Foto: Stephan Rudolf-Kramer/Wemag

Registrierung von Anlagen

Marktstammdatenregister ist online

Mit mehreren Jahren Verspätung ist nun das Marktstammdatenregister gestartet. Hier müssen alle Solar- und Windkraftanlagen sowie alle Batteriespeicher eingetragen werden.

Foto: Solytic

Betriebsführung von Solaranlagen

Solytic übernimmt Monitoringportal von Solar World

Das Berliner Unternehmen Solytic wird Suntrol, das Monitoringportal für Anlagen des insolventen Anbieters Solar World, weiter betreiben. Ab Sommer 2019 kommen neue Funktionen hinzu.

Foto: BSW Solar

Weltweiter Solarmarkt

Photovoltaik knackt die 500-Gigawatt-Marke

Inzwischen sind weltweit 500 Gigawatt Solarstromleistung installiert. Mehr als 100 Gigawatt werden in diesem Jahr dazukommen, wie Marktanalysten prognostizieren.

Foto: Sonnen

Speichermarkt

„Flexibilität wird immer wertvoller“

Deutschland ist immer noch der führende Speichermarkt der Welt, Ob das so bleiben wird und wie sich die Preise entwickeln, erklärt Sascha Koppe, als Vertriebsleiter bei Sonnen für Deutschland und die Schweiz verantwortlich.

Foto: SMA

Wechselrichtermarkt

SMA erwartet 2019 mehr Umsatz

Nachdem es im vergangenen Jahr für SMA nicht so gut wie erwartet lief, rechnet das Unternehmen in diesem Jahr mit einem Umsatzwachstum. Denn der Markt zieht weiter an.

Foto: RS Components

Solarstrom aus Städten

Sonnige Metropolen

Solarstrom aus Städten schont das Netz. Die meisten Großstädte könnten mit einer Solarbebauung von fünf bis zehn Prozent ihrer Stadtfläche versorgt werden.

Foto: SMA

Photovoltaikmarkt

„Wir gehen von einfacheren Rahmenbedingungen aus“

Derzeit stehen alle Solarmärkte der Welt auf Wachstum – das erste Mal in der Geschichte. Jürgen Reinert, Vorstandssprecher von SMA erklärt, wie sich die Nachfrage entwickeln wird und worauf er das zurückführt.

Foto: reimax16 - Fotolia.com

Solarmarkt

Gute Aussichten für Photovoltaik in Polen?

Bis Ende 2020 sollen in Polen 1,4 Gigawatt Photovoltaik installiert werden. Akutelle Gesamtleistung sind rund 430 Megawatt. Wie sind die Perspektiven?

Foto: Engynious GmbH

Eigenverbrauch und Mieterstrom

Regelungen für Prosumer sind zu kompliziert

Das Potenzial für den Verbrauch von Solarstrom vor Ort wird nicht ausgeschöpft. Denn die Regelungen dafür sind viel zu kompliziert, was Investoren abschreckt.

Foto: Olivier Le Moal

50 Förderprogramme

Was sich 2019 bei der Förderung für Energieeffizienz ändert

2019 gibt es beim Sanieren oder für den Neubau wieder Möglichkeiten, Fördermittel zu beziehen. Die ersten Anlaufpunkte sind KfW-Bank und BAFA.

Foto: Viva Solar Energietechnik

Photovoltaikanlage im Gewerbe

Boliden mit Solarstrom warten

Zumindest die Wartung und Reparatur der Rennwagen stemmt Reinhold Motorsport inzwischen zum Großteil mit Solarstrom. Das ist ein erster Schritt, auch wenn die Rennautos immer noch üppig CO2 ausstoßen.

Foto: Juwi

Photovoltaik

Neuregelungen für 2019 treten in Kraft

Für Betreiber von neuen Solaranlagen traten zum Jahreswechsel einige Neuerungen in Kraft. Diese betreffen vor allem gewerbliche Anlagen.

Foto: Smart Age

Inselnetze

Wohnsiedlung im Libanon mit Solar-Batterie-Hybrid ausgerüstet

IBC Solar hat die Komponenten für ein Inselnetz in einer Wohnsiedlung im Libanon mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher ausgerüstet. Diese soll den bisherigen Dieselgenerator weitgehend zum Schweigen bringen.

Foto: BSW Solar

Solarinstallation in Nordafrika

Qualitätslabel für Photovoltaikanlagen in Marokko vorgestellt

Der BSW Solar hat mit verschiedenen marokkanischen Partnern ein Qualitätslabel für Solarinstallateure entwickelt. Damit soll das Niveau der Installationen erhöht werden.

Foto: First Solar

Wartung von Solaranlagen

PI Berlin als Testinstitut von First Solar anerkannt

Die Ergebnisse der Leistungs- und Qualitätstests an Modulen von First Solar durch das PI Berlin erkennt der amerikanische Modulhersteller in Zukunft schneller an. Die Anlagenbetreiber und Investoren können damit ihre Projekte besser absichern.

Foto: IBC Solar

Solaranlage fürs Gewerbe in Westschweden

Sonnenstrom im Fertighaus

Im westschwedischen Varberg hat Solkompaniet die dort bisher größte Solaranlage errichtet. Sie liefert den Strom zur Produktion von Fertighäusern. Die Komponenten kommen von IBC Solar.

Foto: Unlimited Energy Australia

Photovoltaikanlage

Avocadofarm versorgt sich vollständig mit Sonnenenergie

Eine Avocadofarm im Westen Australiens versorgt sich vollständig mit Solarenergie. Neben einer Photovoltaikanlagen kommen auch zwei verschiedene Speicher und seit kurzem auch noch eine Wärmeversorgung mit Elektroheizstäben dazu.

Foto: SunFarming

Photovoltaikanlage

Sunfarming baut Agrophotovltaik-Inselanlage auf den Bahamas

Der auf die Verknüpfung von Photovoltaik und Landwirtschaft spezialisierte Projektierer Sunfarming hat auf den Bahamas eine Offgrindanlage seines Agrophotovoltaikkonzepts errichtet. Sie ist kombiniert mit erneuerbarer Mobilität.

Echtzeitinformationen über den aktuellen Verbrauch helfen Ressourcen einzusparen.
Foto: Discovod - stock.adobe.com

Energieeffizienz

Mit Echtzeit-Feedback Energie sparen

Ressourcen schonen funktioniert nur über den Preis? Dieses Dogma haben Wissenschaftler unter die Lupe genommen und Erstaunliches festgestellt.

Foto: Solar Heating and Cooling Programme/IEA

Solar Energy in Urban Planning

Interaktive Karte für solare Stadtplanung veröffentlicht

Eine neue, interaktive Karte präsentiert Vorzeigeprojekte moderner Stadtplanung mit Solarsystemen. Sie richtet sich an Stadtplaner und Architekten, die sich mit der Realisierung moderner Stadtteile beschäftigen.