Foto: gpointstudio - stock.adobe.com

Strommarkt und Verkehr

Wie Corona Klima und Energiewirtschaft verändert

Wie verändert das Coronavirus unseren Energiemarkt? Weniger Produktion und weniger Reisen entlasten - bei allem Leid und Unglück - das Klima.

Foto: Hero - stock.adobe.com

Vor Ministerpräsidentenkonferenz

Naturschützer für schnellen Erneuerbaren-Ausbau der Bundesländer

Auch der Naturschutzbund Nabu fordert von dem Bund-Länder-Treffen am Donnerstag verbindliche Landesziele, um die Energiewende zu sichern.

Batteriekraftwerke

Speicher hält Thüringer Stromnetz stabil

Das Thüringer Stromnetz wird seit jüngster Zeit auch von einem großen Speicherkraftwerk stabil gehalten. Die Anlage steht an einem Netzknotenpunkt bei Gotha und liefert unter anderem Regelenergie.

Foto: Gyula Gyukli - fotolia.com

Energy Sharing

Einfach regionalen Regenerativstrom kaufen

Nachbarschaftlicher Stromhandel könnte die Energiewende revolutionieren. Er erzeugt Akzeptanz und entlastet die Netze - und er wird von der EU gefordert.

Foto: Claudia Otte - Fotolia.com

Kommentar

Uniper - Klimasünder mit verrücktem CO2-Neutralitätsziel

Heutzutage stellt sich jede/er gern als klimafreundlich dar. Doch oft steckt hinter oberflächlichen Behauptungen nur heiße Luft - wie im Fall Uniper.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Windpolitik

So will Niedersachsen die Windenergie retten

10.000 Euro an die Standortgemeinden, zwei Prozent der Fläche für die Windkraft und schnellere Verfahren - und der Runde Tisch hat noch mehr in petto.

Foto: parallel_dream - stock.adobe.com

Diffamierung gegen Kemfert

Kampagne gegen Klimarat-Sitz für Energiewendeexpertin

Die Diskussion um harte Attacken gegen die Energieökonomin Claudia Kemfert köchelte am Wochenende in Internetforen weiter. Was steckt dahinter?

Foto: @ Stefan Zeitz

Auf ein Wort: „Regionalplanung und Luftverkehr“

Windräder unter (Drehfunk-)Feuer

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) beharrt auf einem Radius rund um Drehfunkfeuer. Regionalplanern gelingt es jetzt, die DFS in die Schranken zu weisen.

Foto: ©Kara - stock.adobe.com

Windkraftausbau Onshore

Statt 1.000 Meter Abstand - jetzt Gefahr durch populistische Anti-Windkraft-Akteure

Auf einer Ministerpräsidentenkonferenz am 12. März geht es um die Frage des Windkraftabstands zur Bebauung. Droht hier ein Verhinderungsversuch?

Foto: vencav - Fotolia.com

Neue Studie

Ökostromlücke 2030? So kann sie geschlossen werden!

Dass Deutschland seine Klimaschutzziele verfehlt und auf eine Ökostromlücke zuschlingert, hat sogar die Regierung eingestanden. Doch Umsteuern ist möglich.

Foto: Velka Boticka

Europäische Klimaschutzziele – ein Kommentar

EU-Kommission legt Entwurf für Klimaschutzgesetz vor

Die Europäische Kommission hat den Entwurf für ein Klimaschutzgesetz vorgelegt. Es besteht die Gefahr, dass die Regelungen zu schwach sind, um tatsächlich den Kontinent bis 2050 zu dekarbonisieren.

Foto: Erwin Wodicka - fotolia.com

Stromspartag

Können wir das Stromsparen jetzt seinlassen?

Schluss mit dem Stromsparen? Statement von Andrew Mack, Mitgründer von 4hundred, zum Energiespartag am heutigen 5. März.

Foto: powell83 - Fotolia.com

Neue Berechnung

Tempolimit mindert CO2-Emissionen deutlich

Neue Studie des Umweltbundesamtes: Schon Tempo 130 reduziert die Emissionen bereits um 1,9 Millionen Tonnen.

Foto: Malgorzata Kistryn - stock.adobe.com

Energiewelt im Wandel

Ölkonzerne - vom Saulus zum Paulus?

Immer mehr Ölkonzerne verkünden die Dekarbonisierung ihrer Aktivitäten. Entwickeln sich die größten Emittenten von CO2 nun zu reinen Ökounternehmen?

Foto: PhotographyByMK - Fotolia.com

Zukunft ausgebremst

Hat der Staat absichtlich versagt bei der Energiewende?

20 Jahre EEG – Grund zu feiern? Bei der Energiewende blockiert die Bundesregierung seit Jahren. Es drohen sogar Rückschritte. Das Staatsversagen hat System.

Foto: Stadtwerke Bochum

Stadtwerke-Tagung zu neuen Geschäftsmodellen

Bochums Energiewende-Kür auf dem Datennetz

Die Stadtwerke Bochum installieren ein Funknetz zur Digitalisierung des Energiegeschäfts. Auf einer Versorgertagung im März erklären sie, warum.

Foto: Tilman Weber

Windenergie

Windparkbann mit Windparkausbaupflicht: Geht das?

Peter Altmaier gibt der Windkraft bei Mindestabstandszonen um Siedlungen mehr Luft. Worauf es jetzt ankommt. Ein Kommentar.

Foto: ©elcovalana - stock.adobe.com

Luftverschmutzung

Sieben Millionen Tote jährlich wegen Luftverschmutzung

Während sich in China die Luftwerte verbessern, gehen sie in Südasien aufgrund der Verstädterung in den Keller. Wo sich schlecht atmen lässt.

Foto: Wayhome Studio - stock.adobe.com

Klimapolitik

20 Jahre EEG: Vom Erfolgsmodell zur Ausbaubremse

Am 25. Februar 2000 wurde das EEG im Bundestag verabschiedet. Nach dem Ausbauboom kam mit der Einführung von Auktionen der Einbruch.

Foto: Amaro – Fotolia.com

Energiewende-Gegner im Interview

Dieter Hundt will Kernkraft - Überlegungen eines Gestrigen

Ex-Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt im Interview mit Roland Tichy: Da wird die Renaissance der Atomkraft heraufbeschworen.