Vielversprechenden Elektrolyt gefunden Karlsruher Insitut für Technologie

Vielversprechenden Elektrolyt gefunden

Ulmer Forscher haben einen vielversprechenden Elektrolyt für die Verwendung in Magnesium-Schwefel-Batterien gefunden. Damit könnte der Weg für die Entwicklung der nächsten Batteriegeneration frei sein. Mehr »

Den Schadstoffen auf der Spur TÜV Rheinland

Den Schadstoffen auf der Spur

Wissenschaftler der Universität Stuttgart wollen untersuchen, wie die in Photovoltaikmodulen enthaltenen Schadstoffe in die Umwelt gelangen. So suchen sie Wege, dies bei der Herstellung, beim Betrieb und bei der Entsorgung der Module zu verhindern. Mehr »

Weltbank ermittelt Einstrahlungsdaten in Pakistan ESMAP/Weltbank

Weltbank ermittelt Einstrahlungsdaten in Pakistan

Das Energy Sector Management Assistance Program der Weltbank hat mit der Messung der Globalstrahlungsdaten in Pakistan begonnen. Es ist das erste von insgesamt zwölf Ländern, in denen im Rahmen des Programms die Strahlungsdaten ermittelt werden sollen. Diese werden in Zukunft die Planungsgrundlage für Investoren sein. Mehr »

Speichermarkt kommt in Schwung Foto: WEMAG AG

Speichermarkt kommt in Schwung

Marktanalysten erwarten eine Verzehnfachung des Marktes für kleine Solarstromspeicher in den kommenden drei Jahren. Die bisherigen Hürden, die die Integration eines Stromspeichers in private Photovoltaikanlagen behindert haben, werden dann überwunden sein. Mehr »

IBESA will Sicherheitslücken schließen BSW-Solar/Maurer

IBESA will Sicherheitslücken schließen

Die Berichte über Brandrisiken bei Lithium-Ionen-Speichern ist für den internationalen Verband der Batterie- und Energiespeicherhersteller ein Grund, die Branche mehr auf Sicherheit zu trimmen. Dazu wird der Verband in den kommenden Monaten ein Weißbuch erstellen, um den Kunden die Sicherheit zurückzugeben. Mehr »

Solarbranche im Aufbruch Foto: Q-Cells

Solarbranche im Aufbruch

Das Solarcluster Baden-Württemberg hilft in Brasilien beim Aufbau einer Zulieferkette. Der Solarspezialist für Off-Grid-Projekte, Phaesun, ist Gewinner des Bayerischen Mittelstandspreises. Und Q-Cells zeigt, welche sonnigen Möglichkeiten die Abfallverbrennung bietet. Mehr »

Berlin legt Verordnungsentwurf vor Wagner & Co. Solartechnik

Berlin legt Verordnungsentwurf vor

Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Entwurf für eine Verordnung vorgelegt, welche die Ausschreibung von Photovoltaikfreiflächenanlagen regelt. Darin sind weder Sonderregelungen für Bürgerprojekte noch ein Verbot von Anlagen auf Ackerflächen vorgesehen. Das stößt auf heftige Kritik. Mehr »

Qualität und Technik entscheiden Forum Erdwärme

Qualität und Technik entscheiden

Die Schäden durch Erdwärmebohrungen sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken. Die Installateure vermieden diese inzwischen durch moderne Technik und die Einhaltung von Qualitätsstandards. Mehr »

Mehr Wärme aus der Rinne Solabolic

Mehr Wärme aus der Rinne

Das österreichische Unternehmen Solabolic hat ein System entwickelt, mit dem sich größere Parabolrinnen für CSP-Kraftwerke realisieren lassen. Die Technologie beruht auf dem Prinzip er Hängebrücke und sichert die Spiegel gegen die angreifenden Windkräfte ab. Mehr »

Kein Strom vom Feld Thorben Wengert/pixelio.de

Kein Strom vom Feld

Die Ackerfläche scheint zum zentralen Streitpunkt zu werden, wenn es um die Bedingungen für die Photovoltaikfreiflächenanlagen geht. Dabei haben alle Akteure die Seiten gewechselt. Dazwischen bleibt nur der Stromkunde sitzen. Mehr »