DLR präsentiert solaren Wasserstoffreaktor DLR

DLR präsentiert solaren Wasserstoffreaktor

Das DLR hat zusammen mit Projektpartnern ein neues System zur direkten Produktion von Wasserstoff mit Sonnenenergie präsentiert. Die Anlage besteht aus einem Redoxreaktor, der von einer CSP-Anlage betrieben wird. Bisher steht die Technologie noch am Anfang. Mehr »

Sie haben einen Wunsch frei, liebe Leserinnen und Leser! Foto: pixabay

Sie haben einen Wunsch frei, liebe Leserinnen und Leser!

ERNEUERBARE ENERGIEN möchte Ihnen einen Wunsch erfüllen und fragt darum: Über welches Thema würden Sie gern mehr lesen bei uns? Kurze E-Mail und gewinnen. Mehr »


Privathaushalte tauschen nach Bedarf Solarstrom Grafik: KIT

Feldversuch » 03.12.2017

Privathaushalte tauschen nach Bedarf Solarstrom

In Rheinland-Pfalz ist ein Feldversuch angelaufen, bei dem Privathaushalte miteinander Strom handeln. Das soll den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. Mehr »

15 Gigawatt Solar-Repowering  STEAG Service

Riesenpotenzial » 02.12.2017

15 Gigawatt Solar-Repowering

Das Repowering-Potenzial für Solaranlagen ist enorm. Aber man muss einiges beachten, damit man seine Vergütung nicht gefährdet. Mehr »


Neue Märkte für Meereswindparks Vattenfall/Dan Tysk/Ulrich Wirrwa

Neue Märkte für Meereswindparks

Während der Ausbau der Meereswindkraft in Deutschland seit 2017 durch die Gesetzgebung der Bundesregierung nur noch mit angezogener Handbremse erfolgt, eröffnen sich plötzlich weltweit neue, auch große Offshore-Märkte. Mehr »

Konsum versus Nachhaltigkeit Foto: n.karim - flickr

Konsum versus Nachhaltigkeit

Zur Weihnachtszeit drängen sich die Menschen in den Shopping-Meilen. Da kommt eine Analyse des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung gerade recht. Sie kommt zu dem Schluss, dass der verantwortungsbewusste Konsum zu den Zielkonflikten gehört, die ein Hindernis für die erfolgreiche Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele für 2030 sein können. Mehr »

Mini-Windparks um griechische Inseln Seawind

Mini-Windparks um griechische Inseln

Mit dem ersten Projekt des niederländisch-norwegischen Turbinenentwicklers Seawind könnten überall vor den griechischen Inseln dezentrale Klein-Meereswindparks entstehen. Das Unternehmen meldete eine entsprechende Vereinbarung mit dem griechischen Erneuerbare-Energien-Betreiber WRE Hellas. Mehr »

BSW Solar fordert Abbau von Marktbarrieren für Stromspeicher Belectric

BSW Solar fordert Abbau von Marktbarrieren für Stromspeicher

Der BSW Solar erwartet von einer künftigen Bundesregierung, dass sie sich endlich dem Abbau der Barrieren annimmt, die den Markt für Stromspeicher behindern. Dazu hat der Branchenverband zehn Vorschläge unterbreitet. Mehr »

BDEW schlägt schnelleren Ausbau der Erneuerbaren vor Foto: J.-H. Janßen - CC BY-SA 3.0

BDEW schlägt schnelleren Ausbau der Erneuerbaren vor

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat eine Studie zum Beitrag der Stromwirtschaft zur Senkung der Treibhausgasemissionen veröffentlicht. Neben der Abschaltung zusätzlicher Kohlekraftwerke mit einer Gesamtleistung von fünf Gigawatt muss vor allem der Ausbau der Ökostromversorgung schneller vorwärts gehen. Der Verband gibt schon mal einen ersten Hinweis, wie das realisiert werden kann. Mehr »

Anleger gründen Schutzverein BWE

Anleger gründen Schutzverein

Ende November hat sich in Berlin der Verein für Anlegerschutz Windenergie e.V. (AWE) gegründet. Sein Ziel: Fehlentwicklungen, Korruption und Missmanagement bei Windenergie-Anlageformen aufzudecken, zu verhindern und betroffene Anleger zu unterstützen. Mehr »

Was ist mit der Minderungsquote für Treibhausgase im Verkehr? Foto: MT-Energie

Bioenergie » 27.11.2017

Was ist mit der Minderungsquote für Treibhausgase im Verkehr?

Während eine Umfrage in der Biobranche gerade eine Stabilisierung der Lage verzeichnete, bereitet Änderung Verordnung zur Quotenanrechnung bestimmter biogener Öle - 38. BImSchV - gerade Schwierigkeiten. Ein Rückschlag für den Klimaschutz in der Mobilität? Mehr »

Muss Kiel neue Windkraftflächen schneller ausweisen? WTSH

Muss Kiel neue Windkraftflächen schneller ausweisen?

In Kiel sei nun die „Regierung unter Zeitdruck“, urteilt Schleswig-Holsteins größter Zeitungsverlag SHZ nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Schleswig zu den ausstehenden Regionalplänen des Landes. Bis September 2018 muss demnach die von einer Jamaika-Koalition gebildete Landesregierung mit den Plänen insbesondere zu Vorrangflächen für künftige Windparks fertig sein. Mehr »

Eigenverbrauch treibt den Markt für gewerblich Solaranlagen Krannich Solar

Eigenverbrauch treibt den Markt für gewerblich Solaranlagen

Der Eigenverbrauch wird für die Investitionsentscheidung in eine Photovoltaikanlage durch Gewerbetreibende immer wichtiger. Die Einspeisung des Solarstroms ist allenfalls noch ein Nebenverdienst. Die Unternehmen wollen sich von steigenden Energiekosten unabhängig machen, wie die aktuelle Umfrage von EuPD Research zeigt. Mehr »

Die Energiewende vor Ort ist möglich Bild: Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

Bayern » 25.11.2017

Die Energiewende vor Ort ist möglich

Gemeinsam mit anderen lokalen Akteuren geht die Stadt Pfaffenhofen an der Ilm im Strom- und Wärmesektor und beim Einsatz von Power-to-Gas-Anlagen neue Wege. Mehr »

Neue Vorgaben zur Digitalisierung in der Energiebranche BBB Umweltechnik

Konferenz » 25.11.2017

Neue Vorgaben zur Digitalisierung in der Energiebranche

Welche Chancen und Risiken bietet die Digitalisierung für die Windbranche? Marco Fischer von der Maslaton Rechtsanwaltsgesellschafts mbH in Leipzig gibt im Interview Tipps, worauf zu achten ist. Noch mehr Informationen rund um das Thema gibt es auf einer BWE-Konferenz vom 5. bis 6. Dezember in Hannover. Mehr »