350.000 Euro Crowdfunding für deutschen Solarpark

Das laut Initiatoren bisher größte Online-Crowdfunding für einen deutschen Solarpark ist das zur Zeit laufende Funding für den Solarpark Langenbogen bei Halle an der Saale. Bis Montag, 18. August, hatten bereits 259 Personen 350.750 Euro in den Solarpark der Sonneninvest Gruppe investiert. Mehr »

China will 13 Gigawatt PV 2014

China will in diesem Jahr 13 Gigawatt Photovoltaik-Leistung installieren. Im ersten Halbjahr waren es allerdings erst 3,3 Gigawatt. Mehr »

Geschäftsbilanz » 16.08.2014

Nordex legt noch schneller zu

Windturbinenhersteller Nordex ist weiter auf der Erfolgsspur: Mit einem um fast ein Viertel höheren Umsatz, einem erstmals wieder zweistelligen Millionen-Euro-Reingewinn, einem um fast ein Fünftel weiter gewachsenen Leistungsvolumen bei den Neuerrichtungen und weiteren positiven Geschäftszahlen belegt das Unternehmen auf dem vorgegebenen Kurs zu sein – wenngleich ein bisschen schneller. Mehr »

Erlass für 2050 » 14.08.2014

20 Gigawatt Windkraft für Niedersachsen

Das Land Niedersachsen will die ausgebaute Kapazität der Windkraft im Land bis 2020 verdoppeln und bis 2050 sogar auf das Dreifache ausbauen. Die rot-grüne Landesregierung in Hannover hat jetzt den Entwurf ihres seit Jahresanfang vorbereiteten Windenergieerlasses vorgelegt, der dafür einen vergleichsweise geringfügig erhöhten Flächenbedarf vorschlägt – und einige Annahmen trifft. Mehr »

Wie (vielfältig) Windparks der Umwelt nützen

Die Suche nach den möglicherweise positiven Umweltauswirkungen von Windenergieanlagen treibt manchmal seltsame Blüten: Mal sollen Windfarmen Hurrikane zähmen, mal das Wachstum von Feldfrüchten beschleunigen oder den Hummerreichtum der Nordsee beleben. Ergänzen Sie die hier dokumentierten und wissenschaftlich untersuchten Fälle! Mehr »

Große Projekte sind in Gefahr

Nachdem das Handelsministerium in Washington vorläufige Antidumpingzölle verhängt hat, sehen Marktanalysten einen Teil der Projektpipeline in den USA in Gefahr. Die Preise für die Anlagen werden steigen und die Gewinnmargen geringer. Es gibt aber noch einen Ausweg. Mehr »

Indien will jährlich zehn Gigawatt Windkraft zubauen

Die indische Regierung plant, den Windkraftausbau im Land massiv zu beschleunigen. Zehn Gigawatt sollen es künftig pro Jahr sein, die neu ans Netz gehen. Das wäre fünfmal so viel wie bisher. Mehr »

Ist der Klimawandel zu langsam, um aufgehalten zu werden?

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, PIK, berichtet heute, der Meeresspiegel könnte schneller als gedacht ansteigen. Aber wollen wir das überhaupt wissen? Mehr »

Windenergiegeschichte im Panoramakino

Es ist ein komprimiertes Stück Windenergiegeschichte, das Philine Wedell nach ihrer ersten Dachbesteigung einer Turbine besichtigen kann. Gerade hat die Siegerin des Leserwettbewerbs von ERNEUERBARE ENERGIEN das Top der Gondel der Windenergieanlage „Martina“ zusammen mit ihrem Freund Elie Limbacher und dem Windpark-Betriebsführer Friedrich Wilke-Rampenthal erklommen…. Mehr »

Rom verabschiedet Regeländerungen

Das italienische Parlament und der Senat in Rom haben die veränderten Regelungen zur Vergütung von Solarstrom in Italien gebilligt. Jetzt müssen sich die Betreiber zwischen drei Optionen entscheiden. Für die Branche ist das ein klarer Rechtsbruch. Mehr »

US-Regierung pumpt Millionen in Offshore-Wind

Das US-Energieministerium will Forschung und Entwicklung an Offshore-Windkrafttechnologien fördern. Drei Technologien wurden jetzt ausgewählt, die bis 2017 in Serienproduktion gehen könnten. Mehr »

USA forschen an Kleinwindrad für Ladegeräte

Die Kleinwindkraft fristet seit Langem ein Dasein in einer der hinteren Reihen, wenn es um Erneuerbare geht. Doch in den USA wird an den Minis intensiv und mit staatlicher Förderung geforscht. Der Collegiate Wind Competition zeigt zudem, dass die US-Universitäten das Thema Windkraft für sich entdecken. Mehr »

Österreich regelt Modulrücknahme

In Österreich müssen Hersteller von Solarmodulen ihre Produkte kostenlos zurücknehmen. Die entsprechende Änderung der Elektroaltgeräteverordnung gilt rückwirkend zum 1. Juli dieses Jahres. Damit regelt die Alpenrepublik auch das Recycling von Altmodulen. Mehr »

Windmarkt in den USA und Spanien am Boden

Der Windkraft-Boom der vergangenen Jahre könnte fast in Vergessenheit geraten, wenn man sich die neuen US-Zahlen anschaut. Mehr »

Impsa ist pleite und AMSC kommt mit Zwei-Megawatt-Turbine

Es tut sich etwas auf dem Windturbinenmarkt. Der getriebelose argentinische Hersteller Impsa wurde in Brasilien für insolvent erklärt. Ein neues Binnenmarktdesign bietet derweil American Superconductor an. Und die Firma Sheerwind stellt ein ungewöhnliches Mehrturbinendesign vor. Mehr »