Foto: Tilman Weber

Windenergie

Windparkbann mit Windparkausbaupflicht: Geht das?

Peter Altmaier gibt der Windkraft bei Mindestabstandszonen um Siedlungen mehr Luft. Worauf es jetzt ankommt. Ein Kommentar.

Foto: Simon Kraus - Fotolia.com

Besser als sein Ruf?

Klimaforscher loben deutsches Klimapaket

Die Einführung des CO2-Preises könnte Leitinstrument im globalen Klimaschutz werden und positve Kettenreaktion auslösen.

Foto: innogy

Neue Konferenz in Berlin

Zukunft Offshore - und die Steckdose für Meereswindturbinen von übermorgen

Kritische Fragen an Politik und Wirtschaft behandelt die Meereswindkraft-Konferenz „Zukunft Offshore“ im März in Berlin. Derweil erforscht das Fraunhofer-Institut Iwes das Stromnetz für diese Zukunft.

Foto: BSW Solar; Daten: YouGov

Wählerumfrage

Union und SPD sollen Solaranlagen weiter fördern

Eine Umfrage hat ergeben: Die überwältigende Mehrheit der Wähler von Union und SPD wollen die Abschaffung des Förderdeckels für Solaranlagen. Der BSW Solar sieht darin einen klaren Arbeitsauftrag an die Bundesregierung.

Foto: juwi

Mindestabstände

Bundesländer sollen Windkraft nach Mindestquoten ausbauen

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Windkraft-Mindestquoten der Bundesländer. Dafür sollen diese Mindestabstände zu Anwohnern selbst bestimmen.

Foto: PhotographyByMK - Fotolia.com

Netzinfrastruktur 2035

Szenario: Energiewende braucht Netze - aber auch für Wasserstoff

Die Übertragungsnetzbetreiber haben einen Szenariorahmen für den Stromnetzausbau bis 2035 und 2040 vorgelegt. Aber der reicht nicht - und was ist mit Gas?

Foto: Cmon - Fotolia.com

Magazin

Geldwäschegesetz wird verschärft

Neue GwG-Anforderungen für Finanzanlagenvermittler betreffen auch Vermögensanlagen für erneuerbare Energien.

Foto: Tilman Weber

Hannovermesse

Industriemesse im April wird "Olympiade der Innovation"

Industrielle Transformation wird Leitthema der Hannoverschen Industriemesse im April. Zu den vier Schwerpunktthemen gehört der Klimaschutz.

Foto: Petair - Fotolia.com

Neue Studien zur Sektorkopplung – ein Kommentar

Elektroautos und Stromheizung brauchen Ökoenergie

Die Elektrifizierung des Verkehrs- und Wärmesektors wird nur zur Treibhausgasminderung führen, wenn mehr Ökostrom im Netz ist. Welche Potenziale die Sektorkopplung hat und welche Ausbauszenarien notwendig sind, zeigen zwei aktuelle Studien.

Foto: Volker Hielscher - Landtag Thüringen

Kommentar Ministerpräsidentenwahl Thüringen

Erfurts rechter Politik-Deal ohne Mehrheit und Energie

Die Skandal-Wahl eines konservativ-marktliberalen Ministerpräsidenten in Thüringen missachtet das Wählervotum zu Energiewende und Klimaschutz.

Foto: Upside Group

Speichermarkt

Innogy baut Batteriekraftwerk in Irland

Die Erneuerbaren-Tochter von RWE baut im Norden der Republik Irland einen Batteriespeicher mit einer Leistung von 60 Megawatt. Er soll Windstrom zwischenlagern und das Netz stützen.

https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de
Foto: Marlin Helene / FridaysForFuture Deutschland / 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Jugendstudie 2019

Klima- und Umweltschutz sind Topthema bei Jugendlichen

Jugendstudie 2019 zeigt: Junge Menschen sind politisch engagierter als viele denken. Neben dem Klimaschutz sind ihnen auch andere Themen wichtig.

Foto: P. Baumeister - Fotolia

Due Diligence

Seeadler im Windpark - Augen zu und durch?

Wer als Betreiber seinen Windpark veräußern will, der kann sehr viel falsch machen. Hier die wichtigsten Tipps, was zuvor sorgfältig geprüft werden muss.

Foto: Volkmar Otto - FNR

Bundeswettbewerb

Bioenergie-Kommunen: 100 Prozent sauber, regional und gemeinsam

Sieger des Bundeswettbewerbs für Bioenergie-Kommunen 2019 sind Asche, Fuchstal und Mengsberg. Sie beteiligen alle Bürger vorbildlich.

Foto: Nicole Weinhold

Neujahrsempfang

Altmaier hält an 1000 Meter Abstand für Windkraft fest

Auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbands Erneuerbare Energie gab es fetten Applaus für die meisten Referenten - nur Minister Altmaier enttäuschte.

Foto: Fraunhofer IEE | Klaus Otto

Netzsteuerung

So geht mehr Strom durchs Übertragungsnetz

Neue Monitoring- und Prognoseverfahren des Fraunhofer IEE erhöhen die Stromtransportkapazität von Freileitungen um bis zu 50 Prozent.

Magazin

Wasserstoff oder E-Mobilität als Fortbewegungsmittel der Zukunft

Lange tat sich wenig bei der fossilfreien Mobilität. 2020 könnte für E-Autos und Wasserstoff nun ein entscheidendes Jahr werden.

Foto: Curioso.Photography

Kommentar zum Divestment eines Finanzriesen

Black Rock und Rock´n Roll: Geld braucht gutes Klima

Ist Kapital klug? Finanzmonster Black Rock verzückt mit dem Plan, einige Anteile an der Kohleindustrie abzustoßen. Nein, lautet die Antwort.

Foto: Tom Bayer - Fotolia.com

Kommentar zur Energiepolitik

Regierung zwischen Abstands-Getrickse und Solardeckel-Poker

Bund und Länder tagen im Kanzleramt zur Energiewende. Erwartet wird, dass gar nichts passiert. Solardeckel und 1000-Meter-Abstand bremsen die Erneuerbaren.

Foto: Baywa r.e.

Energiewende im Schraubstock

Zerstörung einer Zukunftsindustrie: 40.000 Windjobs gestrichen

Geringster Windzubau seit 20 Jahren steht einem steigenden Bedarf von sauberem Strom für Industrie, Wärme- und Verkehrswende gegenüber.