Aktuelle Umfrage

Bundesbürger wollen mehr Klimaschutz – trotz Corona

Eine Mehrheit von 62 Prozent der Bundesbürger fordern ein Konjunkturprogramm zur Bewältigung der Coronakrise, das den Schwerpunkt auf Klima- und Umweltschutz legt. Denn das Thema ist ihnen weiterhin wichtig.

In der Bundesrepublik ist der Klimaschutz trotz – oder sogar aufgrund – der Coronapandemie ein sehr wichtiges Thema. Es sollte bei der Ausarbeitung eines Konjunkturprogramms zur wirtschaftlichen Bewältigung der Krise im Mittelpunkt stehen. Das zumindest wollen 50 Prozent der Bundesbürger, die das Meinungsforschungsinstitut Yougov im Auftrag des Ökoenergieversorgers Naturstrom befragt hat. Sie sprechen sich dafür aus, dass mit dem Konjunkturprogramm, das die Bundesregierung in den nächsten Wochen beschließen will, gezielt umwelt- und klimafreundliche Technologien und Unternehmen unterstützt werden. Weitere zwölf Prozent der Befragten lehnen ein solches Ansinnen ab, trotz der Tatsache, dass der Klima- und Umweltschutz weiterhin wichtig ist. Nur 16 Prozent der Befragten sprechen sich komplett gegen ein Umwelt- und klimafreundliches Konjunkturprogramm aus.

Immer mehr wollen Klimaschutz

Die bevölkerungsrepräsentative Umfrage hat zudem ergeben, dass trotz Corona der Klimaschutz für 55 Prozent der Bundesbürger wichtig ist. Zehn Prozent haben angegeben, dass die Relevanz durch die Coronakrise sogar noch wichtiger geworden ist. Nur zwölf Prozent der Befragten geben an, dass der Umwelt- und Klimaschutz im Zuge von Corona für sie an Bedeutung verloren habe.

Ein klares Signal

Die Meinungsforscher haben diese Daten in einer Umfrage erhoben, die sie vom 30. April bis zum 4. Mai unter 2.063 Bundesbürgern durchgeführt haben. Für Lichtblick sind die Ergebnisse eindeutig. „Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung räumt dem Klima- und Umweltschutz trotz der Coronapandemie weiterhin hohe Priorität ein”, fasst sie Ralph Kampwirth, Unternehmenssprecher des Hamburger Ökoenergieversorgers, zusammen. „Das ist ein klares und starkes Signal, auch an die Politik. Ein zukunftsfähiges Konjunkturprogramm muss dem Rechnung tragen. Nicht Wachstum um jeden Preis, sondern Innovation und Klimaschutz müssen im Fokus stehen”, fordert er.

Wolen Sie auf dem Laufenden bleiben, ob das Konjunkturprogramm tatsächlich ökologisch ausgestaltet wird? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! Hier geht es zur Anmeldung.