Foto: Screenshot ERE

DTU-Ressourcen-Atlas

Deutschland beste Windlage

Ein neuer globaler Windatlas dokumentiert Ertragschancen in Nabenhöhen bis 200 Meter. Die simulierten Luftströmungen gewichten die Windmärkte neu.

Foto: Kara - stock.adobe.com

Akzeptanz

Gut Wind: Forscher wollen Planungshürden für Erneuerbare abbauen

Ein Pilotprojekt könnte bald zeigen, wie kluge Abstimmung einen Windpark und eventuell zusätzliche Photovoltaikanlagen reibungslos entstehen lässt.

das Offshore-Serviceschiff Bibby Wavemaster Horizon im Hamburger Haffen
Foto: EnBW

Offshore-Technik

Neues Schiff für größtes deutsches Offshore-Projekt

Siemens Gamesa und EnBW nehmen Serviceschiff Bibby Wavemaster Horizon in Betrieb. Es bietet Platz für eine 60-köpfige Mannschaft.

Foto: www.flickr.com/photos/rockenbauer

Auf den Windenergietagen

Für jeden Markt die passende Anlage

Stefan Lütkemeyer, Vertriebsleiter weltweit bei ENERCON, spricht über neue Anlagen-Designs, Effizienz und Qualität.

Foto: Ulrich Mertens - Nordex

Nordex

Auftragsrekord dank hoher Nachfrage nach Vier-MW-Klasse

Trotz Kompletteinbruch des deutschen Windenergiemarktes meldet Turbinenbauer Nordex weiterhin Rekordaufträge. Das entspricht dem Branchentrend.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Regionalisierung Windenergie

Mehr Süden, weniger Meer: Naturschützer für klug verteilte Windparks

Der Naturschutzbund Nabu kritisiert die einseitige Beschleunigung des Windparkzubaus im Meer und plädiert für mehr Windkraft in Süddeutschland.

Foto: Vattenfall

Kombiausschreibungen

Bundesregierung beschließt Verordnung zu den Innovationsausschreibungen

Auktionen für Kombinationen aus Windenergie-, Photovoltaikanlagen und Speichern laufen erst im nächsten Jahr an. In diesem Jahr verkauf die Bundesregierung ein verändertes Ausschreibungsdesign als Innovation.

Schwimmender Offshore-Park

Fragwürdig: Offshore-Hightech ermöglicht Förderung fossiler Energie

Das norwegische Offshoreprojekt Hywind Tampen soll Öl- und Gasplattformen mit Strom versorgen - die dürfen dafür länger fossile Energie fördern.

... soll die Aufgabenliste des Bundeswirtschaftsministers ermöglichen.
Foto: Ulrich Willmünder - Fotolia.com

Windenergie

Viel zu tun: Wirtschaftsminister legt Arbeitsplan Wind vor

Nach dem Windgipfel im September schlägt das Ministerium nun 18 Maßnahmen vor, mit denen Ausbau und Akzeptanz von Wind an Land gesteigert werden sollen.

Instandhaltungsarbeiten im Ørsted-Windpark Burbo Bank Extension
Foto: Paul-Langrock.de - Oersted

Offshore

Neuer Rekord-Windpark in Vorbereitung auf Gigawatt-Einspeisung

Mit Errichtung der Hornsea-One-Turbine 174 hat Energiekonzern Ørsted die Installation des bis 2022 größten Offshore-Windparks der Welt vollendet.

Foto: thyssenkrupp

Techniktrend

Neuer Teststand für Blatt- und Rotorlager im Betrieb

Zulieferer Thyssenkrupp Rothe Erde investiert mehr als fünf Millionen Euro in Erweiterung von Test- und Entwicklungszentrum für Windkraftkomponenten.

Foto: Weinhold

Letzte Chance!

Präsentieren Sie sich im Spreewindspiegel und zum BWE-Windbranchentag

Windbranchentag Niedersachsen-Bremen und Spreewindspiegel - wir halten gleich zwei Publikationen bereit, in denen Sie Ihr Unternehmen präsientieren können.

Foto: weinhold

Klimapaket

Umweltministerin will nicht mehr über Emissionen reden

Verliererin des Berliner Klimapakets ist die Bundesumweltministerin. Nun will sie nicht einmal verraten, wie viel CO2 wir noch ausstoßen dürfen.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Offshore USA

2,6-GW-Windpark und Zwölf-MW-Turbine für die Ostküste

Die Investoren der Offshore-Windparks in den USA nehmen zunehmend auch neue Groß-Dimensionen in Angriff.

Supplements 2019

Lesen Sie unsere Sonderpublikationen!

Windbranchentage, Spreewindspiegel und Husum Wind Messezeitung - ERNEUERBARE ENERGIEN hält einige Sonderpublikationen für Sie bereit.

Das Onhore-Geschäft von Senvion in Deutschland könnte einen Käufer gefunden haben.
Foto: Senvion

Nach der Insolvenz

Siemens Gamesa will Teile von Senvion übernehmen

Ausgewählte Service- und Onshore Assets stehen vor dem Verkauf. Damit könnten 500 Jobs gerettet werden. Doch in der Branche stehen die Zeichen auf Jobabau.

Der Streit zwsichen Windbranche und DFS geht weiter.
Foto: Björn Sum - Fotolia.com

Nach Windgipfel

Flugsicherung wehrt sich gegen Kritik der Windbranche

Die DFS fühlt sich zu Unrecht als Bremser der Energiewende bezeichnet und will keine Kompromisse bei der Sicherheit eingehen.

Foto: eno energy

Messe Husum Wind

Sind Sie der Gustav Gans der Windkraft, Herr Porm?

Turbinenbauer Eno stellt auf der Branchenmesse eine 4,8-Megawatt-Anlage mit 136-Meter-Rotor vor. Ein Gespräch mit dem Eno-Gründer über wahre Größe.

Deutsche Windtechnik

Instandhaltung lernen am echten Modell

Das Trainingszentrum des Bremer Windpark-Sercicenanbieters Deutsche Windtechnik im schleswig-holsteinischen Viöl hat eine einzigartige Ausstattung.

Erneuerbare in Kommunen

"Eigene Vorstellungen durchsetzen"

Planungsrechtsexperte Michael Rolshoven über sehr konkrete Vorteile für diejenigen, die einen Windpark im Konsens mit den Kommunen planen.