Weniger Zubau geht kaum

Ganze sechs Windturbinen mit 13 Megawatt (MW) Leistung sind im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg installiert worden. Das erklärte jetzt das Umweltministerium in Stuttgart. Das Ergebnis unterschreitet sogar jenes von 2010, als die Anzahl bei acht lag. Der seit Frühjahr 2011 amtierende Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) muss einräumen: „Weniger geht kaum noch“, sieht Baden-Württemberg aber weiter auf dem Weg zu einem besseren Planungs- und Investitionsklima. Mehr »

Dong gibt Startschuss für Anholt

Der Energiekonzern Dong Energy hat mit dem Bau des größten dänischen Offshore-Windprojekts begonnen: Vergangene Woche wurde grünes Licht für den 400 Megawatt (MW)-Offshorepark Anholt im Kattegat gegeben. Die Errichterschiffe rammten die ersten Monopiles in den Meeresgrund. Mehr »

Guter Branchenumsatz im letzten Jahr

Die Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Photovoltaikproduktion können insgesamt auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Vor allem auf den Märkten in Fernost fanden die Produktionsmittel Absatz. Die Aussichten für das laufende Jahr stimmen aber nicht optimistisch. Mehr »

Afrikanische Brauerei setzt auf Solarthermie

Die Brauerei Niles Breweries in der ugandischen Hauptstadt Kampala bereitet ihr Warmwasser mit einer Solarthermieanlage. Robuste und einfache Thermosiphonsysteme reichen für Duschen und Küche. Mehr »

Wasserstoff » 17.01.2012

Greenpeace Energy liefert erstmals Windgas

Das Genossenschaftsunternehmen Greenpeace Energy beliefert als erster Energieversorger seine Gaskunden teilweise mit erneuerbarem Wasserstoff. Heute unterzeichnen die Hamburger einen Vertrag mit der brandenburgischen Enertrag AG über die Abnahme von Windgas. Mehr »

Algendiesel

Die Technische Universität (TU) München arbeitet an einem Verfahren zur Gewinnung von Dieselkraftstoffen aus Mikroalgen. Mehr »

Offshore » 13.01.2012

Kanadas erster See-Windpark

Der kanadische Energieversorger Windstream Energy plant im Lake Ontario, einem riesigen Binnensee im Osten des Landes, den ersten Offshore-Windpark Kanadas. Dieser soll vor der Südwestküste von Wolfe Island im östlichen Teil des Sees entstehen und eine Leistung von 300-Megawatt (MW) haben. Siemens soll die Windräder dafür liefern. Mehr »

Beschäftigung » 13.01.2012

Weltmarktführer spart und entlässt

Vestas hat angekündigt, bis Jahresende massiv Kosten einzusparen und dafür auch bei der Belegschaft den Rotstift anzusetzen. Weltweit müssen 2.335 Mitarbeiter gehen, 1.300 davon in Dänemark. Dafür will Vestas eine Turmproduktion im dänischen Varde schließen, Produktionseinheiten zusammenführen und die Verwaltung verschlanken. Mehr »

Nordex wächst zweistellig

Der Hamburger Windturbinenproduzent Nordex kann ein zweistelliges Wachstum für das Neugeschäft 2011 verbuchen. Der Auftragseingang sei im vergangenen Jahr um 32 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gestiegen, so das Unternehmen. Im Vorjahr lag das Wachstum bei 836 Millionen Euro. Mehr »

Debatte über Solarförderung neu entbrannt

CSU und Grüne lehnen einen festen Deckel ab. Prognos warnt vor volkswirtschaftlichen Verlusten. Strom aus erneuerbaren Energien senkt die Handelspreise. Mehr »

Trotz Öffnung des Arbeitsmarktes fehlen Fachkräfte

Auch die Öffnung des Arbeitsmarktes für Arbeitskräfte aus den osteuropäischen EU-Staaten hat nicht für eine Lösung des Problems des Fachkräftemangels gesorgt. Vor allem mittelständische Unternehmen haben Probleme, gut ausgebildete Mitarbeiter zu finden. Mehr »

Deutlich mehr Windstrom an der Börse

Im ersten Monat der neu eingeführten Direktvermarktung von erneuerbarem Strom wurde auffällig viel Windstrom an der EEX, der Energiebörse in Leipzig, und für den außerbörslichen Handel angemeldet. Von den insgesamt gehandelten 13,5 Gigawatt (GW) entfallen über 12 GW auf Windkraftanlagen an Land. Mehr »

Schweden » 10.01.2012

Eon plant 700-MW-Windpark in der Ostsee

Rund 100 Kilometer vor der Südostküste Schwedens will Eon Nordic einen der weltweit größten Offshore-Windparks bauen. In Södra Midsjöbanken sollen zwischen 180 und 230 Windenergieanlagen installiert werden; insgesamt soll der Offshorepark eine Leistung von 700 Megawatt (MW) aufweisen. Mehr »

Rekordzubau in Deutschland

Mit einem Zubau von 7,5 Gigawatt im letzten Jahr hat sich die Photovoltaikbranche selbst übertroffen. Vor allem die starke Absenkung der Einspeisetarife zum Jahreswechsel führte dazu, dass so viele Anlagen wie möglich noch im Dezember ans Netz gingen. Der Branche stehen jetzt weitere Kürzungen ins Haus. Mehr »

Umbruch – und Stagnation?

Für die Biogasbranche hat eine neue Ära begonnen. Die Holzpelletsbranche tritt in der Spur und zweifelt, dass sich dieses Jahr etwas ändern könnte. Mehr »