Foto: TenneT

PPA

Zehn Jahre Nordseestrom nach Leverkusen

Ein Chemiekonzern sichert mit dem bisher größten langfristigen Liefervertrag seine Stromversorgung ab 2025 aus einem neuen Meereswindpark.

Foto: richie0703 - Fotolia.com

Sektorkopplung

Power to X: Windstrom erzeugt Dampf für Papiermaschinen

In der friesischen Stadt Varel nutzt die Papierfabrik PKV überschüssigen Windstrom für die Papierproduktion.

Windenergietage NRW

Wer entfesselt die Windkraft in Nordrhein-Westfalen?

Windkraftszene sondierte auf einer Tagung in Bad Driburg, wie ihr die Klimaproteste und zugleich neue technologische Erkenntnisse helfen.

Photovoltaikmarkt in Deutschland

Leitfaden für Investition in eine Solaranlage veröffentlicht

Der Ökoenergieanbieter Naturstrom hat die wichtigsten Schritte für potenzielle Investoren in eine Solaranlage in einem Leitfaden zusammengefasst. Hier gibt es Hinweise, worauf bei der Planung, Realisierung und beim Betrieb der Anlage zu achten ist.

Foto: lumen-digital - Fotolia.com

Solarvergütung

Was ist zu berücksichtigen beim Ersetzen einer PV-Anlage am selben Standort?

Was ist rechtlich zu berücksichtigen, wenn man eine Solaranlage am selben Standort ersetzt? Wann geht die EEG-Vergütung verloren?

Foto: sb_b - Fotolia.com

Offener Brief

11 Punkte für Windkraft: Regierungschefs schlagen Alarm

Die norddeutschen Bundesländer fordern in einem gemeinsamen offenen Brief die Bundeskanzlerin zur Unterstützung der Windindustrie auf.

Foto: Baywa re

Investition

Erneuerbare oder Immobilie – was ist die bessere Wahl?

Bisher sind Immobilien als Investitionsmöglichkeit ungeschlagen. Sicherheit und hohe Renditen locken. Doch ist ein Investment in eine Wind- oder Solaranlage nicht die bessere und sicherere Alternative?

Foto: Tilman Weber

Windenergie

"Doch darum geht es" - Erneuerbaren-Branche fordert konsequenten Windpark-Ausbau und Sektorkopplung

Zum ersten niedersächsischen Branchentag Erneuerbare Energien kamen 700 Akteure. Die aktuelle Blockade der Windkraft erzeugte heftige Kontroversen.

Foto: Fraunhofer ISE

Desertec feiert Zehnjähriges - ein Kommentar

Wasserstoff für Europa soll aus der Wüste kommen

Desertec hat sein Geschäftsmodell geändert. In Zukunft liegt der Schwerpunkt nicht mehr auf Strom für Afrika, sondern auf Wasserstoff, der nach Europa geliefert werden soll.

Foto: NPorts/Christian O. Bruch

Wasserstoff

100-MW-Elektrolyseur für Großbritannien

Grüner Wasserstoff wird als wichtiges Element der Energiewende gesehen. In Großbritannien schießen Großprojekte aus dem Boden.

Foto: Energa SA

Neue Studie des BNE zur Artenvielfalt

Solarparks schaffen Naturschutzgebiete

Die Nutzung von Freiflächen für den Bau von Solarparks sorgt dafür, dass die Artenvielfalt in diesem Gebiet drastisch zunimmt. Damit werden die Anlagen zu einem Teil des Kampfes gegen das Insektensterben.

Foto: Deutsche Windtechnik

Altanlagen

"Ob sich Instandsetzungen noch lohnen, hängt vom Vermarktungsvertrag für Windstrom ab"

Eike Feder vom Instandhaltungsunternehmen Deutsche Windtechnik zur Frage, wie gut Altanlagen vor ihrem Weiterbetrieb in Schuss sein müssen.

Foto: Nicole Weinhold

Forum Neue Energiewelt

Talkrunde zur Energiewende: SPD in Geiselhaft des Koalitionspartners?

Politiker diskutieren auf dem Forum Neue Energiewelt in Berlin über Abstände der Windkraft und über Solar.

Foto: trekandphoto-stock.adobe.com

Solarmarkt USA

Ørsted baut 420 Megawatt Photovoltaik in die Wüste von Texas

Der dänische Projektierer Ørsted klotzt schon bei seinem ersten Solarkraftwerk in den USA richtig los. Das Unternehmen baut eine riesige Anlage – ergänzt um einen Speicher – in den texanischen Wüstensand.

Foto: Tilman Weber

Offshore-Windkraft-Wasserstoff

Wasserstoffstrategie: Politik muss Fokus nun auf Meereswindstrom richten

Die Offshore-Windkraft-Szene der größten Meereswindkraftmärkte Deutschland und Großbritannien fordert ihre Einbindung in die Wasserstoffproduktion.

Foto: Sonnenhaus-Institut

Wärmewende

Solarwärme und Speicher für Mehrfamilienhaus

Große Solarthermie-Anlage deckt 50 Prozent des Wärmebedarfs eines neuen Wohnhauses und spart jedes Jahr rund drei Tonnen CO2 ein.

Foto: Copyright 2016 Heike Roessing

Konferenz Windenergierecht

"Wir brauchen Fristen"

Syndikusanwältin Anja-Doreen Ferdenus über Rechtssicherheit für Windparkprojekte - und dazu, warum Beratung in Genehmigungsbehörden gut ankommt.

Foto: Kara - Fotolia.com

Klimapaket der Bundesregierung

Gefährdeter Kohlekompromiss: Entwurf für Kohleausstiegsgesetz gewinnt keine Freunde

Mit Brandbriefen haben Wirtschaft und Umweltschützer auf den Entwurf zum Kohleausstiegsgesetz reagiert. Sie warnen vor dem Aus der Windkraft.

Foto: Vestas

Repowering

Weiterbetrieb von Altanlagen kann nicht das Ziel sein

Weiterbetrieb ist in der Windbranche wegen Blockade neuer Projekte das große Thema. Aber wir brauchen konsequentes Repowering hochwertiger Standorte.

Im Nebel von Horns Rev werden Wakes sichtbar.
Foto: Vattenfall

Neues Forschungsprojekt

Wake X: Wie beeinflussen Windparks den Wind auf See?

Fraunhofer IWES startet neues Forschungsprojekt: Wie verändert der Ausbau der Windenergie die Bedingungen in der deutschen Bucht?