Foto: Tetastock – Fotolia.com

Ablenkungsmanöver?

Studie: Insekten sterben an Windkraftrotoren

Eine Studie des DLR hat festgestellt, dass eine hohe Anzahl an Insekten an Windkraftanlagen sterben. Was bedeutet das? Was folgt daraus?

Foto: pusteflower9024 - stock.adobe.com

Mitteldeutscher Windbranchentag

Irrationale AfD-Paralyse bremst Windkraft

Morgen findet der Mitteldeutsche Windbranchentag in Halle statt. Martin Maslaton über die besonderen Herausforderungen in Mitteldeutschland.

Foto: Stefan Krissel

Offshore-Windenergie

Subvention? Nein Danke.

Immer öfter scheinen sich Offshore-Windparks auch ohne staatliche Subventionen realisieren zu lassen. Der jüngste Beleg: das niederländische Projekt Kust Zuid III & IV, an dem zahlreiche Bieter interessiert sind – ganz ohne staatliche Förderung.

Foto: Westend61 - Corbis

Mitteldeutschland

158 Windturbinen in Sachsen könnten zurückgebaut werden

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat die Windkraftbranche 2018 kaum Turbinen ans Netz gebracht. Die Angst vor der AfD lähmt die Politik dort.

Foto: EnBW

Jahresumfrage ERNEUERBARE ENERGIEN für 2019

"Technologische Entwicklung wird zügig voranschreiten."

Das erwarten Akteure der Windenergie in Deutschland vom Übergangsjahr 2019: Klare Vorgaben durch die Politik – sowie erstaunliche eigene Fortschritte.

Die Demonstranten vor dem Potsdamer Landtag warben auch mit dem Slogan „Windenergie ist unser täglich Brot“ für ihre Sache: Sie verteilten Frühstücksbrötchen an Passanten und Abgeordnete.
Foto: Marcus Franken Agentur Ahnen&Enkel

Demo gegen Potsdamer Anti-Windkraft-Pläne

Windenergiebranche warnt Rot-Rot vor Arbeitsplatzverlust

300 Beschäftigte der Windkraftbranche haben in Potsdam gegen den Plan demonstriert, bei ungültigen Regionalplänen die Windparkgenehmigungen zu stoppen.

Foto: Deutsche Windguard

55 Prozent Rückgang

Onshorewind-Zubau ist dramatisch eingebrochen

Der deutsche Onshore-Windmarkt ist abgestürzt. 2.154 Megawatt - so wenig wurde zuletzt 2012 aufgestellt. Genehmigungen müssen beschleunigt werden.

Foto: Peter - stock.adobe.com

Ausbautempo erhöhen

Zwei Länder sorgen sich um die Windkraft

in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg wird über Probleme der Windkraft diskutiert. Ralf Stegner (SPD) gibt der CDU die Schuld an den Schwierigkeiten.

In den ersten drei Quartalen ist der Ausbau Wind an Land noch stärker zurückgegangen als befürchtet
Foto: Volker Schlichting - fotolia.com

Quartalszahlen

Ausbau Wind an Land bricht stärker ein als befürchtet

Auswertung Quartalszahlen: Onshore-Wind schafft nur noch die Hälfte der Neuinstallationen von 2017. Genehmigungen stagnieren weiter.

Foto: ERNEUERBARE ENERGIEN

Windkraft

Die Messezeitung: Täglich optimal informiert

Wir werden Sie auch bei der Leitmesse HUSUM Wind 2019 in Kooperation mit dem Veranstalter täglich über Akteure und Ereignisse der Messe informieren.

„innogy sieht in Deutschland nach wie vor den europäischen Wachstumsmarkt für Wind Onshore. Das liegt im Vergleich zu anderen Märkten an der hohen Verlässlichkeit der Ausbauziele ..."
Foto: Herbert Ohge Photographie

Kostprobe unserer Jahresumfrage

Wachstumsmärkte Deutschland & Co.: Stabilität und Glücksspiele

Die Windbranche setzt 2019 auf den Export und noch größere Rotoren. Zugleich plant sie hierzulande bereits mit den unabdingbaren Reformen im Energiemarkt.

Foto: Andrea Arnold - Fotolia.com

Windenergietage Bad Driburg

Wir brauchen Maßnahmen für einen erfolgreichen Klimaschutz

Der CO2-Ausstoß hat sich 2017 weltweit erhöht. Was bringen die bisherigen und geplanten Energie- und Klimaschutzgesetze der Deutschen und der EU wirklich?

Der Rummel geht weiter

Spreewindtage vereinen geballtes Windwissen und gute Laune

Die Windenergietage von Spreewind in Linstow haben die gedrückte Branchenstimmung vertrieben. Vorträge, Netzwerken und Autoscooter bis zum Abwinken.

Unterschiedliche regulatorische Kosten in der EU verzerren den Markt bei grenzüberschreitenden Ausschreibungen.
Foto: cameraw – Fotolia.com

Studie Agora Energiewende

Was kostet der Wind in Europa?

Die Gestehungskosten von Windenergie bemessen sich nach dem Wind? Weit gefehlt! Stattdessen spielen die regulatorischen Rahmenbedingungen eine große Rolle.