mahlzeiten bis zum späten Abend. Das ist kein neues All-Inclusive-Hotel, sondern das neue Serviceschiff, das in den nächsten fünf Jahren Siemens-Servicemitarbeiter im Offshore-Windpark Baltic 2 beherbergt. Mehr »

Electrosuisse stellt Gütesiegel aus BE Netz AG

Electrosuisse stellt Gütesiegel aus

Der Fachverband Electrosuisse hat zusammen mit Fachpartnern und Installateuren ein unabhängiges Qualitätslabel für Anlagen und deren Komponenten entwickelt. Die Kunden bekommen damit die Sicherheit, dass die installierte Anlage auch funktioniert. Mehr »

Bürgerbeteiligung ist ein Muss Heckert Solar

Stadtwerke » 22.06.2015

Bürgerbeteiligung ist ein Muss

Die meisten Stadtwerke beteiligen die Bürger der Kommunen an der Planung, am Bau und am Betrieb von Ökostromanlagen. Dabei sind es nicht nur die finanziellen Beweggründe, die die Stadtwerke zur Bürgerbeteiligung bewegen. Die Akzeptanz spielt vor allem bei informeller Beteiligung eine entscheidende Rolle. Mehr »

Windturbine ohne Flügel Foto: Vortex

US-Firma Vortex » 22.06.2015

Windturbine ohne Flügel

Eine neue Windturbinentechnik zieht das Interesse auf sich. Die Entwickler wollen mit ihrer neuen blattlosen Vortex-Turbine 53 Prozent unter den Herstellungskosten einer Standardturbine mit drei Flügeln liegen. Mehr »

Studie: Milliardenmarkt Energiesparen Foto: Mainova AG

Energieeffizienz » 19.06.2015

Studie: Milliardenmarkt Energiesparen

Eine Mehrheit der deutschen Energieversorger sieht in der Steigerung der Energieeffizienz ein zunehmend bedeutendes Geschäftsmodell für sich. Das hat das Bremer Marktforschungsinstitut Trendresearch ermittelt. Es prognostiziert ein wachsendes Milliardengeschäft mit Dienstleistungen. Mehr »

KIT entwickelt neues organisches Halbleitermaterial Wöll/KIT

KIT entwickelt neues organisches Halbleitermaterial

Forscher des KIT haben ein neuartiges Halbleitermaterial entwickelt. Es ist ein Gerüst aus organischen Molekülen, die durch metallische Knoten verbunden sind. Die Entwicklung lehnt sich am Chlorophyll von Pflanzen an. Das Material ist extrem flexibel und verspricht vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Mehr »

Panasonic verkauft Batterien an Netzbetreiber Foto: Nicole Weinhold

Panasonic verkauft Batterien an Netzbetreiber

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic hatte 2011 einen der damals größten Akku- und Solarhersteller Sanyo aufgekauft. Jetzt wird Panasonic mit 40 Jahren Solarerfahrung. Mehr »

Papst spricht sich für Klima- und Umweltschutz aus Foto: Roberto Stuckert Filho - Agência Brasil

Starke Stimme » 18.06.2015

Papst spricht sich für Klima- und Umweltschutz aus

Heute vormittag hat Papst Franziskus in Rom seine Umweltenzyklika vorgestellt. Wirtschaftsbosse und konservative Politiker fürchten das Wort des höchsten Katholiken. Mehr »

Wieder indisches Kapital Foto: Jan Oelker/REpower Systems SE

Senvion » 17.06.2015

Wieder indisches Kapital

Erneut steigt ein Investor aus Indien bei Senvion ein. Der Private-Equity-Investment-Fonds Arpwood Capital hat einen Anteil von 21 Prozent an dem deutschen Offshore-Windturbinenbauer erworben, dessen Verkauf vom indischen Windenergieanlagenhersteller Suzlon an den in New York und London operierenden Kapitalfonds Centerbridge erst Ende April zu 100 Prozent abgeschlossen war. Mehr »

Aktionäre vertagen Konfliktende

Der Konflikt ums Führungspersonal und um neue Strategien bei Windparkprojektierer PNE Wind AG ist vertagt. Nachdem die gestrige Hauptversammlung der Cuxhavener auch wegen offenbar vieler kontroverser Redebeiträge sich bis tief in die Nacht hingezogen hatte, gab PNE die Verschiebung der eigentlich geplanten Abstimmung über eine Neubesetzung des Aufsichtsrates bekannt. Mehr »

Photovoltaik braucht keine Subventionen mehr Foto: Velka Botička

Photovoltaik braucht keine Subventionen mehr

Die Photovoltaik ist längst ohne Förderung wirtschaftlich. Auch wenn Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel immer noch die Marktentwicklung beeinflussen will, wird er den Solarstrom nicht mehr aufhalten können. Mehr »

BWE fordert Erleichterungen für Schwertransporte Foto: BWE / Heiko Jessen

Logistik » 17.06.2015

BWE fordert Erleichterungen für Schwertransporte

Wenn Windenergieanlagen über die Straße transportiert werden, müssen Kreuzungen gesperrt, Ampeln gedreht, Leitplanken entfernt und Polizeibegleitung angefordert werden. Die Größe der Anlagen und der Schwertransporter macht dies erforderlich. Und nichts geht ohne Genehmigung. Der Bundesverband Windenergie (BWE) fordert jetzt die Ausweitung der Fahrzeiten, die Einführung von Dauergenehmigungen sowie die Zulassung privater Begleitfahrzeuge, auch um die Behörden zu entlasten. Mehr »