Neues europäisches Wärmeprojekt Foto: Lamiot/Wikimedia

Neues europäisches Wärmeprojekt

Ende Februar trafen sich etwa 70 Experten aus Deutschland und den Niederlanden. Zur Entwicklung zukunftsfähiger Wärmekonzepte wurde das Projekt "Wärme in der Europaregion fokussieren und modernisieren" (kurz: Wiefm) gestartet. Mehr »

Südkorea baut Großspeicher Southern California Edison

Südkorea baut Großspeicher

Der südkoreanische Energieversorger Kepco hat ein Programm für den Ausbau von Großspeichern aufgelegt. Diese diesen vor allem der Stützung des Netzes. Der erste Teil der Speicherpipeline ist inzwischen aufgebaut. Derweil sind die USA zum größten Speichermarkt herangewachsen, was die zugebaute Leistung betrifft. Mehr »


Last Minute Tickets zur Energy Storage Europe 2016 Energy Storage

ANZEIGE » 07.03.2016

Last Minute Tickets zur Energy Storage Europe 2016

Bereits in der kommenden Woche öffnet die Energy Storage Europe 2016 Ihre Türen für Fachbesucher der Energiespeicherbranche. Über 140 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr auf der Fachmesse, das entspricht einem Ausstellerzuwachs von mehr als 50 Prozent. Mehr »

Offshore-Windenergie in Deutschland: Die verflixten 3,9 Cent Foto: wpd AG

Fachartikel » 07.03.2016

Offshore-Windenergie in Deutschland: Die verflixten 3,9 Cent

Der niedrige Betrag von maximal 3,9 Cent/kWh Grundvergütung wird kein Anreiz sein, die deutschen Offshore-Windparks lange über die Zeit der erhöhten Anfangsvergütung hinaus laufen zu lassen. Dies wird auch dem Umstand geschuldet sein, dass in den späten Betriebsjahren die Reparatur- und Wartungskosten deutlich steigen, die Einnahmen aber drastisch zurückgehen. Mehr »

Elektrostatisches Wohnwindrad für den Rotterdamer Hafen Illustration: dutchwindwheel.com

Windwheel » 06.03.2016

Elektrostatisches Wohnwindrad für den Rotterdamer Hafen

Am Hafen von Rotterdam soll ein Gebäude aus zwei Riesenringen entstehen. Einer der Ringe stellt mit elektrostatischer Technik Windenergie her. Elf Unternehmen und Institute haben jetzt ein Programm beschlossen, um im Rahmen des Projekts eine Reihe vielversprechender Technologien zu erproben. Mehr »

Größter Unterwasserfuß der Welt Foto: EEW SPC/Andreas Duerst, Studio 301

Monopiles » 06.03.2016

Größter Unterwasserfuß der Welt

Die bislang größten und schwersten je gefertigten Monopiles verlassen die Fertigungshalle des Rostocker Herstellers EEW in Serie. Die 1.300 Tonnen schweren, 82,2 Meter langen, zylinderförmigen Unterwasserfundamente haben einen Durchmesser von 7,8 Metern und sind für Windpark Veja Mate bestimmt – das zweite deutsche Nordseeprojekt mit Sechs-Megawatt-Anlagen von Siemens. Mehr »

Europas größter Offshore-Solarpark entsteht in Themse-Wasser Foto: Thames Water

Europas größter Offshore-Solarpark entsteht in Themse-Wasser

Europas größter schwimmender Solarpark entsteht bis 2020 im Stausee Queen Elizabeth II, der zur Themse gehört. Mehr »

Breite und harsche Kritik am Referentenentwurf Rudis-Fotoseite.de | pixelio.de

EEG 2016 » 03.03.2016

Breite und harsche Kritik am Referentenentwurf

Das Bundeswirtschaftsministerium hat seinen Referentenentwurf für die zum Sommer geplante Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am 29. Februar aus dem Drucker geworfen. Die Vorlage an die Länder und die Verbände erfolgte damit fast zwei Monate nach dem ursprünglich geplanten Termin. Klimachützer, Wind- und Bioenergiebranche kritisieren, dass sich das Ministerium nach der laut gewordenen Kritik an seinen vorausgeschickten Reformeckpunkten kaum bewegt hat. Mehr »

