erneuerbareenergien.de Archiv
Aktuelle Inhalte findest Du unter www.erneuerbareenergien.de.

6. bis 8.11. Windenergietage in Linstow

Der Rummel geht weiter - mit dem Spreewindspiegel

Unter dem Motto "Der Rummel geht weiter" lädt Spreewind in diesem Jahr vom 6. bis 8. November zu den Windenergietagen nach Linstow. Im Spreewindspiegel von Harald Düring und ERNEUERBARE ENERGIEN können Firmen vorab auf ihre Vorträge hinweisen.

Spreewindspiegel Titel
 -
SunMedia Verlag

Auch in diesem Jahr dürfen die Windenergietage von Harald Düring und seinem Team als unterhaltsamste Netzwerkveranstaltung der Branche nicht fehlen. Zum Teil mehr als 20 Vortragsreihen finden täglich im Tagungshotel in Linstow statt. Gleich am ersten Tag, dem 6. November, bietet zum Beispiel die Deutsche Windtechnik eine spannende Vortragsreihe an, in der es um eine Möglichkeit geht, Altanlagen wirtschaftlich weiterzubetreiben. Außerdem erfahren die Zuhörer mehr darüber, dass das Bremer Serviceunternehmen jetzt auch Anlagen des Herstellers Enercon in die Wartung und Reparatur aufnimmt.

Auch der deutsche Marktführer Enercon ist in Linstow mit spannenden Vorträgen dabei. Der internationale Vertriebsleiter Stefan Lütkemeyer wird unter anderem mehr über die technischen Innovationen der jüngeren Zeit verraten - über die Lagerwey-Technologien, die zum Teil Einzug in die Enercon-Turbinen halten und darüber, wie die neue Enercon-Anlage E-126 EP3 ganze 200 Tonnen leichter werden konnte, als der vergleichbare Vorgänger.

Mehr zu diesen Unternehmen und vielen anderen Firmen, die an den Windenergietagen teilnehmen, lesen Sie ab 1. November im Spreewindspiegel, der Sonderpublikation von Spreewind und ERNEUERBARE ENERGIEN. Nutzen Sie jetzt noch die Gelegenheit, Ihr Unternehmen mit seinen Vorträgen im Spreewindspiegel vorzustellen. Hier erfahren Sie mehr.

Tipps, Downloads und News für Ihren Betrieb:der erneuerbareenergien.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen erneuerbareenergien.de-Newsletter!