Foto: Fraunhofer IKTZ

Batterietechnologie

Dresdner Forscher entwickeln neuen Keramikakku

Wissenschaftler des Fraunhofer IKTS haben eine neue Hochtemperaturbatterie mit einem keramischen Elektrolyt entwickelt. Damit drücken sie die Kosten.

Foto: PhotographyByMK - Fotolia.com

Grüne Stadtwerke

5 Gründe, warum der neue Staatssekretär die Energiewende voranbringt

Was kann der neue Staatssekretär von Wirtschaftsminister Altmaier vorweisen? Als Geschäftsführer hat Andreas Feicht die Stadtwerke Wuppertal geprägt.

Foto: Olivier Le Moal

50 Förderprogramme

Was sich 2019 bei der Förderung für Energieeffizienz ändert

2019 gibt es beim Sanieren oder für den Neubau wieder Möglichkeiten, Fördermittel zu beziehen. Die ersten Anlaufpunkte sind KfW-Bank und BAFA.

Foto: © www.kit.edu

Magnesiumbatterie

Neuer Speicher könnte Lithiumbatterie ablösen

Neuartige Magnesium-Batterien könnten Lithium-Speicher künftig ablösen, zumal sie leistungsfähiger, günstiger und sicherer sind. Ein Forschungsprojekt.

Foto: VRD - stock.adobe.com

Agentur für Erneuerbare Energien hat neuen Geschäftsführer

AEE: Robert Brandt folgt auf Philipp Vohrer

Robert Brandt ist neuer Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Er folgt Philipp Vohrer, der zum Windkrafthersteller Enercon wechselte.

Foto: Petair - Fotolia.com

Elektromobilität

Will EU Stadtwerke aus Ladesäulengeschäft raushalten?

Stadtwerkeverband VKU kritisiert, dass die Europäische Union die Verteilnetzbetreiber aus dem Geschäft mit Ladestationen für Elektroautos heraushalten will.

Foto: GP JOULE

Mobilitätswende

Saubere Energie für Flieger, Schiff und Bus

Für die Mobilitätswende mit Wasserstoff-Technik gehen jetzt zahlreiche Forschungsprojekte an den Start - von Schifffahrt über Flugverkehr bis Busbetrieb.

Foto: Bundesverband Wärmepumpe

Wärmewende

Deutschland braucht mehr als acht Millionen Wärmepumpen

Der Absatz von Wärmepumpen steigt seit Jahren immer weiter an. Der Bundesverband Wärmepumpe geht in diesem Jahr von einem langsamer wachsenden Markt aus als 2017. Damit die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele schafft, wird das nicht ausreichen.

Foto: David Ng Photography

Speichermarkt in den USA

Projektpipeline wächst auf 32,9 Gigawatt

In den USA ist der Bau von Großspeichern mit einer Gesamtleistung von 32,9 Gigawatt geplant. Bis 2023 wird der Markt auf fast vier Gigawatt pro Jahr rasant wachsen.

Foto: Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Klimakonferenz

Politik bremst Effizienzsanierung - der Wille zum Klimaschutz fehlt

Die Bundesregierung muss sich in Kattowice beim Thema Klimaschutz schämen: jüngste Gesetzesänderungen sorgen für noch weniger Gebäudeeffizienzsanierungen.

Foto: Unlimited Energy Australia

Photovoltaikanlage

Avocadofarm versorgt sich vollständig mit Sonnenenergie

Eine Avocadofarm im Westen Australiens versorgt sich vollständig mit Solarenergie. Neben einer Photovoltaikanlagen kommen auch zwei verschiedene Speicher und seit kurzem auch noch eine Wärmeversorgung mit Elektroheizstäben dazu.

Foto: Eisenhans - Fotolia.com

Gebäudesanierung

Rebound - Wohlstandseffekt als Klimakiller

Gebäudeeffizienz ist eine Herausforderung, vor allem weil jeder Mensch immer mehr Wohnraum einnimmt. Beim Dena-Kongress wurde darüber diskutiert.

Fachaufsatz

Energiewende beschleunigen – mit kreativen Energiespeichern

Wird zu wenig Energie erzeugt und die Frequenz sinkt, brauchen wir Reserve- oder Regelleistung zum Ausgleich. Energiespeicher können hier helfen.

Foto: Juergen Schwarz/photothek

Mobilität

Deutschland hat ersten Solar-Radweg

Am 12. November hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze den ersten Solar-Radweg Deutschlands eingeweiht. 90 m lang ist das Radweg-Pilotprojekt in Erftstadt bei Köln.

Foto: ÃÂÃÂÃÂéFraunhofer ISE

Doppelte Ernte

Agrophotovoltaikanlage bekommt Speicher

Baywa re hat für die Hofgemeinschaft Heggelbach einen großen Stromspeicher installiert. Damit kann der landwirtschaftliche Betrieb den Strom aus seiner Agrophotovoltaikanlage zum größten Teil selbst nutzen.

Foto: © PatryckLebrun - Corbis. All Rights Reserved.

GP Joule

Windparks für Chile, Wasserstoff für die Energiewende

Die Firma GP Joule setzt auf neue Märkte und Technologien, wenn es um die Energiewende geht. In Chile entstehen zwei Windparks.

Foto: Stadtwerke Radolfzell GmbH

Wärmewende

Solarwärmedörfer werden populär

Dörfliche Wärmenetze mit Sonne und Holz zu beheizen, wird attraktiv. In Deutschland sind 2018 fünf solcher Thermiekommunen an den Start gegangen.

Forschung zu Algen

Lebende Fassaden liefern grüne Wärme

Ein Forschungsteam arbeitet an der neuen Generation der Bioenergiefassade. Von Nährstoffen durchströmte Glasfassadenelemente beherbergen Mikroalgen.

Foto: Stephan Rudolph-Kramer

Speichermarkt

Bis 2040 sind 942 Gigawatt Akkuleistung installiert

Der Zubau von Batteriespeichern wird in den kommenden Jahren weiter Fahrt aufnehmen. 2040 können die weltweit installierten Speicher 2.857 Gigawattstunden Strom bunkern.

Foto: 2018 Darren Cool

Photovoltaik-Speicher-Kombination

Solarpark mit Speicher ohne Förderung in England installiert

Die englische Grafschaft West Sussex hat einen der ersten Solarpark-Speicher-Kombinationen des Vereinigten Königreichs gebaut, die ohne Förderung auskommt.