Foto: mahlke-privat

Windpark-Baurecht

"Ich wünschte Genehmigungsbehörden mit mehr Mut"

Bei einem Seminar zu Windparkgenehmigungen in Hamburg informiert der Jurist Alexander Mahlke über Nebenbestimmungen. Ist das so wichtig, Herr Mahlke?

Foto: Sun Invention

Photovoltaikzubau in Deutschland

Drei Vorschläge für mehr Bürgerbeteiligung

Der DGS fordert: Keine Anmeldung von Balkonsolarmodulen, eine höhere Bagatellgrenze für den Eigenverbrauch und Abschaffung des 52-Gigawatt-Deckels. Letzteres ist inzwischen sogar beim BDEW konsensfähig. Der BDEW schlägt aber weitere Restriktionen vor.

Foto: Matze - Fotolia.com

Netzbooster

Retten Gigabatterien unsere Stromnetze?

Übertragungsnetzbetreiber wollen Großspeicher als Netzbooster erproben. Wie ergänzen sich dabei Netze und Speicher?

Foto: yaalan - stock.adobe.com

Erneuerbare in der Ukraine

Ausschreibungen und Absenkung der Einspeisetarife in der Ukraine

Der Einspeisetarif für erneuerbare Energien weicht nun Ausschreibungen in der Ukraine. So sollen Strompreise stabilisiert werden.

Foto: Detlef Wieczorek - Flickr

Regenerativverbände

BEE und BWE ziehen auf dem Euref-Campus zusammen

Regenerativverbände künftig mit gebündelten Kräften am selben Standort: BEE und BWE ab 2020 auf dem Euref-Campus.

Foto: kflgalore - Fotolia.com

Energiesystemwende

Speichertechnologien entfesseln - Übertragungsnetzbetreiber bändigen!

Netzbetreiber müssen sich in den Dienst der Energiewende stellen, um zu einer stärker dezentralisierten Energiewelt zu kommen.

Foto: Anastas Dimitrov - stock.adobe.com

Statusbericht Globale Energiewende

Globale Tops und Flops: Von Musterschülern und Wackelkandidaten

Die zehn schönsten Entwicklungen und die zehn peinlichsten Pleiten der globalen Energiewende – laut dem globalen Erneuerbare-Netzwerk Ren 21.

Foto: Wattner

Ergebnisse der Solarausschreibung – ein Kommentar

Der Durchschnittspreis für Solarstrom sinkt wieder

In der aktuellen Ausschreibung von Solarparkleistung ist der durchschnittlich bezuschlagte Preis für den Solarstrom im Vergleich zur Vorrunde gesunken. Doch das ist nur ein schwacher Trost angesichts der Aufgaben, die der Klimawandel für uns bereithält.

Die Bundesregierung bietet beim Klimaschutz ein schlechtes Bild.
Foto: frank peters - stock.adobe.com

Klimaschutz

5 Klimasünden der großen Koalition

Vom Ausbau der erneuerbaren Energien über Dienstwagen bis zum Insektenschutz: Warum die Bundesregierung beim Klimaschutz so unglaubwürdig wirkt.

Foto: Pixabay - doskey12

Offshore-Windenergie

Neue Hoffnung auf eine Anhebung des Offshore-Deckels

Thomas Bareiß, parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, hat neue Hoffnungen auf eine Anhebung des aktuelle Offshore-Deckels geweckt. Parallel startete die Fortschreibung der Raumordnungspläne für die deutsche See.

Foto: Teteline - Fotolia.com

Divestment

Wasserkraftland steigt aus Kohle aus

Oslo macht Ernst: Wie vom Finanzministerium schon angekündigt, stößt der norwegische Staatsfonds die Aktien großer Kohleverstromer wie RWE ab.

Foto: aotearoa - stock.adobe.com

Windrecht Update

Ausschreibungen, Power-to-X und AG Akzeptanz

Gesetzesfragen rund um die Windkraft an Land wie etwa zu Anlagenabständen, Ausschreibungsvolumen und Power-to-Gas wurden gerade bei einem Rechtsseminar erörtert.

Foto: eyetronic - fotolia.com

Kommentar zu Windatlas Baden-Württemberg

Grün-schwarzer Chancenatlas

Baden-Württemberg wirbt mit neuem Windatlas um mehr Investitionen. Doch verbesserter Windkraft-Technik steht landespolitisches Versagen entgegen.

Foto: Solarimo

Photovoltaik in Städten

Solarimo: 5 Vorschläge für mehr Mieterstrom

Bisher wurden mit der Mieterstromförderung noch nicht einmal zehn Megawatt Solarstromleistung errichtet. Deshalb müssen die Rahmenbedingungen dringend angepasst werden, damit die Energiewende in den Städten endlich vorankommt.

Foto: Bürgerdialog Stromnetz

Bürgerdialog Stromnetz

Versorgungssicherheit versus Blackout: Die Energiewende europäisch denken

Europäer interessieren sich für Klimawandel und Umweltschutz. Laut Umfragen liegt hierin die größte Herausforderung für die Zukunft Europas.

Foto: Sebaso

Abgabe für Kommunen

Brandenburg einigt sich auf „Windkraft-Euro“

10.000 Euro sollen jährlich für jede neu errichtete Windenergieanlage an die Kommunen in einem Umkreis von drei Kilometern rund um den Anlagenstandort fließen.

Foto: corralvaro@gmail.com - Nordex Group

Schlüsselmärkte

Nordex-Produktion in Argentinien eröffnet

Mit der jetzt erfolgten Eröffnung einer Maschinenhaus- und Nabenfertigung in Argentinien hat die Nordex-Gruppe auf gute Marktaussichten reagiert.

Foto: RAG/Karin Lohberg Photography

Power to Gas

In drei Schritten zu grünem Wasserstoff

Die Power-to-Gas-Technologie steckt immer noch in der Nische. Sie ist aber für die Energiewende von großem Nutzen. Deshalb hat der BDEW Vorschläge gemacht, wie mehr dieser flexiblen Anlagen errichtet werden können.

Foto: Tilman Weber

CO2-Preis gefordert

Expertenkommission schlägt Alarm: kein Fortschritt beim Klimaschutz

Expertenkommission identifiziert im Fortschrittsbericht der Bundesregierung Defizite bei Klimaschutz, Effizienz, Erneuerbaren.

Foto: geralt_Pixabay

Stromrechnung entlasten

Worauf sollte man bei Nachtstromtarifen achten?

Nachtstrom ist günstiger. Für wen eignen sich solche Tarife und woraus muss man besonders achten?