Solarpreise 2020

Eurosolar nimmt Bewerbungen entgegen

Eurosolar nimmt noch bis zum 31. Mai und 31. Juli 2020 die Bewerbungen um den Deutschen und den Europäischen Solarpreis entgegen. Die Preisträger werden am Ende dieses Jahres gekürt.

Auch in diesem Jahr prämiert Eurosolar herausragende Photovoltaikprojekte sowie Ideen, Geschäftsmodelle und den gesellschaftlichen Einsatz für die Nutzung der Solarenergie. Die Solarpreise werden in verschiedenen Kategorien ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden neben wegweisenden Lösungen und Anwendungen der solaren Architektur und Stadtentwicklung unter anderem auch Projekte und Ansätze, um die Energiewende in Städten und Gemeinden voranzubringen.

Auch Projekte und Ansätze für den Umstieg der Industrie, von Gewerbebetrieben und in der Landwirtschaft sowie in der Logistik und auf dem Transportsektor werden ausgezeichnet. Neben Vereinen und Gemeinschaften werden auch Personen geehrt, die sich um die Verbreitung der Nutzung von Solarenergie nicht nur in Europa, sondern auch in der Welt verdient gemacht haben. Dazu kommt noch ein Medienpreis und ein Preis für besondere Bildungs- und Ausbildungskonzepte rund um die erneuerbaren Energien.

Jetzt online bewerben

Bewerben können sich neben Architekten, Planern und Installateuren auch Gemeinden, Städte, kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen, Vereine, Organisationen und Genossenschaften sowie Journalisten und Bürger, die die Energiewende unterstützen. Eine qualifizierte Jury wählt unter den Bewerbungen die besten Projekte, Ideen und Ansätze aus. Die Preisträger werden am Ende dieses Jahres im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gebührend gewürdigt.

Eurosolar nimmt die Bewerbungen für den Deutschen Solarpreis bis zum 31. Mai 2020 entgegen. Bewerber für den Europäischen Solarpreis müssen ihre Unterlagen bis zum 31. Juli 2020 einreichen, wenn sie teilnehmen wollen. Die Bewerbungen können schnell und unkompliziert online eingereicht werden. Die konkreten Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen für den Deutschen und den Europäischen Solarpreis finden Sie auf der Internetseite von Eurosolar.

Wenn Sie alles über die Gewinner der Solarpreise erfahren wollen, abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter! Hier können Sie sich anmelden.