Foto: Baywa r.e.

Hilfreich in Coronazeiten:

Ersatzteilhandel für Service und Wartung online

Der Betrieb von Windkraftanlagen muss stets gewährleistet sein. Deshalb sind Onlineangebote für Ersatzteile und Reparaturmaterialien stark nachgefragt.

Nicole Weinhold

In der Coronakrise haben sich digitale Geschäftsmodelle als wertvolle Hilfe für die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen herauskristallisiert. Als spezialisierter Händler für die Windindustrie lieferte Windsourcing.com bereits die Ersatzteile und Reparaturmaterialien für Windkraftanlagen an Kunden in Europa und vermehrt weltweit. Nun hat das Unternehmen auf die gestiegenen Anforderungen des Marktes reagiert und bietet – ganz im Zeichen des digitalen Zeitalters – Kunden aus EU-Ländern viele Artikel zum Direktkauf über einen neuen B2B-Onlineshop an. Damit verbunden sind weitere Servicevorteile wie z.B. die Anzeige über die Lagerverfügbarkeit aller Produkte, um dem Käufer eine Planungssicherheit für notwendige Bestellungen zu gewährleisten. Angeboten werden unter anderem Korrosionsschutz-Beschichtungssysteme für Windenergieanlagen (On- und Offshore), Kleb- und Dichtstoffe, Rotorblattreparaturmaterialien sowie hydraulische und elektrotechnische Produkte.