Windturbine ohne Flügel Foto: Vortex

US-Firma Vortex » 22.06.2015

Windturbine ohne Flügel

Eine neue Windturbinentechnik zieht das Interesse auf sich. Die Entwickler wollen mit ihrer neuen blattlosen Vortex-Turbine 53 Prozent unter den Herstellungskosten einer Standardturbine mit drei Flügeln liegen. Mehr »

Wieder indisches Kapital Foto: Jan Oelker/REpower Systems SE

Senvion » 17.06.2015

Wieder indisches Kapital

Erneut steigt ein Investor aus Indien bei Senvion ein. Der Private-Equity-Investment-Fonds Arpwood Capital hat einen Anteil von 21 Prozent an dem deutschen Offshore-Windturbinenbauer erworben, dessen Verkauf vom indischen Windenergieanlagenhersteller Suzlon an den in New York und London operierenden Kapitalfonds Centerbridge erst Ende April zu 100 Prozent abgeschlossen war. Mehr »


Aktionäre vertagen Konfliktende

Der Konflikt ums Führungspersonal und um neue Strategien bei Windparkprojektierer PNE Wind AG ist vertagt. Nachdem die gestrige Hauptversammlung der Cuxhavener auch wegen offenbar vieler kontroverser Redebeiträge sich bis tief in die Nacht hingezogen hatte, gab PNE die Verschiebung der eigentlich geplanten Abstimmung über eine Neubesetzung des Aufsichtsrates bekannt. Mehr »

BWE fordert Erleichterungen für Schwertransporte Foto: BWE / Heiko Jessen

Logistik » 17.06.2015

BWE fordert Erleichterungen für Schwertransporte

Wenn Windenergieanlagen über die Straße transportiert werden, müssen Kreuzungen gesperrt, Ampeln gedreht, Leitplanken entfernt und Polizeibegleitung angefordert werden. Die Größe der Anlagen und der Schwertransporter macht dies erforderlich. Und nichts geht ohne Genehmigung. Der Bundesverband Windenergie (BWE) fordert jetzt die Ausweitung der Fahrzeiten, die Einführung von Dauergenehmigungen sowie die Zulassung privater Begleitfahrzeuge, auch um die Behörden zu entlasten. Mehr »

Tatort über Offshore-Windkraft und Vogelsterben Foto: Bard-Gruppe

Tatort über Offshore-Windkraft und Vogelsterben

Kontroverse Diskussion über die Offshore-Windkraft hat ein Krimi der Tatort-Reihe ausgelöst. Darin geht es um Vogelsterben in Windparks auf dem Meer. Alles Humbug? Mehr »

"Verhindern, dass einer alles beherrscht" Foto: PNE WIND AG

"Verhindern, dass einer alles beherrscht"

Ein mutmaßlich nicht mehr aufzulösender Streit zwischen den 2013 noch im Einvernehmen ihre Unternehmen vereinigenden Geschäftsführern von PNE und WKN macht die PNE-Hauptversammlung der Aktionäre am Dienstag, 16. Juni, zur Zerreißprobe. Wir dokumentieren für Sie die Auseinandersetzung in zwei Teilen mit je einem Interview mit beiden Seiten. Lesen Sie hier ein Gespräch mit dem CEO von PNE über den Glauben an den unbeirrten Aktionär. Mehr »

"Wichtig wären starke Investoren!" Foto: PNE

"Wichtig wären starke Investoren!"

Ein mutmaßlich nicht mehr aufzulösender Streit zwischen den 2013 noch im Einvernehmen ihre Unternehmen vereinigenden Geschäftsführern von PNE und WKN macht die PNE-Hauptversammlung der Aktionäre am Dienstag, 16. Juni, zur Zerreißprobe. Wir dokumentieren für Sie die Auseinandersetzung in zwei Teilen mit je einem Interview mit beiden Seiten. Lesen Sie hier ein Gespräch mit dem Ex-WKN-Chef über Misstrauen sowie richtige und unverständliche Kapitalerhöhungen. Mehr »

Rekordbestellungen für 2016 Nordex SE

Nordex » 12.06.2015

Rekordbestellungen für 2016

Mit neuen großartigen Wachstumsdaten bei den Aufträgen belegt Nordex, wie sehr der Windbranche im Binnenland mit modernen Spezialanlagen hierzulande Fahrtwind spürt. Zudem wollen sich in die Projekte nun offenbar sogar regionale Banken als Betreiber einschalten. Mehr »

Ohne Turm und Fundament Foto: Enerkite

Ohne Turm und Fundament

Windenergieanlagen stehen auf stabilen Türmen und festen Fundamenten - noch. Wissenschaftler, Techniker und Unternehmen beschäftigen sich mit der Nutzung von Höhenwind, bei denen fliegende Drachen für die Stromerzeugung verantwortlich sind. Welche neuen Entwicklungen es gibt, darüber diskutieren ab 15. Juni bei der Airborne Wind Energy Conference (AWEC) an der TU Delft mehr als 100 Teilnehmer. Mehr »

Große Wasserstoff-Produktion für China Foto: Ismoon

Große Wasserstoff-Produktion für China

Die Firma Mcphy Energy Deutschland liefert mit Unterstützung der Encon Europe GmbH das erste Hybridkraftwerk zur Wasserstoffproduktion aus erneuerbaren Energien nach China. Leistung: vier MW. Mehr »