Nicht immer verliefen die Proteste der Gelbwesten so friedlich.
Foto: zuchero - Fotolia.com

Gelbwesten-Proteste

Macrons großer Fehler bei der CO2-Steuerreform

Agora Energiewende analysiert die Klimaschutz-Abgaben in Frankreich und gibt Empfehlungen, was sich besser machen ließe.

Foto: Tetastock – Fotolia.com

Ablenkungsmanöver?

Studie: Insekten sterben an Windkraftrotoren

Eine Studie des DLR hat festgestellt, dass eine hohe Anzahl an Insekten an Windkraftanlagen sterben. Was bedeutet das? Was folgt daraus?

Foto: Nordex

Blick über den Tellerrand

3 internationale Projekte zeigen neue Trends

Nordex gewinnt Projekte über insgesamt 108 MW in Griechenland. PNE stellt den erster Windpark in Schweden fertig und VSB setzt auf Solar in Tunesien.

Partner
MCC
VGB
euroforum
stadtwerke 2019
New Energy Investor Summit
Power to X
VKU zur Verbandstagung 2019
8. Zukunftskonferenz Wind & Maritim
Koetter
Forst live
conexio
VDI Wissensforum
Intersolar
eurosolar
Haus der Technik
BWE
Foto: pusteflower9024 - stock.adobe.com

Mitteldeutscher Windbranchentag

Irrationale AfD-Paralyse bremst Windkraft

Morgen findet der Mitteldeutsche Windbranchentag in Halle statt. Martin Maslaton über die besonderen Herausforderungen in Mitteldeutschland.

Foto: ©dk-fotowelt - stock.adobe.com

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung

100.000 Euro pro Anlage für die Nachtkennzeichnung?

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung wird zur Pflicht – auch für Bestandsanlagen. Wie soll das umgesetzt werden?

Foto: SMA Sunbelt

Inselnetz in der Karibik

PV mit Speicher spart eine Million Liter Diesel pro Jahr

Auf der kleinen Karibikinsel Saba hat die Photovoltaik die Stromversorgung tagsüber übernommen. Für ein stabiles Netz sorgt eine Mittelspannungsstation mit Speicher und Hybridcontroler. Sie ist zum Gehirn der Stromversorgung geworden.

Foto: Stefan Krissel

Offshore-Windenergie

Subvention? Nein Danke.

Immer öfter scheinen sich Offshore-Windparks auch ohne staatliche Subventionen realisieren zu lassen. Der jüngste Beleg: das niederländische Projekt Kust Zuid III & IV, an dem zahlreiche Bieter interessiert sind – ganz ohne staatliche Förderung.

Foto: GE

Superturbinen

158-Meter-Rotor: Weltgrößte Windturbine erzeugt Strom

Die neueste weltweit größte Windkraftanlage für Standorte an Land ist in Betrieb. Hersteller GE testet den 5,3-Megawatt-Prototyp in den Niederlanden.

Foto: vencav - Fotolia.com

Öko-Institut

Neue Studie: Kohleausstieg macht den Strom günstiger

Die Kohlekommission hat den Ausstieg aus der Kohleverstromung empfohlen. Das Öko-Institut sagt jetzt, die Auswirkungen auf die Strompreise seien gering.

Foto: Dariusz T. Oczkowicz, ars digital media services

Empfehlung für Planer

Risiko minimieren - aber bisher keine Verletzten durch Eiswurf

Längst überfällige Empfehlungen zur Prüfung des Risikos durch Eiswurf oder Eisfall von Windenergieanlagen helfen bei künftigen Planungen.

Foto: BVES/Team Consult

Speichermarkt

Nachfrage nach Speichersystemen wächst weiter

Die Speicherhersteller blicken optimistisch in die Zukunft. Denn sie erwarten auch für dieses Jahr steigende Umsätze. Schon im vergangenen Jahr haben sie mehr Systeme verkauft als noch 2017.

Foto: Tilman Weber

lokale Energiewende

Altmaier will Verteilnetzregie für die Energiewende überdenken

Viel brachten die Bundesminister den Stadtwerken zum Jahresgipfel nicht mit. Nur im Verteilnetz dürfen sie vielleicht bald mehr für die Energiewende tun.

Foto: Frauke Schumann

Lokale Energiewende

"Die Dynamik erlaubt kein Abwarten"

Heike Heim, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Dortmunds Energieversorger DEW21, im Gespräch darüber, wie schnell sich Energiewende lokal umsetzen ließe.

Foto: PixMedia - Fotolia.com

Netzsicherheit

Weltklasse: Nur 15 Minuten fiel das Netz 2017 aus

Das deutsche Stromnetz ist eines der sichersten. Stromausfälle kommen seltenst vor. Damit dies so bleibt, bedarf es neuer und intelligenter Leitungen.

Foto: Leonhard Lenz

Kommentar: Druck auf Politik steigt

Wissenschaftler unterstützen Jugendliche beim Thema Klimaschutz

Scientists4Future heißt eine Initiative von Wissenschaftlern, die die Schülerdemos Fridays4Future unterstützt. Die Bewegung nimmt Fahrt auf.

Erneuerbare Energien trugen Anfang März fast 65 Prozent zur Nettostromversorgung bei.
Foto: dreihundertbilder - Fotolia.com

Auswertung Energy Charts

Erste Märzwoche knackt zwei EE-Rekorde

Fraunhofer ISE ermittelt Rekordeinspeisung: Erneuerbare trugen fast 65 Prozent zur öffentlichen Nettostromversorgung bei.

Foto: Empa

Europäische Speicherforschung

Festkörperbatterien für E-Autos als Chance gegen asiatischen Wettbewerb

Forschung für die nächste Generation von Antriebsbatterien für Elektroautos: Anders als Lithium-Ionen-Zellen sollen diese nur aus Feststoffen bestehen.

Foto: Velka Botička

Speichermarkt in Österreich

Wien startet Speicherförderung

Am heutigen 11. März beginnt die diesjährige Speicherförderung in Österreich. Die Interessenten sollten gut vorbereitet sein, wenn sie zum Zuge kommen wollen.

Foto: Westend61 - Corbis

Mitteldeutschland

158 Windturbinen in Sachsen könnten zurückgebaut werden

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat die Windkraftbranche 2018 kaum Turbinen ans Netz gebracht. Die Angst vor der AfD lähmt die Politik dort.

Foto: Nordex

Aufteilung Windkraftmarkt Deutschland

Diese vier Turbinenbauer haben 2018 am meisten Anlagen errichtet

Der rückläufige deutsche Windkraftausbau an Land geht mit mehr Konzentration auf Turbinen weniger Hersteller einher. Das zeigen Daten des UL International.