Energiewende 2.0: Systemintegration und Vernetzung Illustration: Deutsche Messe AG

Hannover Messe » 03.03.2016

Energiewende 2.0: Systemintegration und Vernetzung

Vom 25. bis 29. April zeigen rund 1.300 Unternehmen unter dem Motto Integrated Energy auf der Hannover Messe, wie das Energiesystem der Zukunft aussehen wird. Gestern lud die Deutsche Messe AG Pressevertreter zum Energy Roundtable nach Frankfurt ein. Mehr »

Österreich bekommt neue Anschlussregeln Foto: ASD Sonnenspeicher

Österreich bekommt neue Anschlussregeln

In Österreich gelten neue Regelungen für den Anschluss von Solaranlagen an das Nieder- und Mittelspannungsnetz. Jetzt werden auch Speicher als Erzeugungsanlagen behandelt – mit entsprechenden Folgen für die Betreiber. Mehr »

Standards für Ladesäulen festgelegt Mennekes

Standards für Ladesäulen festgelegt

Der Bundeswirtschaftsminister will Elektroautos mit einer Kaufprämie fördern und die Bundesregierung legt Standards für Ladesäulen fest. Die Kaufprämie ist bisher noch nicht beschlossen und einheitliche Stecker an den Ladepunkten für Elektroautos sind allenfalls ein Anfang. Ein Gesamtkonzept Energiewende inklusive Elektromobilität fehlt aber bisher. Mehr »

Netzentwicklungsplan geht in die nächste Runde Foto: Tennet

Netzentwicklungsplan geht in die nächste Runde

Die Konsultationen für den Netzentwicklungsplan bis 2025 sind abgeschlossen - 15.636 Stellungnahmen wurden bei den vier Übertragungsnetzbetreibern eingereicht. Jetzt werden Tennet, Amprion, 50Hertz und Transnet BW die Pläne für den Ausbau des Stromnetzes onshore und offshore der Bundesnetzagentur zur Bestätigung vorlegen. Geplant sind Milliardeninvestitionen. Mehr »

Klotzen auf neuen Märkten PV Energy Limited

Klotzen auf neuen Märkten

Auf dem Gelände des Flughafens von Antigua entsteht ein Solarkraftwerk, das allein etwa vier Prozent des gesamten Strombedarfs des Inselstaates in der Karibik deckt. Es ist nur eins von vielen Projekten, die derzeit entstehen – mit und ohne Förderung. Ein weiteres wird gerade in Namibia gebaut. Dort setzt der Projektierer auf Dünnschichttechnologie. Mehr »

Verteilte Aufträge für die Windriesen im Meer Foto: MHI Vestas

Offshore » 29.02.2016

Verteilte Aufträge für die Windriesen im Meer

Nachdem Dänemarks Energiekonzern Dong damit vorausgegangen war, verteilen nun auch andere Offshore-Windkraft-Projektierer in Europa ihre Aufträge auf die neuen Riesen-Meereswindkraftanlagen mit mehr als 150 Meter Rotordurchmesser. So meldeten Siemens und Vestas fast zeitgleich weitere in Aussicht stehende Offshore-Installationen. Mehr »

Grüne bringen Gesetzentwurf für Fracking-Verbot ein Foto: CC BY-SA 3.0 - Loadmaster David R. Tribble

Bundestag » 29.02.2016

Grüne bringen Gesetzentwurf für Fracking-Verbot ein

Noch immer gibt es keine gesetzliche Regelung zum Umgang mit Fracking. Die Grüne Bundestagsfraktion will das Vakuum nun schließen und hat einen Gesetzentwurf für ein Fracking-Verbot in den Bundestag eingebracht. Mehr »