Solarbranche fordert schnelleren Photovoltaikausbau in Deutschland Sven Ullrich

Solarbranche fordert schnelleren Photovoltaikausbau in Deutschland

Selbstbewusst blickt die deutsche Solarbranche in die Zukunft. Denn der Weltmarkt brummt. Auf dem Heimatmarkt sieht sie aber bei der Politik dringenden Handlungsbedarf, sonst wird der einstige Vorreiter der Energiewende den Anschluss verpassen – mit fatalen Folgen. Mehr »

Erneuerbaren-Branche muss mit einer Stimme sprechen STEAG Service

Erneuerbaren-Branche muss mit einer Stimme sprechen

Politiker und Regierungsvertreter wünschten sich auf dem Forum Neue Energiewelt in Berlin, dass die Regenerativ-Verbände stärker mit einer Stimme sprechen, wenn sie ihre Forderungen an die Politik richten. Mehr »


Belectric baut größtes Solarkraftwerk Israels Foto: Belectric

Belectric baut größtes Solarkraftwerk Israels

Im Süden Israels entsteht das größte Photovoltaikkraftwerk des Landes. Der Bau soll in den nächsten Monaten beginnen und die Anlage wird 2019 in Betrieb gehen. Bisher geht der Ausbau der Photovoltaik in Israel noch sehr schleppend voran. Ausschreibungen sollen das ändern. Mehr »

US-Handelskommission fordert Strafzölle Solar Energy USA

US-Handelskommission fordert Strafzölle

Die Handelskommission in Washington spricht sich grundsätzlich für Strafzölle für Module und Solarzellen aus China aus. Allerdings sind sich die Kommissare uneinig darüber, wie die Zelltarife ausgestaltet werden sollen. Das letzte Wort hat jetzt der Präsident. Mehr »

Ukrainer steigen auf Erneuerbare um Grafik: GIZ

Solardächer » 11.11.2017

Ukrainer steigen auf Erneuerbare um

Nach offiziellen Angaben der Staatlichen Agentur für Energieeffizienz und Energieeinsparung der Ukraine (Energieeffizienzagentur) sind seit Anfang 2017 über 1200 ukrainische Haushalte auf Solarenergie umgestiegen, was mehr als das 1,5-fache im Vergleich zu 2016 ist. Mehr »

Bern regelt Solarförderung neu Tritec

Bern regelt Solarförderung neu

Die Schweizer Bundesregierung hat die Regelungen für die Förderung von Solaranlagen neu gefasst. In Zukunft können alle Anlagen mit einer Leistung von bis zu 50 Megawatt mit einer Einmalvergütung gebaut werden. Außerdem werden die Einspeisetarife neu geregelt. Mehr »

Messkonzept ermöglicht gemischten Speicherbetrieb Belectric

Messkonzept ermöglicht gemischten Speicherbetrieb

Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) hat ein Messkonzept für den gemischten Betrieb von Energiespeichern vorgelegt. Es wurde mit allen relevanten Beteiligten erarbeitet. Mit dem Konzept wird der Beitrag von Stromspeichern für die Stabilität des Gesamtsystems ermöglicht, indem die Vorgaben aus dem EEG ermüllt werden. Mehr »

Photovoltaik wird zum Jobmotor Dennis Schroeder / NREL

Photovoltaik wird zum Jobmotor

Keine Branche wird in den kommenden zehn Jahren mehr Arbeitsplätze schaffen als die Photovoltaik. Die Zahl der Beschäftigten wird sich mehr als verdoppeln. Das weist auf einen wachsenden Markt hin. Mehr »

Erste Solaranlage für Braunkohleausstieg gebaut Greenpeace Energy

Erste Solaranlage für Braunkohleausstieg gebaut

Greenpeace Energy hat die erste Anlage mit Fördergeldern seiner Kunden für den Braunkohleausstieg gebaut. In Zukunft sollen noch mehr Generatoren dazukommen, die mit lokalen Partnern gebaut werden. Dadurch sollen in der Region neue Arbeitsplätze entstehen. Mehr »

Photovoltaik-Symposium findet auch im nächsten Jahr statt Steffen Prößdorf/wikimedia

Photovoltaik-Symposium findet auch im nächsten Jahr statt

Die traditionelle große Photovoltaikkonferenz im Kloster Banz wird auch im kommenden Jahr stattfinden. Neuer Veranstalter ist Conexio, eine Tochter des Intersolar-Veranstalters Solar Promotion. Conexio will neue Formate und frische Ideen in das Branchentreffen einbringen. Noch bis zum 30. Oktober können Vorschläge für Fachvorträge oder Poster eingereicht werden. Mehr »