"Eine neue Mentalität entwickelt" EWEA 2011

Interview Gamesa » 30.04.2014

"Eine neue Mentalität entwickelt"

Gamesas Cheftechniker Antonio de la Torre über die Herausforderungen bei der Entwicklung einer neuen Starkwindanlage. Mehr »

Der wahre Fall Windwärts Foto: Windwärts

Der wahre Fall Windwärts

Schön ist der Fall Windwärts nicht, wie eben nie eine Insolvenz schön ist. Doch es scheint, als könne die Öffentlichkeit nicht gut umgehen mit dem Abstieg eines ehemals als vorbildlich oder zumindest unauffällig dastehenden mittelständischen Unternehmens der Windkraftbranche. Das zeigen jetzt die irritierenden Vorwürfe des Politmagazins Panorama, wonach Windwärts die Anleger noch vor einem Jahr getäuscht und so betrogen haben soll. Mehr »

Drei Offshore-Konzepte für die Zukunft Foto: EEW Special Pipe Constructions GmbH

Drei Offshore-Konzepte für die Zukunft

Preisdruck und Marktflaute machen der deutschen Offshore-Branche das Leben heute schwer. Tatsächlich überleben nur die stärksten Unternehmen mit den besten Wirtschafts- und Technikkonzepten. Drei Vorschläge, welche das sein könnten. Mehr »

Laudatio für Peter Schaumann Foto: Leibnitz Universität Hannover

Laudatio für Peter Schaumann

Peter Schaumann sei der erste Sprecher von Forwind gewesen, sagt Erich Barke, Präsident der Leibnitz Universität Hannover. Schaumann, der Leiter des Instituts für Stahlbau, feierte jüngst seinen 60. Geburststag. Barke fügt an: "Ich war gegen Forwind, weil Universitäten nicht gut zusammenarbeiten. Aber ich hatte unrecht." Mehr »

Bypass-Operation an Unbekannter Foto: www.hadel.net

Bypass-Operation an Unbekannter

Der Auftrag ist erfüllt: Binnen fünf Tagen hat der Instandhaltungsdienstleister PSM die Rotorlager einer modernen Großwindturbine ausgetauscht, die es nie in Serienfertigung gegeben hat. Die Wartungsarbeiten an der 2,5-Megawatt-Anlage der nach Konkurs aufgelösten Windradschmiede Powerwind waren gleich aus mehreren Gründen eine ungewöhnliche Herausforderung. Mehr »

Investitionen von 1,2 Milliarden Euro „blockiert“ Umweltministerium Baden-Württemberg

Investitionen von 1,2 Milliarden Euro „blockiert“

Der Windkraftausbau in Baden-Württemberg lässt weiter auf sich warten – jetzt meldet sich ein Wirtschaftsminister der früheren schwarz-gelben Regierungskoalition im Ländle mit starker Kritk zu Wort: Nach drei Jahren Planungszeit für neue Windparks seit Start der baden-württembergischen Energiewende blockiere nun die große Koalition in Berlin. Mehr »

Deutscher Markt gewinnt an Bedeutung Foto: Vensys

Deutscher Markt gewinnt an Bedeutung

Jürgen Rinck, Vorstandsvorsitzender des Herstellers getriebeloser Windenergieanlagen, Vensys, spricht über den deutschen Markt, Service und Betriebsführung. Mehr »

Pushfaktor: The Birds Gerry Lynch

Pushfaktor: The Birds

Bringen Vogelschützer den Offshore-Windparkbau in den USA voran? Mehr »

Hermann Albers ist erneut Präsident BWE/Axel Schmidt

Hermann Albers ist erneut Präsident

Am 10. April ist die aktuelle Präsidentin des Bundesverbandes Windenergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, zurückgetreten. Ex-Präsident Hermann Albers übernimmt. Mehr »

Aus der Versenkung aufgetaucht Foto: X-Wind Power Limited

Aus der Versenkung aufgetaucht

2008 oder 2009 hatte ich ausführlich über diesen bunten Vogel geschrieben, dann aber nichts mehr von der Herstellerfirma gehört. Jetzt ist er wieder aufgetaucht: der Vertikalachser fürs Meer. Mehr »