Ein Schwerkraftfundament, das schwimmen kann Esteyco

Ein Schwerkraftfundament, das schwimmen kann

Seit Juni steht vor der Ostküste von Gran Canaria eine innovative Offshore-Windenergieanlage. Ein schwimmendes Schwerkraftfundament hat eine Turbine auf einem Teleskopturm ins Meer hinausgetragen. Am Installationsort wurde das Fundament abgesenkt und der Turm ausgefahren. Mehr »

BSW Solar warnt vor einer Ökostromlücke Juwi

Ausbaukorridor » 05.07.2018

BSW Solar warnt vor einer Ökostromlücke

Zu geringer Zubau kann in absehbarer Zeit dafür sorgen, dass in Deutschland mehr Ökostrom benötigt als produziert wird. Der BSW Solar warnt deshalb davor, den Zubau weiter zu beschränken. Andernfalls scheitert die Klimaschutz- und Energiepolitik der Bundesregierung. Mehr »


EU tankt neuen Biosprit aus Stroh Foto: Superbass-CC-BY-SA-4.0-wikipedia

EU tankt neuen Biosprit aus Stroh

Ab 2021 ändert sich der Biokraftstoff-Mix an Europas Tankstellen: Vor allem synthetischer Sprit aus Stroh und anderen Reststoffen fährt vor. Mehr »

Auszeichnung für Oldenburger Turbulenzforscher Foto: Universität Oldenburg

Joachim Peinke » 05.07.2018

Auszeichnung für Oldenburger Turbulenzforscher

Er ist der Turbulenz-Versteher par Excellence. Joachim Peinke, Professor an der Uni Oldenburg, hat den Scientific Award der European Academy of Wind Energy (EAWE) erhalten. Mehr »

Wind in Sicht - Landscape in Transition Cover: windinsicht.de

Buchvorstellung » 04.07.2018

Wind in Sicht - Landscape in Transition

Ulrich Mertens hat zehn Jahre lang die Welt von oben fotografiert - von den Dächern moderner Windkraftanlagen. Die spannendsten Perspektiven hat er nun in dem Bildband Wind in Sicht - Landscape in Transition veröffentlicht. Mehr »

Niedersachsen: Erneuerbare Energien sprechen mit einer Stimme Foto: LEE Niedersachsen-Bremen/Woltersmann

Niedersachsen: Erneuerbare Energien sprechen mit einer Stimme

Regenerativverbände schließen sich in Niedersachsen auf Landesebene zusammen, um gemeinsam stark aufzutreten. Gründungsversammlung des LEE Niedersachsen/Bremen. Mehr »

„Länderwettbewerb treibt die Energiewende“ Foto: pixelio.de/Martin Berk

„Länderwettbewerb treibt die Energiewende“

Die Bundesländer sind wesentliche Treiber der Energiewende. Das ist ein Ergebnis der Publikation „Statusreport Föderal Erneuerbar 2018“, die jetzt von der Agentur für Energiebare Energien (AEE) vorgestellt wurde. Ob es um die Flächenausweisung für erneuerbare Energien, den Ausbau der Strom- und Wärmenetze oder – wie aktuell in der Kohlekommission – um den weiteren Umgang mit den bestehenden fossilen Kraftwerken geht, überall haben die Länder einen entscheidenden Einfluss. Mehr »

Prototypen der nächsten Binnenlandgeneration Nordex

N149 » 04.07.2018

Prototypen der nächsten Binnenlandgeneration

Die Baugenehmigung für die ersten Pilotanlagen der neuen Großwindturbine von Nordex und bis dahin womöglich weltweit größten errichteten Land-Windenergieanlage, N149, ist erteilt. Windparkprojektierer Abo Wind aus Wiesbaden errichtet noch in diesem Jahr die zwei Prototypen einer 4,5-Megawatt-Anlage im Windpark Wennerstorf II südlich von Hamburg. Mehr »

2018 verspricht Onshore-Zubau von 4.000 MW Nordex

2018 verspricht Onshore-Zubau von 4.000 MW

Für 2018 planen die Windkraftprojektierer in Deutschland einen Zubau von 4.000 MW. Das sind 25 % weniger als im Vorjahr. Für die Folgejahre droht noch weniger. Mehr »

Teil 2: Solarstrom kombiniert mit Wasserstofftechnik Foto: Grüne Energie Bürgersolarpark

Teil 2: Solarstrom kombiniert mit Wasserstofftechnik

Eine wesentliche Erscheinung im Zusammenhang mit der Energiewende ist die zunehmende Einrichtung von Inselnetzen im Bereich von Wohneinheiten und Produktionsstätten zum Zweck einer weitgehenden Eigenversorgung mit selbst erzeugtem Solarstrom. Ein auf Wasserstofftechnologie basierendes Konzept, Teil 2. Am 02.07.2018 ist der erste Teil bei uns erschienen. Mehr »

Neun Prozent mehr sauberer Strom im ersten Halbjahr Foto: Availon

Rekordzahlen » 02.07.2018

Neun Prozent mehr sauberer Strom im ersten Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2018 ist die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien in Deutschland auf ein Rekordhoch von 104 Milliarden Kilowattstunden geklettert. Das sind etwa neun Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie sehen die Zahlen im Einzelnen aus? Mehr »

Schweizer Anlagenbetreiber müssen nachrüsten Tritec Energy

50 Hertz Problem » 02.07.2018

Schweizer Anlagenbetreiber müssen nachrüsten

Die Betreiber von größeren Solargeneratoren in der Schweiz müssen sicherstellen, dass ihre Anlage nach einem vorgegebenen Fahrplan abregelt, wenn die Netzfrequenz steigt. Damit will die Elcom verhindern, dass riesige Erzeugungsleistung plötzlich wegfällt und das System komplett zusammenbricht. Mehr »

SMA hat Großspeicher in England in Betrieb genommen SMA

SMA hat Großspeicher in England in Betrieb genommen

Mit 60 Megawatt Leistung kann der neue Großspeicher Strom aus dem Netz einspeichern und bei Bedarf wieder abgeben. Damit ist es eines der größten Projekte zur Stabilisierung des britischen Stromnetzes, das auf halber Strecke zwischen London und Camebridge strategisch günstig gelegen ist. Mehr »

Solarstrom kombiniert mit Wasserstofftechnologie Foto: BUSO Bund Solardach eG

Solarstrom kombiniert mit Wasserstofftechnologie

Eine wesentliche Erscheinung im Zusammenhang mit der Energiewende ist die zunehmende Einrichtung von Inselnetzen im Bereich von Wohneinheiten und Produktionsstätten zum Zweck einer weitgehenden Eigenversorgung mit selbst erzeugtem Solarstrom. In Kombinationen mit Wasserstoff bieten sich hier erstaunliche Möglichkeiten. Ein Konzept. Mehr »

Technik für Solarbalkone steht bereit indielux

Technik für Solarbalkone steht bereit

Im Bereich der steckbaren Solartechnik - zum Beispiel beim Balkonkraftwerke - passiert gerade so einiges. So macht die Firma Indielux die einfache Steckdoseneinspeisung von stromerzeugenden Geräten für die Verbraucher möglich. Außerdem gibt es eine wichtige Normänderung. Mehr »