Deutsche Wertarbeit - oder Geiz ist geil? Foto: GeorgHH

Deutsche Wertarbeit - oder Geiz ist geil?

Die deutsche Solarbranche befindet sich nach wie vor in der Konsolidierung. Der eigene Markt ist zusammengeschrumpft. Was bleibt am Ende übrig von der PV-Branche? Produktion? Entwicklung? Gar nichts? Mehr »

Prozesswärme wird Schwerpunkt für die Branche Foto: Roto Dach- und Solartechnologie

Prozesswärme wird Schwerpunkt für die Branche

Für die kommenden Jahre sieht die Solarthermiebranche einen drastischen Wandel des Marktes auf sich zukommen. Denn der Absatz von großen Anlagen zur Erzeugung von Prozesswärme wird steigen. Bisher bestimmten die kleinen Anlagen auf Einfamilienhausdächern den Markt. Zudem werden sich die Absatzmärkte verschieben. Mehr »


Solarzukunft für Google und Algerien – Solarbremse in Japan NAPS Systems Oy Finland

Solarzukunft für Google und Algerien – Solarbremse in Japan

Algerien will 22 Gigawatt Erneuerbaren bis 2030 realisieren, davon 13,5 GW Photovoltaik. In Brasilien soll eine Modulfabrik entstehen und Google gibt 750 Millionen Dollar für einen Solarfonds. Dafür sieht es in Japan nicht mehr so gut aus für die Solarbranche. Mehr »

Steuerliche Absetzbarkeit abgesagt Austria Solar/Sonnenkraft Österreich

Steuerliche Absetzbarkeit abgesagt

Bayern blockiert weiterhin die steuerliche Absetzbarkeit der energetischen Gebäudesanierung. Damit stirbt die Hoffnung der Solarthermie- und Wärmepumpenbranche auf steigende Absätze. Mehr »

Sonne fürs Planetarium Foto: Thomas Walther

Sonne fürs Planetarium

Wir hatten Sie, liebe Leser, gefragt, ob auch Sie Wind-, Bio- oder Solaranlagen an ungewöhnlichen Orten kennen und um Zusendung von Fotos gebeten. Ausgangspunkt war die Errichtung von zwei Windkraftanlagen auf dem Eiffelturm. Thomas Walther hat uns nun wunderbare Fotos von Solaranlagen auf einem Planetarium geschickt. Mehr »

Kunststoffe senken Kollektorpreise Haier

Kunststoffe senken Kollektorpreise

Forscher des Fraunhofer ISE haben die ökonomischen und ökologischen Vorteile von Polymerkollektoren auf den Prüfstand gestellt. Die Kollektoren aus Kunststoff schneiden dabei noch besser ab als bisher erwartet. Mehr »

Eigenverbrauchsregeln auf dem Prüfstand Krannich Solar

Eigenverbrauchsregeln auf dem Prüfstand

Die Clearingstelle hat ein Empfehlungsverfahren zum Eigenverbrauch von Solarstrom eröffnet. Im Zentrum steht die Auslegung der Ausnahmetatbestände, unter denen ein Anlagenbetreiber auf seinen selbst verbrauchten Solarstrom keine EEG-Umlage bezahlen muss. Die Konsultation ist gerade beendet. Mehr »

PV overview for Germany 2014 Foto: Grüne Energie Bürgersolarpark

Statistics » 22.02.2015

PV overview for Germany 2014

Bernard Chabot is back today with an overview of German solar stats from last year. Mehr »

15% return on solar investments in Germany for Saudis? Foto: Trina

Profit margins » 20.02.2015

15% return on solar investments in Germany for Saudis?

An obscure report from Saudi Arabia claimed that a German governmental representative offered Saudi investors a 15 percent return on investments in solar in Germany. German citizens currently get closer to zero percent. But the German governmental official denies he made any such offer during his visit. Mehr »

Trina wird größter Modulhersteller Ja Solar

Trina wird größter Modulhersteller

Die Ausweitung der Produktionskapazitäten der chinesischen Hersteller zeigt Wirkung. Sie setzten im vergangenen Jahr mehr Module ab als jemals zuvor. Auf den ersten drei Plätzen finden sich inzwischen nur noch Produzenten aus dem Reich der Mitte. Mehr »