Dubai plant riesiges CSP-Kraftwerk BrightSource Energy

Dubai plant riesiges CSP-Kraftwerk

In Dubai wird mit 700 Megawatt Leistung ein riesiges solarthermisches Kraftwerk entstehen. Es ist Teil eines Solarprojekts, das am Ende fünf Gigawatt leisten soll. Zudem erreicht das Projekt mit einem Strompreis von 7,3 Cent pro Kilowattstunde einen neuen Rekord. Mehr »

Amerika baut 4,75 Gigawatt in einem halben Jahr auf Dennis Schroeder / NREL

Amerika baut 4,75 Gigawatt in einem halben Jahr auf

In den USA wurden im ersten Halbjahr 2017 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 4,75 Gigawatt neu errichtet. Das ist nur wenig mehr als im vergangenen Jahr. Dass der Zubau trotz Widerstände aus Washington D.C. vorankommt, liegt unter anderem an sinkenden Anlagenpreisen. Die Branche ist auf dem Weg, die Kostenziele für 2020 zu erreichen. Mehr »


Regelleistung aus Heimspeichern vermarkten BKW/Ampard

Regelleistung aus Heimspeichern vermarkten

Ampard und Energy to Market bieten die Kapazität und Leistung von Heimspeichern am Regelleistungsmarkt in Deutschland an. Damit können die Anlagenbetreiber einen zusätzlichen Gewinn mit ihrem Speicher erzielen. Mehr »

Unterstützung für Handelsbarrieren bröckelt Ja Solar

Unterstützung für Handelsbarrieren bröckelt

Die Unterstützung der Mitgliedsstaaten für Handelsbarrieren gegen chinesische Solarimporte schwindet zusehends. Nur noch ein Mitgliedsstaat spricht sich für neue Strafmaßnahmen gegen Billigimporte aus dem Reich der Mitte aus. Damit ist der Weg für das Auslaufen der Zölle und Mindestimportpreise frei, was von den Herstellern heftig kritisiert wird. Mehr »

Der Absatz von Solarstromspeichern wächst weiter SMA

Der Absatz von Solarstromspeichern wächst weiter

Im ersten Halbjahr 2017 haben die Speicheranbieter in Deutschland 16.800 Geräte abgesetzt. Analysten führen das Marktwachstum auf sinkende Preise und wachsendem Zubau von Photovoltaikanlagen zurück. Mehr »

Photovoltaik steht in Afghanistan in den Startlöchern Mark Ray/Wikipedia

Photovoltaik steht in Afghanistan in den Startlöchern

Afghanistan hat ein riesiges Potenzial für den Bau von Photovoltaikanlagen. Die natürlichen Bedingungen sind sehr gut und die Regierung plant entsprechende Rahmenbedingungen, um den Zubau anzukurbeln. Für ausländische Projektentwickler ergeben sich dann gleich mehrere Geschäftsmodelle, die in einer aktuellen Studie dargestellt werden. Mehr »

Mieterstromgeschäft ausgelagert Panasonic

Mieterstromgeschäft ausgelagert

In München haben Wohnungsbaugenossenschaften eine neue Genossenschaft gegründet, die Mieterstromanlagen baut und betreibt. Damit behalten die Genossenschaften ihre steuerlichen Vorteile und können trotzdem ihre Mieter mit Solarstrom vom Dach versorgen. Mehr »

VDI entwirft Leitfaden zur Anlagenwartung STEAG Service

VDI entwirft Leitfaden zur Anlagenwartung

Der VDI hat eine neue Richtlinie zur Wartung von Photovoltaikanlagen entworfen. Handwerker, die die Anlagen ihrer Kunden instandhalten, können diese als Leitfaden nehmen, worauf sie dabei achten müssen. Bis 30. November können Unternehmen und Verbände Änderungsvorschläge unterbreiten. Mehr »

Möglicher Photovoltaikzubau massiv unterschätzt Elektrizitätswerke Zürich (EWZ)

Möglicher Photovoltaikzubau massiv unterschätzt

Die Hälfte der weltweiten Stromversorgung kann bis 2050 allein mit Photovoltaik abgedeckt werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Potenzialstudie der Photovoltaik. Damit steigen die Zubauprognosen um das Dreifache der bisherigen Annahmen. Mehr »

Trianel betreibt Solar- und Windkraft zusammen Foto: Juwi

Neu kombiniert » 04.09.2017

Trianel betreibt Solar- und Windkraft zusammen

Trianel hat einen neuen Solarpark errichtet. Es ist der Erste eine ganzen Reihe von Anlagen, die mit schon existierenden Windparks kombiniert werden.Weitere Projekte werden in den nächsten Monaten aufgebaut. Mehr »