Foto: Tilman Weber

Hannovermesse

Industriemesse im April wird "Olympiade der Innovation"

Industrielle Transformation wird Leitthema der Hannoverschen Industriemesse im April. Zu den vier Schwerpunktthemen gehört der Klimaschutz.

Foto: Volkmar Otto - FNR

Bundeswettbewerb

Bioenergie-Kommunen: 100 Prozent sauber, regional und gemeinsam

Sieger des Bundeswettbewerbs für Bioenergie-Kommunen 2019 sind Asche, Fuchstal und Mengsberg. Sie beteiligen alle Bürger vorbildlich.

Foto: Stadtwerke München

Stadtwerke

Trianel will Flexibilitätsgeschäft entwickeln

Die Stadtwerke-Kooperation will zusammen mit weiteren Partnern im Rahmen des Projekts Flexstore Geschäftsmodelle für den Flexibilitätsmarkt entwickeln. Damit können Stadtwerke sich ein neues Standbein im Zuge der Energiewende verschaffen.

Foto: Wemag

Netzintegration

Digital Platz für Ökostrom schaffen

Eine Softwareplattform soll in Zukunft Netzbetreiber helfen, Netzüberlastungen durch Ökostromeinspeisung zu vermeiden. Sie ist derzeit in Erprobung und wird die Integration der Erneuerbaren weiter voranbringen.

Foto: Karin Jähne - Fotolia.com

Bioenergie

Gibt es für Bioenergie eine Zukunft?

Der Weltklimarat mahnt, mittelfristig aus Energiepflanzen wie Mais und Raps auszusteigen, um mehr Flächen für Nahrungsmittel vorzuhalten.

Foto: metamorworks - stock.adobe.com

Neue Stromlücke?

Neue Studie: Stromverbrauch steigt massiv durch 5G

Die Digitalisierung treibt den Stromverbrauch hoch, während die Bundesregierung bis 2050 deutliche Einsparungen einplant.

Foto: Stadtwerke München

Intelligente Zähler - intelligentes Netz

Verbraucher und Erzeuger datensicher steuern

Coneva hat eine Lösung entwickelt, mit der Erzeuger und Verbraucher netzdienlich und marktnah direkt über das Smart Meter angesprochen werden. Damit ist das Internet aus dem Spiel – ein großer Schritt für mehr Datensicherheit und hin zum intelligenten Netz.

Foto: Pixabay.com © Free-Photos

Klimaschutz

Dänemark und Schweden Vorreiter bei erneuerbaren Energien

Warum die Energiewende in Schweden und Dänemark schneller und besser gelingt als bei uns.

Windparks vor deutschen Küsten produzierten fast 17 Milliarden Kilowattstunden Strom.
Foto: Ørsted

Offshore-Markt

Offshore-Wind: Stromproduktion steigt um 30 Prozent

Windparks auf dem Meer erzeugen in den ersten neun Monaten 2019 fast 17 Milliarden Kilowattstunden Strom.

Foto: countrypixel - Fotolia.com

Blauer Wasserstoff

Altmaier vergisst Klimaschutz in neuer Gasstrategie

Das BMWi hat zum Dialogprozess „Gas 2030“ einen Bilanzbericht vorgelegt, der die künftige Rolle gasförmiger Energieträger erörtert.

Forschungsprojekt

Versuchsanlage aus Bioreaktor und Elektrolyseur

Evonik und Siemens haben das Forschungsprojekt Rheticus II gestartet, eine Versuchsanlage, die Chemikalien aus CO2 erzeugt sowie Strom aus Bakterien.

Foto: Roland Berger

Intelligent vernetzt

Investition in smarte Technologie für Städte

Partnerschaften für Smart Citys in Berlin, New York und geplante Investitionen in vielen Städten Europa. Neue Roland-Berger-Studie.

Foto: fotomek - stock.adobe.com

Smart Digital

Künstliche Intelligenz führt die Energiewende in eine neue Phase

Warum Künstliche Intelligenz die Energiewende erfolgreicher machen wird.

Foto: NREL

Sauberes Methan

Testanlage in den USA mit grünem Wasserstoff

Erste Ergebnisse von einer neuen skalierbaren Power-to-Methan-Anlage mit Electrochaea-Technologie in Colorado, USA.

Foto: Schleswig-Holstein Netz

Grüner Wasserstoff

Power-to-Gas-Anlage speist Wasserstoff ins Erdgasnetz

Schleswig-Holstein Netz hat in Brunsbüttel die erste Anlage in Schleswig-Holstein zur Einspeisung von grünem Wasserstoff ins Erdgasnetz errichtet.

Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Stromkosten sparen

Endlich für Privathaushalte: Strom verbrauchen, wenn er günstig ist

Österreich bringt uns den Smart Meter mit attraktivem Angebot zum Stromsparen. Modell für deutsche Versorger?

Energieautarke Unternehmen

Avocadopower

Ein Ölproduzent aus Kenia erzeugt Bioenergie für Fabrik und Fuhrpark aus den nährstoffreichen Fruchtresten.

Foto: NOW - Carolin Weinkopf

Reallabore für Wasserstoff

Regierung fördert grünen Wasserstoff im industriellen Maßstab

Bundeswirtschaftsministerium wählt Projekte aus, die als Reallabore die Energiewende mit Wasserstoff demonstrieren.

Foto: Agrokraft

Alternative zur Maismonokultur

Blumen für Bienen und Biogas

Energiemais ist Naturschützern ein Dorn im Auge. Die Umstellung auf Wildblumen feiert nun erste Erfolge – auch Bienen kehren zurück.

Foto: TransnetBW

Aktuelles Whitepaper von Eaton und REA

4 notwendige Änderungen für mehr Flexibilität im System

Die Möglichkeiten für mehr Flexibilität in den europäischen Energiesystemen sind teilweise noch viel zu unzureichend reguliert. Die Energiewende braucht intelligente Verbraucher als Gegenstück zu volatilen Erzeugern.