Was geht bis 2030? 50Hertz Transmission GmbH

EU Winterpaket » 21.12.2016

Was geht bis 2030?

Clean Energy or all Europeans – Saubere Energie für alle Europäer, nicht weniger verspricht das Maßnahmenbündel, das die Europäische Kommission als so genanntes „Winterpaket“ vorgelegt hat. Wie können die klimapolitischen Ziele bis 2030 erreicht werden? Zumindest die Kommission glaubt, dass es auch ohne den in Deutschland so wichtigen Einspeisevorrang für erneuerbare Energien geht. Mehr »

Windstrom: Dank Digitalisierung ein Zehntel billiger CL Windcon

Ziel 2019 » 20.12.2016

Windstrom: Dank Digitalisierung ein Zehntel billiger

Die Digitalisierung der Windstromerzeugung ist längst zur Werbebotschaft geworden: Eine angeblich nur zufällig und unverlässlich liefernde Energieform wird mit ihr effizient, lautet das Branchencredo. Nun soll ein europäisches Forschungsprojekt damit eine konkrete und deutliche Kostensenkung um zehn Prozent schaffen. Mehr »

Bundesnetzagentur hat erste Auktion nach EEG 2017 gestartet IBC Solar

Bundesnetzagentur hat erste Auktion nach EEG 2017 gestartet

Die Bundesnetzagentur hat die Ausschreibung von Marktprämien für Solarstrom aus großen Photovoltaikanlagen gestartet. Die Gebote müssen bis zum 1. Februar 2017 bei der Bonner Behörde eingegangen sein. Mehr »

Nachhaltige Möbel als Geldanlage Jan Alonzo/flickr

Nachhaltige Möbel als Geldanlage

Der Regenerativplaner Plan 8 aus Eckernförde beschäftigt sich in einem neuen Projekt mit nachhaltigem Plantagenbau. Anleger können über die Unternehmensgruppe in nachhaltige Plantagen mit Paulownia-Bäumen in Bulgarien zu investieren. Der Anbau des Edelholzes trägt zur weltweiten Reduktion von CO2 bei. Mehr »

Erfolgsstories und neue Windmärkte Grafik: Global Wind Energy Outlook 2016

Erfolgsstories und neue Windmärkte

Steve Sawyer, Chef des Global Wind Energy Councils GWEC, gibt seine Einschätzung zu neuen und bestehenden Windmärkten weltweit. Er sieht in Südamerika und einigen Regionen in Asien gute Entwicklungen. Der Global Wind Energy Outlook 2016 liefert dazu aufschlussreiche Grafiken. Mehr »

Gleichstrom im regionalen Netz Grafik: FEN

Forschung » 18.12.2016

Gleichstrom im regionalen Netz

Institute der RWTH Aachen erforschen und realisieren derzeit besonders effiziente Elektrizitätsnetze auf der Mittelspannungsebene. Dieser Artikel ist eine Kostprobe aus unserem Print-Magazin. Mehr »

Solaranlagen für Iran: weltweit beste Voraussetzungen Austrian Consulting Engineers Group

Neuer Markt » 16.12.2016

Solaranlagen für Iran: weltweit beste Voraussetzungen

Die NES New Energy Solutions GmbH hat vier Solarprojekte von jeweils 30 MW im Iran entwickelt. Sie werden ab dem ersten Quartal 2017 gebaut und voraussichtlich Ende September ans Netz gehen. Mehr »

EEG 2017: Verbesserungen für Solar und Bioenergie Foto: Sven Rohweder/pixelio

EEG 2017: Verbesserungen für Solar und Bioenergie

Gute Nachrichten: Im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 sind kurz vor seinem Inkrafttreten zum Jahreswechsel noch wichtige Verbesserungen für die Betreiber von Bioenergieanlagen erreicht worden. Und das vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz stärkt die Solarenergie. Mehr »

Flexible Hoch(See)technologie überzeugt MHI Vestas

Flexible Hoch(See)technologie überzeugt

Wer wissen will, wie weit Offshore-Windkraft technologisch vorangekommen ist, muss heute nur einmal kurz nach Belgien schauen: Dort erklärten Investoren ihre Investitionsentscheidung für 44 MHI-Vestas-Riesenturbinen – ein Projekt gerade mal 23 Kilometer vor dem Strand von Zeebrügge, fast so leistungsstark wie deutsche Hochseewindparks mit halb so viel Turbinen. Eine beachtliche Entwicklungsreife macht´s möglich. Mehr »

Gamesa legt zu - 2 GW in Brasilien Gamesa

Gamesa legt zu - 2 GW in Brasilien

Der spanische Windturbinen-Hersteller Gamesa hat seine jährliche Produktion nach eigenen Angaben erhöht: Mehr als 1.880 Turbinen mit 3.880 MW wurden 2016 gefertigt. Der letzte Rekord, 3.787 MW, liegt acht Jahre zurück. Mehr »

Wenige Hersteller liefern viel Leistung Kaco New Energy

Wenige Hersteller liefern viel Leistung

Der Wechselrichtermarkt hat die gleiche Herstellerkonzentration erreicht wie vor sechs Jahren. Trotzdem hat sich die Branche grundlegend verändert, was die Herstellerlandschaft angeht. Der Grund ist die Verschiebung der Photovoltaikmärkte. Die Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Mehr »

Borssele III und IV für 5,4 Cent/kWh vergeben Foto: Centrica

Borssele III und IV für 5,4 Cent/kWh vergeben

Ein Konsortium aus den dem Öl- und Gaskonzern Shell, Van Oord, Eneco and Mitsubishi/DGE hat den Zuschlag für den niederländischen 1,4-GW-Tender Borssele III und IV erhalten. Für einen Preis von 5,4 Cent pro Kilowattstunde liegen die Kosten nochmals deutlich unter den 7,27 Cent, die Dong Energy für Borssele I und II erhalten wird. Mehr »

Abenteuerliche Anfänge der Windkraft in Brandenburg Foto: Ventotec

Abenteuerliche Anfänge der Windkraft in Brandenburg

Reinhard Nierer begleitet die Windenergie in Brandenburg seit ihren Anfängen. Er setzte sich im Potsdamer Umweltministeriums unter Matthias Platzeck für sie ein. Dieser Artikel ist eine Kostprobe aus unserem Print-Magazin. Mehr »

Speicher liefern Solarstrom ohne Unterbrechung Next Tracker

Speicher liefern Solarstrom ohne Unterbrechung

In Arizona hat ein Energieversorger ein Pilotprojekt mit dezentralen Photovoltaikanlagen und zentralen Großspeichern gestartet. So will er die Solarenergie besser ins Netz integrieren. Auf die großen Industrie-, Bergwerks- und Landwirtschaftsbetriebe als Kunden zielt die neue Tracker-Speicher-Kombination von Next Tracker. Mehr »

Genial: Meerwasserentsalzung mit Wellenkraftwerk Foto: SAROS Desalination

Genial: Meerwasserentsalzung mit Wellenkraftwerk

Der Mangel an Trinkwasser ist in vielen Regionen auf der Welt eines der größten Probleme. Ein US-amerikanisches Startup hat nun den Prototyp einer Meerwasserentsalzungsanlage vorgestellt, die mit Wellenkraft angetrieben wird. Mehr »