Foto: Tom Bayer - Fotolia.com

Kohleausstieg

Regierung taktet Abschied von Kohlekraftwerken ein

Bund und Länder haben sich offenbar auf einen Fahrplan für den Kohleausstieg geeinigt. Bald Abschaltung erster Braunkohlekraftwerke.

Foto: Nicole Weinhold

Verfassungsklage

Recht auf Lebensgrundlage: Kinder gegen den Staat

Großes Medienecho: Jugendliche und in ihrer Heimat Betroffene klagen mit Unterstützung durch Umweltverbände gegen unwirksames Klimaschutzgesetz.

Foto: Stephan Rudolf-Kramer/Wemag

Kommentar zum Pfeifferschen Vorstoß

Verbesserte Ausbaubedingungen statt übler Tauschgeschäfte

Die CDU will den Solardeckel nur abschaffen, wenn die SPD Zugeständnisse zu Einschnitten bei der Windkraft macht. Das stößt auf heftige Kritik in der Solarbranche, bei Handwerks- und Energieverbände und bei Umwelt- und Verbraucherschützern.

Foto: © Paul Lovis Wagner / Greenpeace

Versagen beim Klimaschutz

Klimaklage gegen Bundesregierung - handeln statt reden

Deutsche Umwelthilfe, Greenpeace, Germanwatch und BUND haben gegen Bundestag und Bundesregierung eine Klimaklagen erhoben.

Foto: PTB

Neuer Stand der technik

Streit zwischen Flugsicherung und Windkraft gelöst?

PTB präsentiert neues Prognosewerkzeug, dass die Einflüsse von Windenergieanlagen auf Drehfunkfeuer berechnet.

Foto: finecki - Fotolia

Kommentar Beihilfekontrolle

EEG-Umlage sinkt endlich - ein Problem für Brüssel

Die EEG-Umlage könnte durch Einnahmen aus der CO2-Steuer massiv gesenkt werden. Aber die Gefahr besteht, dass die EU sich zur Beihilfekontrolle veranlasst sieht.

Foto: bluedesign - stock.adobe.com

Klimaziel 2020 doch erreichbar?

CO2-Preis drückt Treibhausgasemissionen auf Rekordtief

Jahresauswertung 2019 von Agora Energiewende zeigt: Weniger Kohlestrom und mehr erneuerbare Energien sorgen 35-Prozent-Rückgang der Treibhausgasemissionen.

Foto: Siemens Gamesa Renewable Energy

Akzeptanz

SPD will Anwohner für Windpark entlohnen

Die SPD will die Akzeptanz der Windkraft mit einer jährlichen Windparkabgabe an die Bürger erhöhen. Sie erntet Zustimmung – aber auch Kritik.

Foto: Udo Fleischhauer/Energetica

Regierungsprogramm in der Alpenrepublik

Österreich will Vorreiter im Klimaschutz werden

In Österreich steht die neue Koalition aus ÖVP und Grüne. Im Regierungsprogramm ist die Klimaneutralität bis 2040 avisiert.

Foto: Bedridin Avdyli - Fotolia.com

Windkraft lieferte den größten Anteil beim Strom 2019

Sensationelle 46 Prozent Erneuerbare im Strommix 2019

Überraschend hoher Anteil erneuerbarer Energien im Strommix 2019 - trotz aller Hürden. Der Regenerativstromanteil geht 2020 auf 50 Prozent zu.

Foto: Energiequelle

100-MW-Elektrolyseur

Lausitz wird Energiewende-Region

Modernes Kraftwerk soll in der Lausitz die Zukunft einleiten - mit 100-MW-Elektrolyseur und Netzstabilisierung bei Blackout.

Foto: bilderstoeckchen - Fotolia.com

Regionale Energie

Direktstromleitung, Wasserstoff und Co.: Lokal erzeugt ist Trumpf

Bundesweit blühen regionale Vermarktungsideen für die Windstromernte ohne EEG-Vergütung. Ein direkter Zugang zu den Verbrauchern ist möglich.

Foto: upixa - stock.adobe.com

Verkehrswende

Nur beim Radverkehr überzeugen die Deutschen

Metropolen sind hierzulande nicht smart genug, kritisiert Roland Berger. Auch bei der kommunalen Verkehrswende sind andere vorn.

Foto: BSW Solar

Photovoltaikmarkt Deutschland

„Staatliche Eingriffe auf ein notwendiges Minimum reduzieren”

In diesem Jahr hat die Photovoltaik auch in Deutschland wieder zugelegt. Welche Hürden beseitigt werden müssen, weiß Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW Solar).

Foto: digitman2006 - Fotolia.com

Klimaneutralität

Frische Bergluft

Bis 2050 sollen die Alpen klimaneutral sein. Darauf haben sich die Alpenstaaten geeinigt. Um das zu erreichen, muss die Energieinfrastruktur umgebaut werden.

Foto: WestWind

Ausschreibungen Windenergie Onshore

Erstmals wieder ausreichend Windpark-Projekte

In der Dezemberausschreibung für Windkraft an Land haben Projektierer wie erwartet erstmals seit langem wieder genug Kapazität angeboten.

Foto: Kara - stock.adobe.com

Effizienz

Energieverbrauch soll bis 2050 um 50 Prozent sinken

Bundesregierung beschließt Energieeffizienzstrategie. Derweil sinkt seit 2008 der Energieverbrauch, zuletzt auch, weil die Konjunktur lahmt. Der Anteil der Erneuerbaren steigt.

Foto: frogmo9 – Fotolia.com

Klimapolitik

Atomenergie sticht Klimaschutzgesetz

Deutschland erhält Klimaschutzgesetz und höheren CO2-Preis. EU plant Green Deal. Und die Atomkraft verliert ihren Tabustatus ..., hä?!

Foto: Mareike Sonnenschein - NABU

Klagen durch Naturschützer

"2,1 Prozent der Landesfläche für Windkraft ist unser Ziel"

Der Nabu-Landesvorsitzende in Niedersachsen zum Balance-Akt, für Windkraft zu sein und trotzdem bei jedem Windpark neuen Widerspruch einzulegen.

Foto: Fraunhofer IPA

Statt Wechselstrom

Wiederentdeckung des Gleichstroms

Ein Verbundforschungsprojekt prüft die nachhaltige und effiziente Vorsorgung von Industrieanlagen mit Gleichstrom.