Danish Wind Power Academy ApS

Danish Wind Power Academy (DWPA), der weltweit führende unabhängige Anbieter von Industrie-Training-Konzepten, ist seit 2018 mit einem neuartigen Angebot auf dem deutschen Markt präsent. Es wendet sich primär an Asset-Owner, Energieversorger, Windenergie-Fonds und Betreiber von Windparks.
Bereits seit 2004 bietet DWPA bei großen internationalen Energieversorgern mit Erfolg eine breite Palette von individuell auf die Kunden zugeschnittene Schulungskonzepte an, mit dem Ziel der Optimierung der „spezifischen Energieerzeugungskosten“ von deren Windparks. Es werden u.a. herstellerbezogene Fachseminare zur Betriebsoptimierung für die gängigsten Anlagen der Hersteller Vestas, NEG Micon, Siemens, Nordex und GE angeboten. Anhand von Echtzeitdaten der betreuten Flotte werden Ursachen von Störungen ermittelt und nachhaltig beseitigt. Das Verstehen der Systeme, Subsysteme und deren Komponenten bildet die Grundlage des dabei vermittelten Wissens. Das Geschäftsmodell der anlagenspezifischen Schulungen basiert auf einer Analyse der Ist-Situation mittels „Root-cause-Analyse“ und der konsequenten Entwicklung von unmittelbar anwendbaren Optimierungsvorschlägen durch die DWPA-Anlagenspezialisten. Durch die hohe und langfristige Wirkung der Ertragsoptimierungen über die gesamte Lebensdauer der Assets amortisiert sich der finanzielle Aufwand für die Schulungsmaßnahmen extrem schnell.

Adresse
Stensgaardvej 6
5500 Middelfart
Telefon
+49 1590 176 1424
Fax
+45 6441/6124
Niederlassungen
Dänemark/Denmark

Kontakt

Name
Klaus Krüder