Kirchen bauen immer mehr Solaranlagen Solarwatt

Kirchen bauen immer mehr Solaranlagen

Immer mehr Kirchen Deutschlands bekommen eine Solaranlage zur Erzeugung von Strom und Wärme. Die Gebäude haben ideale Bedingungen. Auch die islamischen Religionsgemeinschaften zeigen starkes Interesse an der Solarenergie. Mehr »

Optimierungspotenziale ausschöpfen SolarWorld

Optimierungspotenziale ausschöpfen

Die Photovoltaikindustrie muss ihre Optimierungspotenziale ausschöpfen. Sonst gehen ihr nicht nur üppige Gewinne, sondern auch die Kunden verloren. Mehr »

Panasonic und ISFH melden neue Rekorde Panasonic

Panasonic und ISFH melden neue Rekorde

Panasonic und das Institut für Solarenergieforschung Hameln haben neue Effizienzrekorde erreicht. Die Japaner haben die 25-Prozent-Marke für HIT-Solarzellen im Labor geknackt. Die Niedersachsen haben sich auf die industrielle Fertigung von PERC-Zellen gestürzt und den Wirkungsgrad erheblich verbessert. Mehr »

Branche zieht vor Gericht BSW Solar/Langrock

Branche zieht vor Gericht

Der Solarbranche reicht es. In Gestalt des Bundesverbandes Solarwirtschaft hat sie klar gemacht, dass sie sich die Zerstörung des Geschäftsmodells durch Sigmar Gabriel nicht gefallen lässt. Wenn die Bundestagsabgeordneten und die Vertreter der Bundesländer die EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch nicht aus dem Gesetz streichen, landet das Gesetz zur Überprüfung in Karlsruhe. Mehr »

Individuelle Solarmodule per Mouseklick SUPSI

Solares Bauen » 10.04.2014

Individuelle Solarmodule per Mouseklick

Ein internationales Projektteam beschäftigt sich derzeit mit der Entwicklung individuell planbarer aber preiswert herzustellender Solarmodule. Damit wollen sie die Gebäudeintegration aus der Nische herausbringen. Mehr »

Bundesregierung winkt EEG-Novelle durch Wirsol

Bundesregierung winkt EEG-Novelle durch

Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf zur Reform des EEG gebilligt. Trotz leichter Verbesserungen stößt die Novelle immer noch auf Kritik der Branchen. Die Photovoltaikbranche befürchtet erheblichen Markteinbruch. Mehr »

24 Einflüsse auf die Energiewende Jürgen Jeibmann, Leipzig

24 Einflüsse auf die Energiewende

Die Energiewende breiter wahrnehmen. Das ist der Rat der Berater von Roland Berger Consultants. Sie haben insgesamt 24 Faktoren herausgefiltert, die die Energiewende maßgeblich beeinflussen. Die gegenwärtige Debatte greift viel zu kurz. Mehr »

„Keine Gründe, die dagegen sprechen“ Naturstrom

„Keine Gründe, die dagegen sprechen“

Oliver Hummel ist Vorstand beim Düsseldorfer Ökostromanbieter Naturstrom. Er war maßgeblich an der Entwicklung des Ökostrom-Markt-Modells (ÖMM) beteiligt, mit dem Naturstrom, Greenpeace Energy und die Elektrizitätswerke Schönau der leidigen Kostendebatte bei der Energiewende den Wind aus den Segeln nehmen. Denn über dieses Modell können die Photovoltaik- und Windanlagenbetreiber ihren Strom direkt beim Verbraucher in der Nähe vermarkten und gleichzeitig das EEG-Konto entlasten. Hummel erklärt die Vorteile des Modells und wie es funktioniert. Mehr »

Zubau auf tiefstem Stand seit Jahren Wirsol

Zubau auf tiefstem Stand seit Jahren

Im Monat Februar dieses Jahres ging so wenig neue Solarstromleistung ans Netz wie lange nicht mehr. Die Zurückhaltung ist auf die Debatte um das EEG und die drohende Einbeziehung des Eigenverbrauchs in die EEG-Umlage zurückzuführen. Mehr »

Solarenergie » 01.04.2014

Sonnenkonzentrat aus CSP

Solarthermische Kraftwerke, einst Hoffnung großer Investoren, erlitten Schiffbruch. Erfolg versprechen nun jüngste Neuentwicklungen. Mehr »