Gute Stimmung auf der Husum Wind Foto: Husum Wind

Gute Stimmung auf der Husum Wind

Heute geht die Husum Wind zu Ende. Im Vorfeld waren viele Aussteller unsicher, was sie dort erwartet, wo Husum doch in Kooperation mit der Hamburg Wind Energy "nur noch" nationale Messe sein sollte. Würde überhaupt jemand kommen? Doch alle Sorgen - auch wegen der bundespolitischen Unwägbarkeiten - haben sich verflüchtigt. Mehr »

Neuer Zweiflügler macht Messebesucher neugierig Foto: Nicole Weinhold

Neuer Zweiflügler macht Messebesucher neugierig

Eine ungewöhnliche Windkraftanlage fällt den Besuchern der Husum Wind am Stadtrand ins Auge: Ein Zweiflügler. Die Anlage mit 3,4 Megawatt Leistung ist erst seit wenigen Tagen am Stromnetz. Mehr »


Generation A, 3,3 Megawatt: Schwachwind-Anlagen für den Bieterwettbewerb Foto: HUSUM Wind 2015

Generation A, 3,3 Megawatt: Schwachwind-Anlagen für den Bieterwettbewerb

Die Generation A wie Ausschreibungen oder – mit mehr internationaler Verve gesprochen – „generation T“ wie Tender ist da: Die Windturbinenhersteller präsentieren auf der Messe Husum Wind eine neue 3,3-MW-Klasse für die bevorstehenden Ausschreibungen in Deutschland ab 2017. Ein Überblick. Mehr »

Nordex präsentiert neue Binnenland-Anlage für deutschen Markt Grafik: Nordex SE

Husum Wind 2015 » 16.09.2015

Nordex präsentiert neue Binnenland-Anlage für deutschen Markt

Mit einer um zehn Prozent gesteigerten Nennleistung und Nabenhöhen bis 164 Meter will Nordex SE auf dem deutschen Markt punkten. Auf der Husum Wind, die seit Dienstag ihre Pforten geöffnet hat, präsentiert der Hersteller aus Hamburg seine für den deutschen Markt entwickelte Schwachwindturbine, die N131/3300. Mehr »

Albig: Wind ist ein Standortfaktor für Schleswig-Holstein Foto: Messe Husum

Albig: Wind ist ein Standortfaktor für Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig durfte am heutigen Dienstag, 15. September, nicht fehlen, als die traditionsreiche Windmesse Husum Wind ihre Pforten öffnete. Mehr »

Windkraft wächst weltweit Foto: Vestas

Windkraft wächst weltweit

Trotz Verunsicherung wegen nahender Ausschreibungen ist nach Ansicht der Commerzbank Deutschland immer noch ein stabiler Windmarkt. International sieht es ebenfalls gut aus für den weiteren Windkraftausbau. Mehr »

Technologische Erfolge - politische Peitsche Foto: wpd AG

Technologische Erfolge - politische Peitsche

Die Offshore Stiftung feiert heute ihr zehnjähriges Bestehen. Nie wurden so viele Offshore-Windparks eingeweiht wie derzeit. Doch die Stiftung hat keine Zeit, sich lange auf den Erfolgen der Vergangenheit auszuruhen. Mehr »

Dong Energy verkauft Anteile an Gode Wind 1 PNE Wind AG

Gode Wind 1 » 10.09.2015

Dong Energy verkauft Anteile an Gode Wind 1

Der dänische Energiekonzern Dong Energy verkauft die Hälfte seiner Anteile am Offshore-Windpark Gode Wind 1 an einen großen US-amerikanischen Infrastrukturfonds. Die Hauptinvestoren sind allerdings deutsche Versicherer unter der Führung der Hannoverschen Assekuranz Talanx AG. Mehr »

Landschaftsschutz auch für die Insel Sean Davis/Wikimedia (Rechte nach CC BY-SA 2.5)

Landschaftsschutz auch für die Insel

Der geplante Offshore-Windpark Navitus Bay vor der Südküste Englands wird möglicherweise doch nicht gebaut. Nach jüngsten Meldungen britischer Medien wird die Regierung das Projekt aus Furcht vor dem Verlust des Unesco-Weltkulturerbes für die Jurassic Coast wahrscheinlich zurückziehen. Mehr »

Immer mehr Probleme mit Flugsicherung und Wetterradar Foto: Juwi

Immer mehr Probleme mit Flugsicherung und Wetterradar

Immer mehr Windenergieprojekte kämpfen mit Problemen mit Drehfunkfeuern und Wetterradar. Wie die Ergebnisse einer Mitgliederumfrage des Bundesverbandes Windenergie (BWE) zeigen, sind 1.422 geplante Windparks mit einer Gesamtleistung von 4.120 MW betroffen. Den größten Anteil machen Probleme mit den Drehfunkfeuern der deutschen Flugsicherung aus. BWE-Präsident Hermann Albers kritisiert das zuständige Verkehrsministerium und fordert eine „aktiv positive Moderation durch den Minister“. Mehr »