Foto: Vattenfall

Kombiausschreibungen

Bundesregierung beschließt Verordnung zu den Innovationsausschreibungen

Auktionen für Kombinationen aus Windenergie-, Photovoltaikanlagen und Speichern laufen erst im nächsten Jahr an. In diesem Jahr verkauf die Bundesregierung ein verändertes Ausschreibungsdesign als Innovation.

Instandhaltungsarbeiten im Ørsted-Windpark Burbo Bank Extension
Foto: Paul-Langrock.de - Oersted

Offshore

Neuer Rekord-Windpark in Vorbereitung auf Gigawatt-Einspeisung

Mit Errichtung der Hornsea-One-Turbine 174 hat Energiekonzern Ørsted die Installation des bis 2022 größten Offshore-Windparks der Welt vollendet.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Offshore USA

2,6-GW-Windpark und Zwölf-MW-Turbine für die Ostküste

Die Investoren der Offshore-Windparks in den USA nehmen zunehmend auch neue Groß-Dimensionen in Angriff.

Foto: eno energy

Messe Husum Wind

Sind Sie der Gustav Gans der Windkraft, Herr Porm?

Turbinenbauer Eno stellt auf der Branchenmesse eine 4,8-Megawatt-Anlage mit 136-Meter-Rotor vor. Ein Gespräch mit dem Eno-Gründer über wahre Größe.

Erneuerbare in Kommunen

"Eigene Vorstellungen durchsetzen"

Planungsrechtsexperte Michael Rolshoven über sehr konkrete Vorteile für diejenigen, die einen Windpark im Konsens mit den Kommunen planen.

Foto: nordex group

Nordex-Windpark

Starkwindpark in Schottland liefert Strom zum Marktpreis

In Schottland soll 2020 ein Windpark ohne staatliche Strompreisgarantie ans Netz gehen. Die Nordex-Binnenlandanlagen könnten eine Premiere bedeuten.

Foto: Ulrich Mertens/Nordex

Neue Turbine

Nordex präsentiert in Husum die Delta4000 5.X mit 163-Meter-Rotor

Ein halbes Jahr nachdem Nordex die N149/5.X vorgestellt hat, gibt es die größte Turbine der Delta4000-Produktserie nun auch mit 163-Meter-Rotor.

Foto: Paul-Langrock.de - eno

Eno/Rostock Wind

Genie & Segeltörn - und das 10-Prozent-Ziel

Das Rostocker Unternehmen Eno veranstaltet die achte Tagung Rostock Wind. Und feiert Geburtstag.

Foto: pxhere

Strategie

Wenn das Auslandsgeschäft das Ergebnis rettet

Weil das Geschäft in Deutschland schwächelt, suchen viele Unternehmen ihr Heil im Ausland. Die PNE AG konnte so ein erfolgreiches erstes Halbjahr hinlegen.

Foto: Hagedorn

Rückbau

WindEurope sucht Lösungen fürs Rotorblatt-Recycling

Gemeinsame mit der Chemie- und der Verbundwerkstoffindustrie sucht die europäische Windbranche künftig nach Lösungen für das Recycling von Rotorblättern.

Foto: MIMRee

Offshore-Windenergie

Wie in Zukunft Roboter Windenergieanlagen reparieren

Im Rahmen eines Forschungsprojektes sollen innovative Lösungen für die vollautomatisierte Inspektion und Reparatur von Offshore-Windenergieanlagen durch Roboter entwickelt werden.

Foto: Nordex/Zondagh

Ukraine

Windenergie am Sywaschsee und Atomstrom aus alten Ruinen

Während an der Nordküste des Sywaschsees der größte Windpark der Ukraine entsteht, ertüchtigt das Land knapp 1000 Kilometer weiter nordwestlich die Rohbauten zweier Atomreaktoren aus den Achtzigerjahren.

Foto: Deutsche Windtechnik

Windkraft in Schleswig-Holstein

Kieler Alarmruf: Brauchen schnelle Verfahren und Sonderzulassungen.

Der Windkraftverband Schleswig-Holstein schlägt Alarm. In dem windreichen Bundesland sei der Windparkbau gestoppt, es müsse nun Genehmigungen vereinfachen.

Foto: Joerg Boethling

Turbinenhersteller

Senvion hat Insolvenz angemeldet

Senvion hat die Insolvenz erwischt. Wer ist schuld? Wie kann es jetzt weiter gehen bei einem der ältesten Windturbinenhersteller?

Adrian Willig (IWO), Hans-Detlef Feddersen (Bürger-Windpark Lübke-Koog), Minister Jan Philipp Albrecht, Bürgermeister Christian Nissen und Stephan Frense (ARGE Netz) (von links).
Foto: WuW/IWO

Adieu Einspeisemanagement

Lübke-Koog startet Modellregion Wind und Wärme

Überschüssiger Windstrom heizt Gebäude: 13 Häuser, 30 Windenergieanlagen und ein virtuelles Kraftwerk zeigen, wie Power-to-Heat funktionieren kann.

Enercon bereitet die neue Fünf-MW-Plattform vor.
Foto: ENERCON

Portfolio-Bereinigung

Enercon: Deutscher Marktführer springt auf Fünf-MW-Plattform

Windturbinenhersteller Enercon hat eine Fünf-Megawatt-Plattform für Anlagen mit neuen Rotorgrößen präsentiert – und reformiert die Technologie weiter.

Foto: Nicole Weinhold

PNE-Jubiläum

Deckel für Offshore wird angehoben

Klaus Töpfer gratuliert Windparkplaner PNE zu 20 Jahren Börsenjubiläum. Heute sind die Cuxhavener in 13 Märkten und fokussieren Wind, PV und Speicher.

Foto: Øyvind Gravås

Offshore-Windenergie

Equinor will schwimmenden Windpark in Südkorea errichten

Der Ölkonzern will vor der Küste Südkoreas einen 200-MW-Offshore-Windpark mit schwimmenden Fundamenten errichten.

Foto: EnBW

Jahresumfrage ERNEUERBARE ENERGIEN für 2019

"Technologische Entwicklung wird zügig voranschreiten."

Das erwarten Akteure der Windenergie in Deutschland vom Übergangsjahr 2019: Klare Vorgaben durch die Politik – sowie erstaunliche eigene Fortschritte.

Foto: BWE

Kommentar

Schluss mit der Miesmacherei: Windkraft, ja bitte!

Die Kampagne des Bundesverbands Windenergie "Die Windkraft - Energie von hier" bietet einer oft falsch verstandenen Branche Identifikationsfläche.