Foto: MEV Verlag GmbH, Germany

COP 24

UN-Konferenz endet mit Einigung - aber wird so der Klimawandel aufgehalten?

Die Weltklimakonferenz in Kattowitz hat einen Abschluss erzielt. Daran hatten schon viele gezweifelt. Die Einigung allerdings geht vielen nicht weitgenug.

Foto: fotohansel - Fotolia.com

Klimaschutz

Note: mäßig - Deutschland rutscht beim Klimaschutz ab

Der internationale Klimaschutzindex von Germanwatch listet Deutschland nur noch auf Platz 27. Derweil beschließt die CDU Hürden für Windenergie und DUH.

Foto: Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Klimakonferenz

Politik bremst Effizienzsanierung - der Wille zum Klimaschutz fehlt

Die Bundesregierung muss sich in Kattowice beim Thema Klimaschutz schämen: jüngste Gesetzesänderungen sorgen für noch weniger Gebäudeeffizienzsanierungen.

Foto: swa182 - Fotolia.com

Kommentar zur Wende beim Klimawandel

Klimaschutzarbeit im Detail heißt auch: Ansiedelung in der Lausitz

Die Herausforderung der Weltgemeinschaft beim Klimaschutz sind gewaltig. Nur wenn wir den Blick auf regionale Herausforderungen richten, gelingt der Wandel.

Foto: Tom Bayer - Fotolia.com

Klimapolitik

Ein Staatsfonds soll das Klima retten

Potsdamer Klimaforscher fordern mehr Investitionen in den Klimaschutz. Das Geld stammt aus CO2-Bepreisung und soll auch soziale Härten abfedern.

Foto: Andrea Arnold - Fotolia.com

Windenergietage Bad Driburg

Wir brauchen Maßnahmen für einen erfolgreichen Klimaschutz

Der CO2-Ausstoß hat sich 2017 weltweit erhöht. Was bringen die bisherigen und geplanten Energie- und Klimaschutzgesetze der Deutschen und der EU wirklich?

Foto: coolibri - Fotolia.com

Kohlekommission

Deutschlands letzte Steinkohlezechen schließen jetzt

Fast 500.000 Jobs gab es einmal in der deutschen Steinkohle. Jetzt werden die beiden letzten Zechen geschlossen. Deutschlands Kohleausstieg.

Foto: Greenpeace Energy

Europas größtes Regenerativ-Vorhaben

Greenpeace will RWEs Braunkohle-Revier kaufen

Greenpeace Energy will die RWE-Braunkohlesparte bis.2025 stillegen und durch Erneuerbare ersetze. Ein Übernahmevorschlag für Kraftwerke und Tagebaue.

Foto: visdia

Neuer Bericht

Klimawandel kostet schon jetzt Milliarden

Alarmierend ist der neueste Bericht der US-Regierungsbehörden zum Klimawandel. Die Kosten steigen massiv. Wie geht Trump damit um?

Foto: Tom Bayer - Fotolia.com

Kommentar zu: Trifft sich die Kohlekommission:

"Bitte sofort Ausstieg klären - hätte 2019 Zeit"

Kohlekommission verschiebt Kohlekraftausstiegsplan auf 2019. Ein Affront gegen alle, die an die in Endlosschleifen gefangene deutsche Klimapolitik glauben.

Foto: enerdata 2018

Kommentar

G20 versagen beim Klimaschutz

Milliarden-Subventionen fließen in fossile Energien, während der Klimaschutz stagniert. Es muss etwas passieren, oder die Ziel von Paris werden verfehlt.

Foto: sb_b - Fotolia.com

Neue Forschungsergebnisse

Macht der Jetstream schlapp?

Hitzewelle in Deutschland, eine Woche Unwetter in Italien - ein internationales Forscherteam hat eine Ursache dafür gefunden.

Foto: Jana Schönknecht - stock.adobe.com

Kommentar

Demo und Stagnation statt neuer Perspektiven

RWE und Verdi rufen zur Demo gegen Kohleausstieg auf - stattdessen sollte die Kohlekommission endlich Tatsachen schaffen und einen neuen Weg aufzeigen.

Foto: ©fotofuerst - stock.adobe.com

Fachaufsatz

Vor welcher Herausforderung steht die Industrie?

Die Energie-Sektoren Wärme und Verkehr werden in der aktuellen Debatte über Klimawandel und Energiewende kaum erwähnt. Ein Fachaufsatz - Teil 2.

Foto: Daniel Loretto - Fotolia.com

Klimawandel

IPCC-Sonderbericht über 1,5°C globale Erwärmung

Stellungnahmen zum gerade veröffentlichten Sonderbericht des UN-Klimarats IPCC zum 1,5 Grad-Ziel.

Foto: Eike

Kommentar zu Fake Science

Die den menschgemachten Klimawandel nicht wahrhaben wollen

Das Europäische Institut für Klima und Energie (Eike) fällt durch Artikel auf, in denen der menschgemachte Klimawandel bezweifelt. Es berät Politiker.

Foto: Marlon Böhland - Fotolia.com

Rekordhalbjahr

2018: So viel Grünstrom im Netz war nie

Erneuerbaren-Anlagen hatten von Januar bis Juni mit 106,5 Terawattstunden (TWh) einen neuen Rekordwert in einem Halbjahr in Deutschland erreicht.

Foto: Vikram Solar

Ein Ausblick bis 2040

9 Trends der globalen Energiewende

Die Energiewende ist bis 2040 nicht abgeschlossen. Bloomberg New Energy Finance hat Trends erarbeitet, die künftig die Erzeugung dominieren werden.

Foto: Grafik: Alstom

Wasserstoff und Methan sind wichtige Zukunftsspeicher

Hoher Wirkungsgrad bei Methanisierung

Der französischen Schriftsteller Jules Verne hat 1870 eine visionäre Eingebung zu Papier gebracht: „Das Wasser ist die Kohle der Zukunft."

Foto: FNR

Nachhaltiger Kraftstoff?

Bioenergie: Palmöl bleibt kritisch

Eine Grafik der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) zeigt, dass global 2,5 Millionen Tonnen Palmöl für Strom, Wärme und Kraftstoffe verwendet werden.