Foto: Vleka Botička

Solarenergie in Berlin

DGS eröffnet Beratungsstelle für Solarenergie in Berlin

Mit dem Solarzentrum hat der Landesverband Berlin der Gesellschaft für Sonnenenergie eine Beratungsstelle für Interessenten an einer Photovoltaikanlagen geschaffen. Die vier Mitarbeiter unterstützen bei der Beurteilung von Planungen und Angeboten.

Foto: SMA

Netzintegration von Photovoltaikanlagen

Intelligente Solarkraftwerke stützen das Netz

Solarparks werden bisher auf größtmöglichen Ertrag getrimmt. Doch in Zukunft werden sie stärker Systemdienstleistungen übernehmen und sogar grundlastfähig werden müssen. Dafür gibt es aber noch keine rechtlichen Rahmenbedingungen.

Foto: Kioto Solar

Steckersolaranlagen

Mieter dürfen Balkonmodule selbst anmelden

Die Nutzer von Steckersolaranlagen dürfen diese jetzt selbst anmelden. Sie müssen es nicht mehr dem Elektroinstallateur überlassen. Außerdem stehen neue Marktübersichten und Preisvergleiche zur Verfügung.

Abschied von fossilen Ressourcen

Mit Wasserstoff, Batterie und PV komplett autark

Autark mit Strom versorgen kann man sich jetzt bei einem Anbieter, der auf eine Kombi aus Elektrolyseur, Batterie, PV, Lüftung und Energiemanager setzt.

Foto: Ocean Sun

Floating Solar

Schwimmendes Solarkraftwerk für Albanien

In Albanien soll ein schwimmendes Solarkraftwerk entstehen. Realisieren wollen es zwei norwegische Unternehmen: Statkraft und Ocean Sun.

Foto: TÜV Rheinland

Monitoring von Photovoltaikanlagen

Wenige Störungen sorgen für hohe Ertragsausfälle

Solytic hat untersucht, welche Störungen an Photovoltaikanlagen wie viele Ertragsausfälle verursachen. Das Ergebnis ist erst einmal nicht überraschend, die Zahlen sprechen aber eine deutliche Sprache.

Foto: BSW Solar/Upmann

Qualitätssicherung

Solaranlagen gegen „Wanderung“ absichern

Solaranlage auf Flachdächern bewegen sich ständig aufgrund von Temperaturschwankungen und Hangabtriebskräften. Was man dagegen tun kann, hat der BSW Solar in einem Hinweispapier zusammengefasst.

Foto: IBC Solar

Photovoltaikmarkt

Prozessoptimierung wird wichtiger

Die Photovoltaikmärkte werden auch in diesem Jahr weiter wachsen. Die Gründe sind in den Ländern unterschiedlich. Was bei Installateuren und Kunden in diesem Jahr an Themen anstehen, erklären Jürgen Dursch, als Vertriebsleiter bei IBC Solar für den deutschen Markt zuständig, und Albert Engelbrecht, zuständig für den internationalen Vertrieb von IBC Solar.

Foto: Calyxo

Photovoltaikmarkt

Produktion in Deutschland ist profitabel

Die Dünnschichtproduktion ist auch in Deutschland profitabel möglich. Denn die Unternehmen sind klein und die Preisreduktion folgt einer anderen Logik als bei der kristallinen Technologie.

Foto: ©ArTo - stock.adobe.com

Photovoltaik-Eigenverbrauch

Nur wenige PV-Anlagen sind wirklich autark

Eine autarke Stromversorgung durch die eigene PV-Anlage ist aus Wirtschaftlichkeitsgründen selten. Die Frage lautet, ob und wann sich das ändern wird?

Foto: Viva Solar Energietechnik

Photovoltaikanlage im Gewerbe

Boliden mit Solarstrom warten

Zumindest die Wartung und Reparatur der Rennwagen stemmt Reinhold Motorsport inzwischen zum Großteil mit Solarstrom. Das ist ein erster Schritt, auch wenn die Rennautos immer noch üppig CO2 ausstoßen.

Foto: Smart Age

Inselnetze

Wohnsiedlung im Libanon mit Solar-Batterie-Hybrid ausgerüstet

IBC Solar hat die Komponenten für ein Inselnetz in einer Wohnsiedlung im Libanon mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher ausgerüstet. Diese soll den bisherigen Dieselgenerator weitgehend zum Schweigen bringen.

Foto: BSW Solar

Solarinstallation in Nordafrika

Qualitätslabel für Photovoltaikanlagen in Marokko vorgestellt

Der BSW Solar hat mit verschiedenen marokkanischen Partnern ein Qualitätslabel für Solarinstallateure entwickelt. Damit soll das Niveau der Installationen erhöht werden.

Foto: First Solar

Wartung von Solaranlagen

PI Berlin als Testinstitut von First Solar anerkannt

Die Ergebnisse der Leistungs- und Qualitätstests an Modulen von First Solar durch das PI Berlin erkennt der amerikanische Modulhersteller in Zukunft schneller an. Die Anlagenbetreiber und Investoren können damit ihre Projekte besser absichern.

Foto: IBC Solar

Solaranlage fürs Gewerbe in Westschweden

Sonnenstrom im Fertighaus

Im westschwedischen Varberg hat Solkompaniet die dort bisher größte Solaranlage errichtet. Sie liefert den Strom zur Produktion von Fertighäusern. Die Komponenten kommen von IBC Solar.

Foto: Solar Heating and Cooling Programme/IEA

Solar Energy in Urban Planning

Interaktive Karte für solare Stadtplanung veröffentlicht

Eine neue, interaktive Karte präsentiert Vorzeigeprojekte moderner Stadtplanung mit Solarsystemen. Sie richtet sich an Stadtplaner und Architekten, die sich mit der Realisierung moderner Stadtteile beschäftigen.

Foto: Juergen Schwarz/photothek

Mobilität

Deutschland hat ersten Solar-Radweg

Am 12. November hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze den ersten Solar-Radweg Deutschlands eingeweiht. 90 m lang ist das Radweg-Pilotprojekt in Erftstadt bei Köln.

Foto: Fraunhofer ISE

Modulherstellung

Neuer Zellverbinder erhöht Modulleistung

Durchschnittlich 1,9 Watt zusätzlich haben die Forscher des Fraunhofer ISE zusammen mit ihren Kollegen von Heraeus aus einem Modul mit einem neuen Zellverbinder herausgeholt. Er lässt sich ohne Aufwand und ohne Zusatzkosten in bestehenden Produktionslinien einsetzen.

Foto: My PV

Wärme mit Photovoltaik

Gebäude versorgt sich selbst

Ein Einfamilienhaus in Oberösterreich wird vollständig elektrisch beheizt. Den Strom liefert eine Solaranlage vom Dach. Dadurch sinken die Baukosten drastisch.

Foto: sandra zuerlein - stock.adobe.com

Steckbare Solartechnik

Technik für Solarbalkone steht bereit

Die Firma Indielux macht die einfache Steckdoseneinspeisung stromerzeugender Geräte für die Verbraucher möglich. Startsignal für Balkon-Solarkraftwerke.