Spreewindspiegel

So produzieren Sie intelligent und rentabel Windstrom

Frühe Standortprüfung, flexible Turbinen, neue technische Netzanschlussregeln, dynamisch-kaufmännische Betriebsführung, Weiterbetrieb, Bürgeranlagen: Diese Themen der ausgefallenen Windenergietage prägen die nahe Zukunft.

Inhaltsverzeichnis

Tilman Weber

Die Brandenburger Windenergietage des Berliner Veranstalters Spreewind fallen aus weil die Coronapandemie das große Klassentreffen der Praktiker nicht zulässt. Elf Unternehmen und ihre Spezialisten erzählen Ihnen in unserem Spreewindspiegel, was sie Ihnen mit Vorträgen sonst dort mitgeteilt hätten. Ihre Botschaften sind sehr konkret und machen Hoffnung und Lust auf noch mehr Windenergie. Vorab schildern wir mit einem redaktionellen Beitrag, warum kaufmännische Betriebsführung plötzlich wieder Attraktivität gewinnt.

Der Spreewindspiegel 2020 zum Download