09.10.2017
Schriftgröße
1 Bewertung(en) Rating
Hannover

Spannender Branchentag nach Neuwahlen in Niedersachsen

Vier Tage nach den Neuwahlen in Niedersachsen veranstalten der BWE-Landesverband Niedersachsen/Bremen und der Fachverband Biogas am 19. Oktober 2017 in Hannover gemeinsam den Branchentag Erneuerbare Energien Niedersachsen-Bremen.

 - Einen konfliktfreien Ausbau der Windenergienutzung erhofft sich die niedersächsische Landesregierung mit Hilfe des Windenergieerlasses.
Einen konfliktfreien Ausbau der Windenergienutzung erhofft sich die niedersächsische Landesregierung mit Hilfe des Windenergieerlasses.
Foto: Windwärts

Derzeit liefern sich CDU und SPD in Niedersachsen laut Infratest-Prognose vom 6. Oktober ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei 33 Prozent. Die Grünen folgen als drittstärkste Kraft mit 9,1 Prozent. Momentan ist nicht abzusehen, wer tatsächlich in Niedersachsen regieren wird, wenn am kommenden Sonntag, 15. Oktober, gewählt wird. Umso spannenden wird der Branchentag Erneuerbare Energien Niedersachsen-Bremen am darauf folgenden Donnerstag, 19. Oktober. Lesen Sie mehr über die Teilnehmer und ihre niedersächsischen Regenerativprojekte, sowie auch das ausführliche Programm in unserer Sonderpublikation, die wir gemeinsam mit dem BWE realisiert haben.

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich?
  • Artikel
  • kommentieren
  • |
  • drucken

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.