Erneuerbare schlagen Fossile Agentur für Erneuerbare Energien (AEE)

Kostenvergleich » 18.01.2017

Erneuerbare schlagen Fossile

Es wird viel geklagt in Deutschland über die Kosten der Energiewende. Doch was wäre, wenn der Ausbau der Erneuerbaren gestoppt würde? Die Berliner Denkfabrik Agora Energiewende hat das Öko-Institut rechnen lassen und das Ergebnis ist eindeutig. Mehr »

Dem Kunden individuell angepasste Lösungen bieten SMA

Dem Kunden individuell angepasste Lösungen bieten

SMA ist immer noch der größte Wechselrichterhersteller, wenn es um die installierte Leistung geht. Technologievorstand des hessischen Unternehmens, Jürgen Reinert, erläutert im Gespräch, wie sich das SMA den Herausforderungen in einem umkämpften Markt stellt. Mehr »

Markt für kommerzielle Solaranlagen wächst weiter BE Netz AG

Markt für kommerzielle Solaranlagen wächst weiter

Im vergangenen Jahr ist der Markt für kommerzielle Solaranlagen weiter gewachsen. Immer mehr mittelgroße Unternehmen investieren in die Photovoltaik. Das Potenzial ist noch längst nicht ausgeschöpft. Mehr »

Think Tank: Investitionen in britische Erneuerbaren-Projekte gehen 95 Prozent zurück wikimedia commons (CC BY-SA 2.0)

Großbritannien » 16.01.2017

Think Tank: Investitionen in britische Erneuerbaren-Projekte gehen 95 Prozent zurück

Ohne ein Gegensteuern der Regierung in London drohen die Investitionen in erneuerbare Energien in Großbritannien sehr schnell massiv einzubrechen. Davor warnt der ebenfalls in London ansässige Thinktank Green Alliance mit Berufung auf eine Liste der Regierung zu privaten und öffentlichen Investitionen. Mehr »

Berlin erforscht die Wärmewende iöw

Berlin erforscht die Wärmewende

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) führt mit verschiedenen Partnern über drei Jahre ein Projekt mit dem Titel "Urbane Wärmewende" in Berlin durch, das am Beispiel der Stadt Berlin Empfehlungen für eine sozial-ökologische Transformation der Energieinfrastrukturen geben will. Mehr »

MHI Vestas liefert 450 MW für Riffgrund 2 Foto: MHI Vestas

MHI Vestas liefert 450 MW für Riffgrund 2

Dong Energy hat bei MHI Vestas Offshore Wind Turbinen mit 450 Megawatt (MW) für das Projekt Borkum Riffgrund 2 bestellt. Die Anlagen vom Typ V164 mit jeweils acht MW werden bis Mitte 2019 installiert und ans Stromnetz geschlossen. Mehr »

Hat die Energiewende ein Akzeptanzproblem? Foto: Nicole Weinhold

Windimpulse 2017 » 13.01.2017

Hat die Energiewende ein Akzeptanzproblem?

Bei dem Netzwerktreffen Windimpulse 2017 gestern in Osnabrück diskutierten die Teilnehmer über die Frage, wie sich die Akzeptanz der Energiewende erhöhen lässt. Muss die Branche dafür vielleicht eine völlig neue Kommunikation-Strategie entwickeln? Mehr »

Nordex erhöht Bestellungen aus Deutschland Nordex-Gruppe

Nordex erhöht Bestellungen aus Deutschland

Die Nordex-Gruppe hat 2016 Auftragseingänge von 3,3 Milliarden Euro erzielt und dürfte somit ihre neue Position als Wettbewerberin unter den zehn größten Windturbinenherstellern bestätigen. Aufgrund eines verschobenen Deals verfehlte sie knapp die Unternehmensprognose – behält aber das starke Nordex-Wachstum in Deutschland bei. Mehr »

Die Erträge richtig berechnen – die Risiken senken DLR

Die Erträge richtig berechnen – die Risiken senken

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat zusammen mit Kooperationspartnern einen Leitfaden zur Berechnung von Erträgen aus solarthermischen Kraftwerken veröffentlicht. Mit diesem wird es möglich sein, die Risiken für die Investoren und damit auch die Finanzierungskosten zu senken. Mehr »

Schmutziger Handel: Amazon setzt auf Kohle- und Atomstrom Greenpeace

Schmutziger Handel: Amazon setzt auf Kohle- und Atomstrom

Internet-Dienste wie Facebook und Amazon zählen heute zu den erfolgreichsten Unternehmen am Markt - und zu den größten Stromverbrauchern. Für viele von ihnen gehört es zum guten Ton, auf erneuerbare Energien zu setzen. Andere haben diese Entwicklung verschlafen. Mehr »

„Stromspeicher entwickelt sich zum Herz der Versorgung im Haushalt“ Deutsche Energieversorgung

„Stromspeicher entwickelt sich zum Herz der Versorgung im Haushalt“

Die Nachfrage nach Speichern in Deutschland ist ungebrochen und auch die Förderung geht weiter. Mathias Hammer, Geschäftsführer von Deutsche Energieversorgung mit Sitz in Leipzig, erklärt, wie sich die Märkte für Stromspeicher weiter entwickeln werden und welche technologischen Entwicklungen zu erwarten sind. Mehr »

PNE Wind verkauft Atlantis I an Vattenfall Vattenfall/Ulrich Wirrwa

Offshore » 11.01.2017

PNE Wind verkauft Atlantis I an Vattenfall

Der Projektentwickler PNE Wind AG aus Cuxhaven hat das Offshore-Projekt Atlantis I für einen „unteren zweistelligen Millionenbetrag“ an den schwedischen Energiekonzern Vattenfall verkauft. Damit vollzieht PNE einen weiteren Schritt seiner angekündigten Strategie: Ende Dezember hatte das Unternehmen den Abschluss des größten Windparkverkaufs in der Unternehmensgeschichte gemeldet. Mehr »

Sinkende Photovoltaik- und Speicherpreise treiben Offgrid-Markt an Redavia GmbH/THEnergy

Inselanlagen » 09.01.2017

Sinkende Photovoltaik- und Speicherpreise treiben Offgrid-Markt an

Die sinkenden Kosten für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher treiben die Nachfrage nach Inselanlagen an, die diese beiden Technologien integrieren. Inzwischen werden immer mehr Inselnetze nicht mehr mit Dieselgeneratoren betrieben, sondern mit Photovoltaikanlagen, die durch Speicher unterstützt werden. Der Diesel ist dabei nur das Backup. Mehr »

Erneuerbare Energien legen zu - aber zu langsam Grafik: Agora Energiewende/AG Energiebilanzen 2016a

Erneuerbare Energien legen zu - aber zu langsam

2016 sind die Klimagasemissionen Deutschlands abermals gestiegen. Die Fortschritte bei der Energiewende passieren so langsam, dass die für 2020 gesetzten Ziele für Klimaschutz und Effizienz nur mit großer zusätzlicher Kraftanstrengung zu erreichen sind. Agora Energiewende zieht Bilanz. Mehr »

Buchtipp: Vision für die Tonne Picea Verlag

Buchtipp: Vision für die Tonne

Der Wissenschaftsjournalist Bernward Janzing rollt in seiner spannend geschriebenen Buchpublikation die Geschichte der Atomkraft auf. Mit reichlich historischem Bildmaterial wird unter anderem die Etablierung einer Gefahrentechnologie in Ost- und Westdeutschland aufgearbeitet, sowie die damit einher gehende politische und gesellschaftliche Diskussion. Mehr »