Photovoltaik » 08.04.2011

Nachfrage nach gebäudeintegrierter Photovoltaik steigt

Die Hersteller gebäudeintegrieter Photovoltaik können in den nächsten fünf Jahren mit steigenden Umsätzen rechnen. Sinkende Kosten, bessere Ästhetik und verbesserte Wirkungsgrade der Module kurbeln den Markt an. Mehr »

Solarthermie » 06.04.2011

Solare Kühlanlage für Wohnungen und Büros

Forscher der Leibniz-Universität Hannover und AS Solar entwickeln zusammen eine kleine und kompakte solare Kühlanlage für Wohnungen und Büros. Sie nutzen dabei das Sorptionsprinzip. Die Anlage ist für den Markt in den warmen und sonnenreichen Ländern Südeuropas und Afrikas gedacht. Standardisierte Komponenten drücken den Preis. Mehr »

Fukushima und Biogas

Der Fachverband Biogas e.V. hat die Debatte um die Ausrichtung der künftigen Energieversorgung Deutschlands und die wachsende Sympathie für Erneuerbare Energien in der Bevölkerung zum Anlass genommen, um auf die Rolle von Biogas hinzuweisen. Er appelliert an die Politik erneut, die anstehende Novellierung des EEG mit Augenmaß zu betreiben. Mehr »

Solarenergie » 01.04.2011

Hersteller sind weiter investitionsfreudig

Die Unternehmen der Solarbranche wollen in den nächsten Jahren hohe Beträge in Fertigungskapazitäten sowie in Forschung und Entwicklung investieren. Dafür hoffen sie auf steigende Umsätze. Auch die Zahl der Mitarbeiter wird sich in den nächsten Jahren erhöhen. Die Attraktivität Deutschlands als Wirtschaftsstandort für erneuerbare Energien nimmt hingegen ab. Mehr »

Dänischer Windriese

Der auch 2010 zum Weltmarktführer bei neu aufgestellten Windenergieanlagen avancierte Turbinenhersteller Vestas sprengt bisherige Dimensionen - mit der nächsten Offshoreanlage V-164. Dabei wollen die Dänen (fast) ohne Technologiewechsel auskommen. Mehr »

Marktgestaltung: DEPI bietet Qualifizierungsmaßnahme für Installateure an

Umfassende Pelletsinhalte sind in der Heizungsbauerausbildung nicht verankert. Installateure werden von den Kessel- und Ofenherstellern geschult. Die Installationsbetriebe haben mal mehr, mal weniger Praxiserfahrung. Nun sollen die Qualitäten im Handwerk im Bereich Pellets mehr standardisiert werden. Mehr »

Solarthermie » 30.03.2011

London will Förderung einführen

Die britische Regierung will das Heizen mit erneuerbaren Energien fördern. Solarthermische Anlagen bekommen die höchste Förderung. Die Einführung ist in zwei Stufen vorgesehen. Mit dem Vorhaben will London die Abhängigkeit von Öl und Gas reduzieren. Mehr »

Dena-Biogasregister ist nun online

Das Biogasregister der Deutschen Energie-Agentur GmbH (Dena) hat den Betrieb aufgenommen. Die Internetplattform ermöglicht die standardisierte Dokumentation von Herkunfts- und Eigenschaftsnachweisen für Biogas im Erdgasnetz. Das erleichtert den Handel. Mehr »

Photovoltaik » 27.03.2011

Neue Elektrode für flexible Dünnschichtzellen

Ein von Schweizer Forschern entwickeltes Polymergewebe kann teures zinndotiertes Indiumoxid bei Elektroden für flexible Dünnschichtzellen ersetzen. Die Elektrode ist stabil und effizient. Sie lässt sich in einem kostengünstigem industriellen Rollenverfahren herstellen. Mehr »

Erste Turbine von Ormonde errichtet

Vattenfall hat die erste von 30 Turbinen des Offshore-Windparks Ormonde errichtet. Gemeinsam mit dem Anlagenbauer Repower stellte der Energieversorger die Windkraftanlage vom Typ Repower 5M in der Nacht zum 23. März auf. Der 150-MW-Windpark Ormonde entsteht vor der Küste von Barrow-In-Furness in der Irischen See. Er soll Großbritanniens größter Windpark werden, der allein aus Anlagen der 5-MW-Klasse besteht. Mehr »

Schlechtes Risikomanagement

Starken Nachholbedarf im unternehmensübergreifenden Risikomanagement bezüglich der Lieferkette bescheinigt eine Studie der deutschen Windenergiebranche. Mehr »

Regionale Rohstoffanlieferung von Biomasse

Seit Februar ist das Biomasse-Heizkraftwerk der Energieversorgung Oberhausen in Sterkrade in Betrieb. Das eingesetzte Landschaftspflegeholz stammt aus einem Umkreis von 50 Kilometern und wird eigens für die Belieferung gesammelt. Mehr »

TU Chemnitz » 25.03.2011

Deutsch-norwegisches Forschungsprojekt

Die Professur Leistungselektronik der Technischen Universität (TU) Chemnitz hat vom norwegischen Research Council einen Forschungsauftrag zur Zuverlässigkeit der Leistungselektronik in Offshore-Anwendungen erhalten. Mehr »

WWF Earth Hour » 25.03.2011

Licht aus für die Energiewende!

Zur „WWF Earth Hour 2011“ – laut Verantstalter die weltgrößte Aktion für mehr Klimaschutz – sollen am Sonnabend, 26. März, ab 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter ausgehen. Mehr »

Stadtwerke-Umfrage in Nordrhein-Westfalen

Mindestens 57 Prozent der Stadtwerke in Nordrhein-Westfalen bieten ihren Kunden Unterstützung für aktiven Klimaschutz an. Das ist das Ergebnis einer Umfrage zur Förderung von Energiesparmaßnahmen und Investitionen in erneuerbare Energien, die die Energieagentur.NRW unter den Stadtwerken des Landes durchgeführt hat. Mehr »